Jump to content

Hey, ich bin frisch dabei!


olli97
 Share

Recommended Posts

Hey Leute,

 

mein Name ist Oliver. Ich bin 17 Jahre jung und bei mir wurde vor wenigen Tagen Pso diagnostiziert.

 

Ich hab mir die ersten Tage die Stimme aus dem Hals geschrien, war völlig am Ende, unglaublich traurig. Ich dachte die ganze Zeit nur "Wieso wieder ich!? Wieso muss mir immer alles schlechte passieren!?", aber ich erhielt keine Antwort. Von niemandem. Weder meine Eltern, noch meine Freundin und schon gar nicht meine Freunde konnten mir helfen. Ich schäme mich einfach. Zum Fußballtraining bin ich seitdem nicht mehr gewesen, zur Schule musste ich ja. Wurde ich gefragt was das sei, antwortete ich immer nur "Ein fieser Ausschlag, mehr nicht..".

Ich kann einfach mit niemandem darüber reden. Meine Freundin hab ich zwar noch, aber wie lange? Diese Krankheit, hab ich das Gefühl braucht nicht lange um alles zu ruinieren, nach und nach frisst sie alles auf was ich mir erhofft hatte zu haben.

Ich war noch nie besonders dickhäutig, auch wenn ich von anderen Kindern früher aus irgendeinem Grund verbal angegriffen wurde. Erst als ich meinen Wachstumsschub hatte und ihnen körperlich überlegen war, ließ das ganze nach und wenn nicht wars mir plötzlich auch egal. Waren ja nicht meine Freunde. Aber trotzdem hab ich jetzt Angst das die dünnhäutigkeit zurückkehrt und ich mit diesen Tuschlern und Gaffern nicht zurecht komme.

Rundum hab ich einfach Angst, dass diese Krankheit Oberhand gewinnt..

Link to comment
Share on other sites


Hallo Oliver,

herzlich Willkommen hier im Forum. Beschreibe mal was Du bisher unternommen hast. Mit dem Fußballspielen würde ich nicht

aufhören ( habe 36 Jahre gespielt und meine Mannschafskammerden habe ich immer gesagt ,das ich PSO habe )

Klaus...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Olli,

 

das schlechteste was du jetzt machen kannst ist dich zu isolieren.

Wie Klaus auch, habe ich Jahrzehnte lang Fußball und Tischtennis gespielt.

Es gibt heute so viele Möglichkeiten mit der Erkrankung zu leben.

Was du jetzt brauchst ist ein guter Hautarzt mit einer für dich guten Therapie!

Den ersten guten Schritt hast du schon gemacht, du hast dich hier angemeldet. :daumenhoch:

Lies dich hier durch und wenn du Fragen hast, dann frage.

 

Dir erst mal alles Gute, Uwe

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Neu dabei
    I'm new
    Hallo in die Runde, ich habe letzte Woche die Diagnose Schuppenflechte erhalten. Erst jetzt erklären sich mir die...
    Neu dabei und Fragen
    Psoriasis arthropatica
    Ich habe seit 10 Jahren Psoriasis. Mittlerweile habe ich so ziemlich alle Formen, sichtbar aber momentan nur an Hände...
    Zu meiner Therapie gegen die Schlafapnoe gehört eine Mirage Quattro Fullface-Maske, die ich nachts tragen muss. Vermu...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.