Jump to content

Pso Neuling


Malinu
 Share

Recommended Posts

Hallo, ich bin noch neu hier, ein PSO-Anfänger und möchte mich kurz vorstellen.

Ich bin weiblich, 57 Jahre alt und leide seit April letzten Jahres an Pustulose an Handflächen und Füßen. Die anfänglichen Pusteln an den Händen ignorierte ich, hielt sie für ein Exem, das ja dann nach einiger Zeit wieder verschwand und an die Füße wanderte. Die vom Hausarzt eingeschickte Probe ergab keinen Pilzbefall und so landete ich bei einem Hautarzt, der Pustulose diagnostizierte.

Elosan-Salbe brachte Linderung, die Stelle am rechten Fuß verschwand völlig, der linke Fuß heilte nie völlig ab, wurde aber deutlich besser und statt der Salbe benutzte ich Neuroderm Pflegecreme, die die Haut geschmeidig hielt.

Als Ursache nannte der Arzt emotionalen Stress und genetische Neigung. Beides trifft auf mich zu.

Der letzte stärkere Schub fing vor etwa 6 Wochen fast zeitgleich mit starken Depressionen an. Hände und Füße blühten, neue Stellen entstanden.

Die Hände heilten relativ schnell ab mit Elosan-Salbe und Bädern mit grüner Seife, die Füße sehen noch ziemlich schlimm aus. Immer wieder tauchen neue schmerzhafte Pusteln auf.

Jucken tut es kaum.

Meine Fragen:

Wie lange kann/sollte man die Elosan-Salbe an einem Stück nehmen?

Ich habe 6 Kg zugenommen, kann das am Kortison liegen? Hat da jemand Erfahrungen? Ursache könnten auch die Psychopharmaka sein.

Seit einigen Jahren habe ich immer mal wieder Schmerzen in verschiedenen Gelenken. Lange war es der Große Zeh, an dem kein Befund vom Orthopäden festgestellt wurde.

Nun schmerzen der Ellenbogen und das Knie. Nicht so stark, ist auszuhalten. Sollte ich damit noch einmal zum Orthopäden?

Ich würde mich über Tips und Kommentare freuen.

Schönes Wochenende für alle

Link to comment
Share on other sites


Hallo Malinu,

möchte Dich hier im Forum herzlich Willkommen heißen.Ich möchte das Du Dich hier wohl Fühlst.

Allemal bist Du hier gut aufgehoben.

Alle Deine Fragen werden wir versuchen zu beantworten, manchmal dauert es ein wenig ,denn nicht

jeder ist täglich im Forum.

Mit Schmerzen in den Gelenken muß Du zu einem internistischen Rheumatologen.

All Dieses kannst Du auch über die Suchfunktion finden, einfach eingeben und lesen.

Kortison darfst Du nur über einen gewissen Zeitraum schmieren und dann langsam ausschleichen.

Klaus....

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.