Jump to content

Und nun ?


füchsle
 Share

Recommended Posts

Sorry, muß mal blöd fragen...Wie handhabt ihr es mit abgegeklungenen Herden die nur noch als heller Fleck sichtbar sind?Traue der Angelegenheit nicht wirklich und creme weiterhin auch auf diesen Stellen mit Psorcutan Beta aus der Befürchtung heraus, daß wehe wenn in Ruhe gelassen, Mr.Schuppi wieder los legt...LGFüchsle

Link to comment
Share on other sites


Oh, mit Beta würde ich nicht weitercremen, die enthält ja Kortison, was für das Abklingen der Entzündung zuständig ist und danach seine Schuldigkeit getan hat. Ich würde jetzt ausschleichen und dann - wenn der Arzt das auch so sieht - "nur" noch ein wenig mit Psorcutan (ohne Beta) weitermachen. Aber auch das nicht ewig.

Es grüßt

Claudia

Link to comment
Share on other sites

Danke, Claudia :)

Hab eben den Eindruck sobald ich das Schmieren mit Beta abklingen lasse,

kommen die Schuppies im Handumdrehen wieder. Nehme ja schon sobald einer

im Griff ist nur noch abends Beta und morgens gibt´s Babypflege ( Wundschutzcreme mit Zink).

Zwei, Drei Tage später geht´s genau an der soeben erfolgreich bekämpften Stelle wieder

von neuem los - Echt ziemlich frustig

Gruß

Füchsle

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo Leidensgenossen,

ich hänge mich hier mal ans Füchsle,da ich keinen neuen Thread eröffnen will,da unser Forum eh schon etwas unübersichtlich ist :rolleyes: .Folgende Frage: Ich mußte im November/Dezember das Fumaderm wegen der Blutwerte absetzen.Ich habe im Februar den massivsten Psoriasisschub meines Lebens bekommen.Dieser erstreckte sich fast über meinen gesamten Körper.Ich habe mich in der Zeit schon gar nicht mehr eingecremt,machte einfach keinen Sinn.Entsprechend erging es mir.Ich bin dann zu meiner Hautärztin und erbat die Unterstützung bei dem Antrag zu einer Kur (die ich bisher noch nicht gemacht habe).Diese ist wenig engagiert,man muß bei ihr schon mit eigenen Vorschlägen kommen.. :angry: Nebenbei erwähnte sie etwas von einer möglichen Streptokokken infektion der diesen Schub ausgelöst haben könnte (kleine rote Stellen überall,selbst am Rücken,der vorher völlig erscheinungsfrei geblieben ist).Ich habe ihr dann nochmals Fumaderm aus dem Kreuz geleiert,weil ich vermutete,das die Genehmigung des Kurantrags einige Zeit dauern könnte.

Jetzt bin ich bei einer Fumaderm Abends und scheinbar aus dem größten Stress raus,sodaß sich mein Hautbild allmählich regeneriert.Ich überlege nun,ob ich die Fumaderm nicht absetzen soll,damit ich nicht komplett Erscheinungsfrei in der Klinik ankomme und diese gar nicht Wissen,was die mit mir anstellen sollen.Oder soll ich die Medikamente weiter und höher dosiert nehmen und darauf hoffen,das es komplett besser und den Aufenthalt absagen ?

Anhand meiner Aussagen merkt ihr,dass ich sehr wenig Erfahrung habe.Ich habe in meinem bisherigen Leben meine Psoriasis hauptsächlich mit eincremen und Solarium im Griff gehalten.Ich war nie vollständig Erscheinungsfrei,lediglich auf einem für mich aktzeptablen Level.

Sonnige Grüße an alle :)

Edited by Ingo G.
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.