Jump to content

Welches Buch ?


Big-Friedrich
 Share

Recommended Posts

Big-Friedrich

Hallo,

ich habe viel von den Schüßler-Salzen gehört und gelesen,
und da ich wohl so ziemlich alles andere schon erfolglos ausprobiert habe, möchte ich nun auch noch diese Salze probieren.

Ich habe jedoch null Ahnung von diesem Mittelchen.

Nun dachte ich mir, dass ich mir einfach ein Buch besorge
und mich schlau machen. Aber die Auswahl ist ja gigantisch
und mich interessiert nur die Behandlung der Schuppenflechte.

Könnt ihr mir ein Buch empfehlen, dass auf für totale Laien geschrieben ist speziell das Thema Schuppenflechte anspricht ?

Gruß
Stefan

Link to comment
Share on other sites


Big-Friedrich

So, ich habe nun mal die Suchfunktion vom Forum versucht :-) Hätte ich wohl eher machen sollen...

Es werden viele Bücher genannt, aber mir fehlt noch das ultimative Einsteigerbuch.

Wäre also nett, wenn jemand einen Tipp für mich hat.

Viele Grüße

Stefan

www.Big-Friedrich.de

Link to comment
Share on other sites

Hallo Big - Friedrich.

Ich habe das Buch "Mineralstoffe nach Dr. Schüssler" Richard Kellenberger + Friedrich Kopsche. Kann ich nur empfehlen. Das Buch hat so um die 9 € gekostet.

Viele Grüße

Regina

Link to comment
Share on other sites

Big-Friedrich

Hallo Regina,

vielen Dank für die Info.

Das Buch kostet ja nicht gerade die Welt und es kommt

mit in meinen "Amazon-Warenkorb". Da befinden sich schon 2 Bücher. Wahrscheinlich steht in jedem das gleiche...

Naja, schaun wir mal.

Auf jeden Fall sind die Bücher gute Geschenke,

die ich mir zu Weihnachten schenken lassen kann :-)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Big Friedrich,

hab jetzt über einen längeren Zeitraum

mit den Schüsslersalzen rumprobiert.

Habe hierfür auch einige Bücher gelesen.

Leider ist aus meiner persönlichen Erfahrung

heraus die Behandlung der PSO mit Schüsslersalzen

negativ.

Das einzig wirklich positive war die Anwendung

der Schüsslersalbe-Nr.:1 in der Ohrmuschel.

Sonstige Hautstellen haben keine nennenstwerte Reaktion

gezeigt.

Link to comment
Share on other sites

Big-Friedrich

Hallo Heiner,

vermutlich ist es mit dem Salzen so wie mit allen anderen Mitteln. Bei dem einen bewirken sie wunder und bei anderen tut sich überhaupt nichts...

Es ist auf jeden Fall ein "günstiger" Versuch.

Link to comment
Share on other sites

meine buchtip lautet:

"eine abgekürzte therapie"

von dr. med schüssler 1898

weg zur gesundheit verlag gmbh

isbn 3-925207-12-0

tel.0213372003

von diesem buch leiten sich alle anderen ab.

hierin steht auch der praktische bezug zur behandlung der pso. man muss nur altdeutsch lesen können ;-)

ansonsten kann ich die broschüren der dhu empfehlen, die es zumindest im umkreis von oldenburg in jeder apotheke gibt.

oder bei www.dhu.de anfordern.

gerade im vergleich mit anderer lektüre, auch umfangreicherer wird hier ein essenzielles wissen vermittelt ohne schnörkel mittels tabellen etc. sehr praktisch.

ich für meinen teil bin bei "wasser und salz" gelandet-

jeden morgen einen teelöffel himalayasalzsole auf ein glas wasser auf leeren magen.

wie kann das mit der theorie der schüsslersalze zusammengehen?

ausgehend von einer bestimmten äusserst geringen menge von nicht kochsalzartigen salzmolekülen unerschiedlicher zusammensetzung die neben dem namendlichen in dem himalayasalz vorkommen bekommt der körper hier exakt die salzzusammensetzung, die im fruchtwasser bestand, in der er einmal schwamm -und wie gesagt in homöopatischer dichte, sodass wie bei den schüsslersalzen die zellen durch die zellmembrahnen gespeisst - sozusagen aufgetankt werden können ohne dass sie wegen überflutung dicht machen was der fall bei großeren mengen zugeführten salzes der fall wäre.

überigens: eine im himalayasalz vorkommende salzzusammensetzung ist magnesium-phosphor, welche schüßler bekanntlich zur behandlung der pso einsetzte.er nannte es auch das salz nr.7. die wirkung von 7 auf die pso ist vergeichbar mit seeluft. konstant eingenommen verringert es die schuppenbildung, hat aber keinen einfluss auf die rötung.

aber das nur am rande.

anderer aspekt: 1kg himalayasalz reicht um eine 4 köpfige familie über ein jahrlang biochemisch rundum zu versorgen.

gruss

ralf

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Empfehlenswertes Buch
    Alternatives
    Ein empfehlenswertes und dazu noch preiswertes Buch zur sog. Alternativmedizin ist  Edzard Ernst: Alternativmediz...
    hallo, ihr lieben - der Versandhandel ist wirklich zu empfehlen - Micha hat dort zwei Bücher probeweise bestellt ...
    Bücher im Dead Sea Spa Hotel
    Erholung im Ausland
    Wem der Lesestoff ausgeht, der kann hier stöbern.

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.