Jump to content

Starker Schub nach OP


Lisa!
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

da bin ich mal wieder.

Habe ja in letzter Zeit öfter mal gepostet, da meine Kopfhaut seit Monaten starke Schwankungen erlebt.

Vor 2 Wochen musste mir der Blinddarm entfernt werden. Ist zwar "nur" ein unnützes Ding das Würstchen ;o), aber trotzdem eben eine Bauch - OP.

Ich war eine Woche lang im Krankenhaus. Schon nach 2 Tagen hat meine Kopfhaut wie verrückt gejuckt, den "Schuppennachkommen" habe ich fast beim Wachsen zuschauen können...

Ich konnte eine Woche lang nicht Haare waschen, nach dem ersten Waschen danach kam ein extremer Schub!

Ich bin jetzt ziemlich verzweifelt, so intensiv war's bestimmt seit fast 2 Jahren nicht! :o((

Hat jemand ähnliche Erfahrugnen gemacht?

Wenn ja- wie lange hat die Kopfhaut zur Erholung gebraucht?

Ich habe sehr heftig auf die Vollnarkose und die Schmerzmittel reagiert, vielleicht könnte es ja damit zusammen hängen?

Die trockene Heizungsluft tut wohl ihr Übriged dazu...

Keine Ahnung, wie auch immer, jetzt habe ich wieder diese fiesen Krusten auf der Haut und einen ziemlichen Rückschritt wennn man die letzten 2 Jahre betrachtet.

Hoffe euch geht's etwas besser!

Frohes Frösteln allerseits (13°C, Pseudo-Winter! *g*),

Lisa!

Link to comment
Share on other sites


Hallo Lisa,

mir ging es ähnlich wurde am 10.10 operiert und habe die Narkose auch schlecht vertragen.Mit der Kopfhaut ging es einigermaßen, nur die Haut wurde schlimmer und ich habe nach einer Schubpause mit der PSA wieder einen ordentlichen SChub

bekommen.Jetzt sind 6 Wochen rum und ich "fange" mich langsam

wieder.Ich drück Dir die Daumen das es bei Dir auch schnell wieder besser wird.

Viele Grüße Laura

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo Laura,

bei mir hat sich nicht viel getan, seit der OP ist alles wieder stärker geworden :o(

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Arzt in München. Ich war schon lange nicht mehr bei einem Arzt, habe ich bisschen das Vertrauen verloren, da ich bisher noch keinen gefunden habe, bei ichmich ernst genommen gefühlt habe.

War eher nach dem Motto "Mein Gott, das ist halt angeboren, leben Sie damit!"

Deine OP Nachwirkungen haben sich ja etwas gelegt, oder?

Auf jeden Fall alles Gute! :o)

Lisa!

Link to comment
Share on other sites

Hi Lisa,

also ich hatte jetzt vor knapp 2 Wochen meine Gallen-OP.

Meiner Haut hat die Narkose nix getan, muss allerdings sagen das ich immer Probleme mit dem Kehlkopf habe.

Habe deshalb diesmal schon vorher mit dem Anästesisten ausgemacht das ich eine Kortisonspritze bekomme.

Hat dann gleich den doppelten Erfolg, die Haut wird auch geschützt und so oft muss man ja nicht narkotisiert werden.

Vielleicht solltest du beim nächsten Mal auch vorher darüber sprechen.

LG Gitti aus Wien

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo Gitti,

"beim nächsten Mal" --> das wird in nächster Zeit hoffentlich nicht vorkommen, aber falls irgendwann mal eine OP ansteht werde ich es bestimmt ansprechen.

Seit der OP und dem damit verbundenen Schub hat sich kaum etwas verändert. :o(

Momentan versuche ich für mich herauszufinden wie ich mit der Ernährung eventuell gegen steuern kann. Ist nur nicht so einfach...

Euch allen ein schönes, Pso- freieres 2004!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.