Jump to content

Diprosone


Guest Bluemchen28
 Share

Recommended Posts

Guest Bluemchen28

Sehr geehrte Frau Dr. Simon,

was versteht man unter einer Diprosone depot Spritze?

Welche Vor-und Nachteile gibt es?

Beziehungsweise welche Nebenwirkungen?

Einen lieben Gruß nach Berlin

Bluemchen28

Link to comment
Share on other sites


Diprosone ist ein so genanntes Glukokortikoid, also ein Kortison-Präparat.

Depot heisst, dass das Medikament in den Muskel verabreicht wird und der Körper es dann langsam aufnimmt.

Diese Behandlung ist heute NICHT mehr angebracht, denn die Schuppenflechte schlägt danach oft noch härter zurück. Und das Risiko der Osteopororse, das möglicherweise bei Psoriatikerinnen sowieso erhöht sein kann, würde ungünstig beeinflusst.

Nur die Rheumatologen benutzen das Kortison manchmal bei bestimmten Gelenkbeteiligungen, wenn sonst kein anderes Medikament gegeben werden kann oder muss, was vielleicht in 2% der Fälle vorkommt.

Also keine Depotspritze mit Kortison im 21. Jahrhundert, denn wir verfügen über genügend bessere Medikamente.

Herzliche Grüße

Link to comment
Share on other sites

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.