Jump to content

pso am kopf


hörnchen
 Share

Recommended Posts

hi!

also,wo fang ich an...

ich bin mit meiner pso jetzt seit ca. einem monat in behandlung, was durchaus früher hätte stattfinden können, da ich schon seit fast 15 jahren darunter leide- nur bisher wusste wohl keiner meiner hautärzte was er da so vor sich hat....

die pso fing hinter den ohren an, nässend aber nicht schuppend; und hat sich bisweilen schuppenderweise auf meiner kopfhaut eingerichtet. meine jetzige ärztin hat mir nun salicylsäure als schuppenlöser und eine cortisonlotion verschrieben und es ist auch eine besserung eingetreten.ab morgen kommt dann eine uv-bestrahlung hinzu. ich hoffe sehr es hilft.

als anti-juck-behandlung bin ich bisher sehr gut mit oliven-öl klargekommen und da ich recht kurze haare habe war bisher auch alles recht einfach zu handhaben.

nun habe ich einige fragen:

breiten sich alle pso sorten auf den ganzen körper aus oder gibt es auch sorten die lediglich lokal auftreten?

wie sind bei auch die erfahrungen mit meersalz oder sole-bad?

wäre es sinnvoll sich denn kopf zu rasieren?

mir fallen bestimmt noch ein paar mehr ein,aber das wären jetzt so die ersten...ich meld mich dann nochmal.jetzt schon danke für antworten und tipps

lg, dat hörnchen :)

Link to comment
Share on other sites


...ich schon seit fast 15 jahren darunter leide- nur bisher wusste wohl keiner meiner hautärzte was er da so vor sich hat....

Was dafür spricht' date=' daß die Erscheinungen nicht so dramatisch ausgeprägt waren ?!

meine jetzige ärztin hat mir nun salicylsäure als schuppenlöser und eine cortisonlotion verschrieben und es ist auch eine besserung eingetreten.ab morgen kommt dann eine uv-bestrahlung hinzu.

Das ist ein vernünftiges Standardprogramm.

breiten sich alle pso sorten auf den ganzen körper aus oder gibt es auch sorten die lediglich lokal auftreten?

Durchaus lokal. Es kann sich ausbreiten, muss aber nicht. Gelegentlich verschwindet Pso optisch komplett.

wie sind bei auch die erfahrungen mit meersalz oder sole-bad?

Bei vielen gut, es hilft nicht allen. Die Kombination Totes Meer Israel - Salz - Sonne ist vielen sehr hilfreich, für einen gewissen Zeitraum.

In D, sollte man es halt mal als zusätzliche Behandlung ausprobieren.

wäre es sinnvoll sich denn kopf zu rasieren?

Wenn dir danach ist...

Vorteil: die Mittelchen kommen einfacher an die Haut.

Link to comment
Share on other sites

danke nochmal nurkurz! mmh,nach rasieren ist mir eigentlich nicht...mein freund hat schon keine haare das reicht...

die pso ist in letzter zeit extremer geworden...war noch nie so schlimm wie zuletzt.

lg, hörnchen

Link to comment
Share on other sites

dmmh' date='nach rasieren ist mir eigentlich nicht...mein freund hat schon keine haare das reicht...

[/quote']

Ein netter Partnerlook: ihr wärt sicher ein Aufsehen erregendes Pärchen...

Es bringt aber für die eigentliche Behandlung kaum etwas, von daher

wird dir normalerweise kein Arzt ans Herz legen zum Messer zu greifen.

die pso ist in letzter zeit extremer geworden...war noch nie so schlimm wie zuletzt.

Leider nicht untypisch - aber am Kopf kann man, z.B. mit Kortison meist ganz gut behandeln.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.