Jump to content

Recommended Posts

Danke Geika :-))

wenn ich mal wieder einen Arzt sehen will, werde ich

meine Rhematologin drauf ansprechen.Aber im Moment bin ich

ziemlich arztmüde und muß dann wohl mit dem Ibuprofen vorlieb nehmen, das ja auch ganz gut hilft.

Viele Grüße Laura

Link to comment
  • 5 weeks later...

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo !

jetzt habe ich es endlich geschafft auch mal endlich wieder in dieses Forum zu schauen. Wg. Privatstress andauernd mit einem anderen beschäftigt :-(

Da ich mit Sicherheit noch ein unbeschriebenes Blatt hier bin und neu, kurz zu mir:

Bin 43 J, weiblich, verh., 3 Katzen ;-) und habe seit meinem 16 Lebensjahr PSO. Fing auf dem Kopf an und endete im letzten Jahr mit insgesamt 2-monatiger Arbeitsunfähigkeit, weil sie so schlimm geworden, dass ich noch nicht mal mehr Klamotten anziehen konnte. Die Haut brach quasi nur noch weg. Medikamete, Bestrahlungen etc. nix half mehr.

Daraufhin wurde mir netterweise ;-) eine Kur auf Borkum genehmigt und siehe da, die PSO verabschiedete sich innerhalb von 2 Wochen komplett (4 Wochen war ich insgesamt da). Kein Stress, keine PSO ...

Um jetzt aber auf den Punkt zu kommen: Gelenkschmerzen (Ellenbogen, Knie, Füsse und Lendengegend, allerdings nie geschwollen) habe ich schon jahrelang, sie aber aufgrund einer hohen Schmerzschwelle mehr oder weniger ignoriert. Während der Kur stellt man fest, das der Rheumafaktor positiv und sehr hoch sei und ich solle das mal beobachten.

Nun denn, da wir im Sommer auch noch von NRW nach Niedersachsen gezogen sind, habe ich das natürlich erstmal wieder beiseite gesteckt ...

Und hier oben habe ich dann wohl soeben eine Ärzteodyssee eingeleitet:

Hautarzt, Orthopäde, Innerer/Rheumatologe(?), Blutuntersuchung, Röntgen und wieder Innerer/Rh. (ist in Delmenhorst sowieso der einzige am Ort).

Ende vom Lied von heute: wir sind ja nicht mehr 20, da muss man schon mal mit Gelenkschmerzen leben :-( Was ich für eine komplett schwachsinnige Aussage halte !!! Diagnose aufgrund eines Gelenkverschleisses am Handgelenk und Blutuntersuchung (die heute top in Ordnung, was auch wiederum nichts heisst !)

Da ich in meinem Leben meine Gelenke nie durch irgendeine Leistungssportart überstrapaziert habe, kommt mir das schon ein bisschen eigenartig vor (ich bin früher viel geritten und fahre jetzt noch viel Fahrrad und bin sonst auch nicht gerade fussfaul).

Wie kommt es dann aber bitte, dass ich, wenn ich z.B. mal eine Stunde vor dem Fernseh rumgegammelt habe und aufstehen will, mich nicht mehr auf die Füsse stellen kann und die Knie vor Schmerzen wegknacken (das gleiche habe ich manchmal auch frühmorgens) oder z.B. die Arme längere Zeit z.B. in einer Position waren, kann ich sie nicht mehr ohne Schmerzen lang strecken oder umgekehrt.

Kennt hier irgendjemand einen Arzt in der Region Oldenburg/Bremen (wir wohnen in Ganderkesee), der sich sowohl mit Psoriasis als auch mit Rheuma auskennt. Weiss das viel von einem Arzt verlangt.

Aber wenn man so was wieder mal hinter sich hat, frage ich mich, ob ich nicht doch einfach überreagiere ?! Und nachdem mich bisher 3 Ärzte in meinem Leben gefragt haben, woher ich denn so sicher sei, dass ich PSO habe, wundert ich bald nix mehr :-(

Würde mich über Antworten riesig freuen :-) :-) :-)

Link to comment

Hallo miwimü,

das mit den Gelenkschmerzen kenne ich nur zu gut. Bei mir hat die Pso auch auf dem Kopf angefangen und hat sich dann auf die Gelenke ausgebreitet. Die Haut (außer Kopf) ist bei mitr zum Glück nicht betroffen. Trotzdem habe ich meine größten Art-Erfolge bei den Dermatologen gehabt. Ich nehme seit ca 8 Jahren Fumaderm gegen die Gelenkentzündungen und komme ganz gut damit zurecht. Nach meiner Erfahrung haben Internisten und Orthopäden wenig Erfahrung mit der Psoriasis-Arthritis. Von Fumarsäureestern haben sie meist nicht einmal was gehört.

Der Formenkreis der Rheumatischen Erkrankungen ist ja sehr weitläufig uns die PSA kann man wohl auch irgendwie dazu rechnen. Das klassische Rheuma, die chronische Polyarthritis tritt meines Wissens nur sehr selten (oder nie) zusammen mit mit der PSO auf. Ich habe jedenfalls von keinem Fall gehört.

Ich hoffe du hast recht bald dauerhaften Erfolg.

Viele liebe Grüße aus dem Odenwald, Norbert

Link to comment
  • 1 month later...

@ Norbert

Danke ! wie du unschwer an meiner späten Reaktion erkennen kannst, bin ich immer noch auf der Suche. Anscheinend bin ich hier im Norden, die einzige mit solchen Problemen ?! ... Habe mich jetzt an das Rheuma-Zentrum Rhein-Main direkt gewandt, zig-mails durch die Gegend geschickt und sozusagen die Suche nach einem Arzt auch delegiert.

Ansonsten sehe ich bis auf wenige Pünktchen - trotz privaten Superstresses - sozusagen supergut aus. Bis auf die Gelenke, wobei die Schmerzen sich "netterweise" eingependelt haben.

Melde mich falls ich mal einen Arzt benennen kann. Könnte ja auch anderen weiterhelfen.

Bis dahin !

Link to comment
  • 3 weeks later...

Hallo Ihr,ich bin erst 22 jahre alt und habe Nagelpso..,und bin jetzt auch der meinung ,seitdem ich diese tolle! Seite hier entdeckt habe,dass ich auch Pso-arthritis habe da mir ständig mei Kreuz wehtut und meine Füsse.Das ist doch nicht normal in meinem Alter oder?

Bin ja jetzt erst draufgekommen das das eine mit dem anderen zusammenhängen könnte. habe nämlich diese Szinthi-Geschichte auch schon hinter mir, wo allerdings nichts gefunden wurde bis auf leichte auffälligkeiten an den Knien, womit ich allerdings noch nie Probleme hatte,vielleicht kommt das noch... . werde zumindest möglichst bald bei meinem Hautarzt vorbeischauen.

Link to comment

Hallo Tttttanja,

wenn du wirklich erfahren möchtest ob es eventuell Pso-Arth. ist, solltest du auf jeden Fall zu einem Rheumatologen gehen. Das sind, wenn überhaupt, die Spezialisten für Pso.

Liebe Grüße

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Auch interessant

    PsA und die Bandscheiben HWS
    Psoriasis arthropatica
    Hallo, Hat jemand auch Probleme mit H5 H6 H7 durch PsA? Oder habe ich wirklich gerade Beides? Meine PsA i...
    Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen 😐. Meine Name ist Uwe und ich bin 63 Jahre alt. ...
    Hey Ich bin 18 Jahre alt, gehe noch zur Schule und hobbymäßig bin ich oft als Mitarbeiter auf Freizeiten, trefde ger...
    Zu teuer!
    Psoriasis-Forum
    Hallöchen alle Miteinander, Ich habe ja seit einiger Zeit die Diagnose PSA und schlucke auch schon länger Ibuprofen (...
  • Wissen und Tipps für Dein Leben mit Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis

    Meld dich für unsere Newsletter an.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.