Jump to content

Recommended Posts

Ich gebe hier eine Frage weiter, die mich auf anderem Wege erreicht hat:

Ärzte sagen bei mir als Diagnose entweder Röschenflechte, manche Schuppenflechte. Wie soll ich wissen, was es ist?

Link to comment
Share on other sites


Hallo zusammen,

da die Diagnose manchmal etwas schwer zu stellen ist, empfehle ich eine kleine Hautprobe zur Sicherung der Diagnose

Link to comment
Share on other sites

Hallo Frau Dr. Allmacher,

worin unterscheiden sich denn die Erkrankungen, mal abgesehen, wie die Hautprobe unterm Mikroskop aussieht, sondern von den Symptomen oder Behandlungsmöglichkeiten?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Claudia

die Röschenflechte ist eine harmlose Erkrankung die von selbst wieder vergeht. Meist beginnt sie am Bauch mit einem "Mutterfleck" einem etwa 2 Eurostück grossem roten Fleck mit feinmehliger Schuppung. Nach etwa einer Woche kommen dann die übrigen, oft etwas kleineren Flecken dazu. Nach dem Duschen oder Hitze/Sport kann die Röschenflechte jucken.

Bei der Psoriasis guttata, also der kleinfleckigen Psoriasis können die Herde ähnlich aussehen wobei die Schuppung eher grober ist. Die Therapie ist dann: Ursachenforschung (Infekt? Mandelentzündung? ----> ggf. Antibiotika) und z.B. Bade-PUVA

Link to comment
Share on other sites

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.