Jump to content

'Unwohlsein' wer kennt das?


Kerstin
 Share

Recommended Posts

Bin seit über 1 Jahr mit meinem Freund glücklich zusammen. Kam mit ihm zusammen als die PSO weniger schlimm war, doch im Moment ist sie wieder in voller Blüte und "Intim" sein macht mir keinen Spaß mehr. Er weiß (erst seit kurzem) das ich die PSO seit meinem 5 Lebensjahr habe (insg.15 Jahre) kürzlich sprach er mich drauf an, dass ich mich dafür nicht zu 'schämen' bräuchte,er möge mich so wie ich bin und das glaube ich ihm auch. Ich würde ihn auch mögen wenn er die PSO hätte. Aber ich mag mich im Moment nicht so wie ich bin (dies habe ich ihm auch gesagt). Vielleicht weiß ja einer von Euch einen Tipp für mich. Andere zu Motivieren fällt mir in meinem Beruf als angehende Ergotherapeutin nicht schwer doch mich selber zu Motivieren, Mut zu zusprechen etc. gelingt mir in der Hinsicht weniger.

Link to comment
Share on other sites


Hallo Kerstin

Das Problem habe ich auch im Moment, obwohl ich schon 21jahre mit meinem Mann zusammen bin.

Sie sagen zwar, ich mag dich so, aber man selber mag sich nicht leiden.

Leider kann ich Dir keinen Tipp geben, aber Kopf hoch und nach vorne schauen!

Es wird wieder besser!!!

Lieber Gruß

Petra

Link to comment
Share on other sites

Hi Petra,

vielen Dank für Deinen Beitrag.

Ich denke auch, man muss die Dinge im Moment so nehmen wie sie sind.

* Was man nicht ändern kann, muss man akzeptieren *

Link to comment
Share on other sites

Das problem an der ganzen Sache ist das man sich selber unwohler fühlt und den anderen es kaum abnimmt, das sie nicht auch als genauso schlimm betrachten wie man selber!

Schwer zu beschreiben, aber leider fühlt man sich genauso, glücklicherweise hilft mir meine Frau auch überall wo sie kann, das hilft einem schon enorm...! Ich hoffe Du hast dasselbe Glück und Dein Freund hilft Dir, drüber sprechen ist okay und versuche einfach die PSO zu vergessen, es ist schwer, fällts mir ja auch, aber anders werdet Ihr nicht glücklich, Du wirst Dir vorwürfe machen bzw. irgendwann Deinem Freund, das Du ihm das nicht glaubst das es für Ihn kein problem, deswegen, höre auf Dein Herz und glaube ihm...!!!

Wäre mein einzigster Tip, über alles reden, dann klappt das schon!

Frank

Link to comment
Share on other sites

Hi Kerstin ich grüße dich,

ich kann mich da gut reinverstetzten wie beschissen du dich fühlst. Habe PSO seit 95 und seit zwei Jahren im Genitalbereich extreme Probleme bekommen. Mein Sexualleben ist dadurch mächtig gestört worden. Meine Freundin hat sich sehr große Sorgen gemacht und genauso gehandelt wie dein Freund. Wir hatten gemeisam einen Hautarzt gefunden der mir eine Salbe zusammen gestellt hat die mir sehr geholfen hat. Ich kann dir die Zusammenstellung später nachreichen, habe die Daten gerade nicht bei mir. Die Wirkung ist so, das nach kurzer zeit der Behandlung die befallenen Hautpartien sich regenerieren und eine deutliche Besserung eintritt. Na ja vieleicht hilft es dir ja. Spreche es mit deinem Doc ab.

Gruß Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für Eure Mitteilungen.

Darüber reden hilft auf jeden Fall auch wenn das Thema noch so intim/persönlich ist,dass habe ich mitlerweile festgestellt und so langsam akzeptiere ich auch, dass mein Freund damit klar kommt und kein Problem mit der PSO hat. Hoffe auf 'Raptiva' welches ich am nä. MO. verschrieben bekomme.

Mit der Salbe: Danke, guter Tipp. Warte dann auf die Zusammensetzung.

Lieben Gruß Kerstin

Link to comment
Share on other sites

Hi kerstin ich grüße dich,

die Zusammensetzung ist folgendermaßen: Clotrimazolum 1,0g, Triamcinolonum Acetonatl 0,1g, Unguentum Emulsificans N ad 100,0g. Ich hoffe das es dir vieleicht auch etwas hilft. Ich habe diese Salbe zwei mal am Tag an den bestimmten Stellen aufgetragen. nach einer kurzer Zeit konnte ich eine Besserung feststellen. Es war soweit das die Haut wieder fast normal aussah. Ich kann mit dieser Zusammensetzung die Haut gut unter Kontrolle halte, sodas eine tägliche Behandlung nicht mehr notwendig ist. Also ich wünsche dir was, Kopf hoch und die Ohren Spitz.

Gruß Jogel :):)

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo Kerstin!

ich bin fast 22 und habe seit einem Jahr sehr starke PSO!

Ich wollte Dir einen Tipp geben...probier es mal mit Lichttherapie! Es ist zwar langwidrig aber es hilft...

Und ich habe seit einem halben Jahr einen Partner und er akzeptiert meine Krankheit!

ich denke man muss daerüber reden...ich habe das gelernt obwohl es schwer war!

du kannst dich gerne bei mir melden...dann kanni ch dir ja bisschen mehr schreiben wie ich in meinem Alter damit klar komme!

gruß

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kerstin!

Ich kenne dein Problem sehr gut! Ich bin 22 Jahre alt und am ganzen Körper betroffen. Man selbst fühlt sich sehr unwohl und das strahlt man auch aus. Es scheint unvorstellbar, dass es jemanden nicht stört. Aber es sind wirklich die Wenigsten!

Du wirst Ergotherapeutin? Ich bin seit letzten Oktober fertig mit der Ausbildung zur Ergotherapeutin!

Dabei merkst du bestimmt auch wie wenige Menschen sich durch eine Krankheit, Einschränkung oder Berhinderung stören!

Und einen kleinen Tip...

Die Tricks zur Motivationssteigerung und Selbstwertsteigerung kannst du auch bei dir selbst anwenden! ...es funktioniert.. hab es selber ausprobiert :(

Und noch nen Tip fürs Berufsleben...

Sag deinen Patienten, dass du Pso hast und zeig sie ihnen. Sie werden dir dankbar sein, dass auch du nicht perfekt bist und manchmal besser nachfühlen kannst wie es ihnen ergeht...

Hoffe dir ein wenig geholfen zu haben,

aber du weißt ja, nur

HILFE ZUR SELBSTHILFE

bringt eine dauerhafte Besserung :o

Liebe Grüße

Iris

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    PSA? Wer kennt sich aus?
    Psoriasis arthropatica
    Hallo, seit nun schon mehr als 10 Jahren bin ich nun auf der Suche woher meine Schmerzen kommen. Es wurde nun...
    Morgen zusammen, So ich melde mich mal wieder .Meine Ärzte haben das Remicade nun ganz abgesetzt und jetzt soll ich d...
    Hallo zusammen Ich hatte jetzt 4 Wochen lang am linken Oberarm "vermutlich" eine Venenentzündung. Muss mir Hepari...
    kennt ihr Impfverweigerer -
    On the other hand...
    hallo, ihr lieben  - kennt ihr Menschen aus dem Bekannten- oder Freundeskreis, die sich immer noch nicht impfen l...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.