Jump to content

nach dem abschuppen mit Lygal welche Salbe gegen die roten Stellen?


Bodo1978

Recommended Posts

Hallo

zur Zeit behandle ich meinen Kopf mit Lygal um Schuppen abzulösen. Für die roten Stellen habe ich eine kortisonhaltige Lösung, die ich gegen was anderes eintauschen möchte.

Wr kann mir eine gute Salbe oder Lösung empfehlen?

Danke

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Bodo,

da gibt es Vit.D3-Salben, sie heißen Curatoderm, Psorcutan, oder Silkis. Im alten Forum steht auch einiges darüber. Hier kannste mal ein bißchen stöbern:

Curatoderm

Psorcutan/Daivonex

Ist bestimmt besser als Kortison. Psorcutan gibt es, glaube ich, auch als Lösung für die Kopfhaut.

[img=http://www.osprey.at/_smilies/coffeecup.gif]

Viele Grüße

Link to comment

Hallo Brigitte :-)

Also ich benutze Curatoderm und komme gut damit zurecht.

Abends benutze ich eine (vom Arzt verschriebene Mixcreme)

zum Lösen und morgens trage ich, nach dem Haarewaschen die Curatoderm auf.

Viele Grüße Laura

Link to comment
  • 2 weeks later...

Hallo,

ich nehme die Psorcutan-Salbe, kannst aber auch die Lösung nehmen, fettet nicht. Abends geh ich noch mit Körperlotion durch die Haare, tut sehr gut und die Kopfhaut trocknet nicht so aus.

Link to comment
  • 4 weeks later...

Hallo Ihr,

ich bin durch Zufall auf diese Seite gekommen.

3 Jahre lang habe ich mit Kopfschuppen gekämpft und genauso wie ihr alles mögliche ausprobiert. Die Kopfhaut fühlte sich immer total ausgetrocknet an und man konnte die Schuppen vom Kopf abkratzen (bis 1 cm² groß). Ich war bei 5 verschiedenen Hautärzten, die mir nicht helfen konnten. Mein Kopf sah oft übel zugerichtet aus, war entzündet, hat gespannt und zeitweise gejuckt. Terzolin, Olivenöl, Babyöl, Berniter Kopfhautgel, Harnstoffcreme, uva haben nicht geholfen. Erst recht keine gewöhnlichen Anti-Schuppen-Shampoos aus der Apotheke oder Drogerie. Anfangs reichte es noch sie mit Öl oder so abzulösen und dann hatte man ein Paar Tage Ruhe, nach einiger Zeit dann aber hielt dies nicht mal einen einzigen Tag an. Dann habe ich von meinem Hautarzt Skid, ein Antibiotikum eigentlich gegen Akne, verschrieben bekommen. Dies sollte helfen, weil ich oft rote,trockene Flecken an den Händen, am Hals und zuletzt auch im Gesicht hatte. Erst wollte ich diese Tabletten gar nicht nehmen, da mir die Nebenwirkungen zu groß erschienen (wie bei jedem Antibiotikum, Pille wirkt nicht, man darf nicht in die Sonne gehen, Reaktion kann eingeschränkt sein), aber dann habe ich mich doch entschlossen, die 6 Wochen Skid einzunehmen. Und was für ein Erfolg! Am Anfang blieb noch alles beim alten, doch als die 6 Wochen um waren, merkte ich ganz beiläufig, das sich mein Kopfproblem verbessert hatte. Noch 2 Wochen später war keine Spur mehr zu sehen und mittlerweile sind 2 Monate vergangen und ich habe keinerlei Beschwerden mehr. Ich war noch nicht wieder beim Hautarzt, aber ich kann mir es nur so erklären, dass ich keine Pilzerkrankung hatte, wie es Schuppen ja eigentlich sind, sondern eine bakterielle Entzündung, und diese ist durch das Antibiotikum abgeheilt. Ich werde den Arzt auf jeden Fall noch darüber befragen. Aber ich bin mir 100%sicher dass es dieses Antibiotikum war das mich von der Plage befreit hat. Denn eigentlich wurde es im Winter bei trockener Heizungsluft nur schlimmer, nicht so dieses Jahr.

Vielleicht kann jemandem von euch auch durch diese Methode geholfen werden, ich wünsche es euch wirklich sehr...

Gruß Marlen

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.