Jump to content

Hilfsmittel für den Beruf


jbo

Recommended Posts

Hallo und guten Abend alle zusammen,

habe heute meinen stufenlos höhenverstellbaren Schreibtisch geliefert bekommen.

Ich kann nur sagen, einsame Spitze !!!!!!!!!!! :rolleyes:

Man kann je nach "Befinden" die Höhe einstellen, am Schreibtisch stehend arbeiten oder den Stuhl so einstellen das die Beine "baumeln" und damit die Hüftgelenke entlasten. Mit diesem Schreibtisch alles kein Problem !!

Ich bin begeistert, Kostenträger ist bei mir die DRV Bund und es hat kein Problem bei der Kostenübernahme gegeben.

Also wer so einen Tisch braucht und es noch nicht wusste, sofort Antrag stellen am besten mit bereits eingeholtem Kostenvoranschlag vom Anbieter.
Die Kosten wurden bis 1200 Euro übernommen, der Tisch kam 1062 Euro.

Viele liebe Grüße
jbo

Link to comment
  • 5 months later...

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hi jbo,

was genau hast Du als Begründung angegeben? Psoriasis arthritis? Noch irgendwas spezielles? Musste ein Arzt ein Attest schreiben?

Es grüßt

Claudia

Link to comment
  • 3 weeks later...

Hallo Claudia,

entschuldige die Verspätung.

Ich habe einen Antrag ( Formular vom RVT ) für Hilfsmittel gestellt. Mein Arzt musste nichts weiter dazu schreiben ( sie hätte es gemacht ), da im Entlassungsbericht nach den Reha's immer wieder stand.

"Keine Arbeiten in Zwangshaltung, nicht ständig sitzend, nicht ständig stehend arbeiten."

Als Diagnose Psoriasis Arthritis mit Wirbelsäulenbeteiligung, Hüften Knie ect.

Der Bürostuhl wurde abgelehnt, bin erstmal in Widerspruch gegangen. Habe den Widerspruch dann aber zurück genommen. Mit dem Schreibtisch geht es schon prima ! Der Bürostuhl war für die HWS gedacht, aber der Wechsel - stehen ,sitzen hilft wirklich schon sehr gut. Und außerdem !! man muss sich ja noch eine Reha-Möglichkeit offen halten :rolleyes::D :D .

Liebe Grüße und Danke für die Geburtstagsglückwünsche im September !!!!

jbo

Link to comment

hallo, jbo und Claudia -

mir wurde ein Stehpult von der Reha-Klinik in Aussicht gestellt, damit ich weiter arbeiten konnte - die Kosten hat die Firma tragen müssen - genauso wie für einen rückengerechten Drehstuhl - ist allerdings schon lange her, es war 1995 -

also, es geht doch - nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.