Jump to content

"Trägerübergreifendes Persönliches Buget"


gina1
 Share

Recommended Posts

Ich habe gerade ältere Beiträge durchstöbert und kam auf den Beitrag " Kurablehnung-LVA ".

Da ich ja gerade das gleiche Problem mit der LVA habe ( Antrag auf TM gemacht und Bad Windsheim bekommen ). Nicht das ich einen Urlaub möchte, aber ich habe in Deutschland schon vieles gemacht und es wurde immer schlimmer. Es war schon vor vielen Jahren schon das mir nur Israel geholfen hat.

Bin gerade beim Widerspruch und somit meine Frage : Wie funktioniert das mit dem trägerübergreifendes Persönliche Bugets genau. Wenn man bei der LVA oder der KK nachfragt wird man doch nur "abgeschmettert".

Liebe Grüße

Gina1

Link to comment
Share on other sites


Schwerbeinderte Menschen oder Menschen die von Schwerbehinderung bedroht sind (länger als sechs Monate chronisch erkrankt) können das persönliche Buget beantragen. Ein ärztliches Atest ist Bedingung!

Bei Beantragung des Budgets empfehle ich, den Antrag bei einer Servicestelle für Rehabilitations zu stellen. In jedem Landkreis und in jeder Kreisfreien Stadt gibt es diese Servicestellen. Weitere Informationen finden Sie beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Link to comment
Share on other sites

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.