Jump to content

Privat am Toten Meer


geri
 Share

Recommended Posts

Ich bekomme zur Zeit Raptiva bzw. Enbrel und möchte die Behandlung durch einen Aufenthalt am Toten Meer über Weihnachten noch verstärken. Da die Krankenkasse natürlich für einen Kuraufenthalt nichts mehr beisteuert, versuche ich einen dreiwöchigen Aufenthalt in Jordanien auf privater Basis zu organisieren. Bei der Suche nach günstigen Unterkünften stoße ich leider immer nur auf die großen Drei: Marriott, Dead Sea Spa und Mövenpick, die in der finanziellen Oberliga liegen.

Ist jemand in einer ähnlichen Lage wie ich und hat bereits Erfahrungen auf dem Billigsektor gesammelt?

Gibt es überhaupt andere Unterkünfte am Toten Meer als die großen Hotelkomplexe?

Für Anregungen wäre ich sehr dankbar.

lg Geri :)

Link to comment
Share on other sites


Ich bekomme zur Zeit Raptiva bzw. Enbrel und möchte die Behandlung durch einen Aufenthalt am Toten Meer über Weihnachten noch verstärken.

Der Aufenthalt am Toten Meer sei dir gegönnt. Schade - rein "wissenschaftlich" gesehen - ist, daß man im Endeffekt nicht weiß, was tatsächlich geholfen hat. Wenn du - reines Gedankenspiel - noch nebenher die hier auch schon vorgeschlagene "Telefonheilung" unternehmen würdest, wäre die Verwirrung komplett ;-)

(Sorry für die etwas abschweifende Antwort zur Grundfrage)

Link to comment
Share on other sites

Krankenkassen bezahlen durchaus einen Aufenthalt am Toten Meer. Hast du es probiert? Hast du Widerspruch eingelegt?

Allerdings wissen auch die Krankenkassen, dass Aufenthalte am Toten Meer nicht zu allen Jahreszeiten gleich gut helfen. Frühjahr und Herbst sind weit günstiger bzw. effektiver für die Gesundheit als die Wintermonate.

Als Krankenkasse würde ich aber evtl. auch schlucken, wenn jemand zu dem sehr teuren Raptiva oder Enbrel *außerdem* noch einen Aufenthalt am Toten Meer bezahlt haben will. Da musst du schon gute Argumente haben.

Von Privatquartieren am Toten Meer (Israel) habe ich immer nur diffuse Informationen gehört. Bei Samys Bar soll es ein paar Zimmer geben. Außerdem logieren wohl einige Privatzahler in Arad und fahren täglich mit dem Linienbus ans Tote Meer.

Es grüßt

Claudia

Link to comment
Share on other sites

Sie wollte Infos über Jordanien ;-)

Ich hatte keine Probleme, trotz hohen Kosten für Medikamente, etc... Ganz im Gegenteil, man drängte sogar drauf, weil die Kosten-Nutzenrechnung meistens für eine Reha-Maßnahme spricht... Wenn es jedoch die erste Maßnahme ist, wird ie Kasse den Patienten in Deutschland kuren lassen, was auch nicht schlecht sein muss.

Private und günstige Unterkünfte (Israel - Ein Bokek) findest Du in meiner Signatur. Dort gibt es auch einen Preisanhalt der Nebensaison.

Link to comment
Share on other sites

hallo geri :o

auf jordanischer seite gibt es am toten meer nur noch eine billige" absteige", die man als europäer besser meidet. zum sonnen und kuren muss man sowieso in eines der grossen hotels gegen horrende gebühr.

wenn du privat unterkommen willst, bleibt nur amman. dort gibt es schöne unterkünfte aber der weg ist weit- 45 min. fahrt mit dem pkw....leider!

marion :)

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Mich würde jetzt mal interessieren, was ihr mit "billig" Unterkunft meint ? Ich habe mich auch erkundigt und der Flug alleine kostet ja schon an die 600 €. Manchmal vielleicht auch nur 560,-- €. Wenn ich dann 14 Tage da sein möchte, muss ich doch auch schon so an die 500-600 € Übernachtungskosten rechen. Viel billiger kann ich doch gar nicht da hin kommen. Ich habe jetzt über TUI gebucht. Ende September und das von Köln/Bonn..was mir lieber ist, weil es nicht so weit weg ist von meiner Heimat..gg. 1344,-- € mit HP und DZ. Das heißt: ich fahre mit einer Freundin. Ich fand den Preis jetzt akzeptabel. Da ist alles enthalten, Saisonaufschlag, Kerosinzuschläge und was die sonst noch so nehmen. Aber vielleicht denke ich da auch falsch..kann man da auch billiger hin kommen ??? M. Danke

Link to comment
Share on other sites

Es gibt Charterflüge nach Eilat und von dort könnte man mit dem Bus fahren. Linienflüge mit LH sind manchmal auch besonders günstig, wenn man immermal wieder im www nach Aktionen schaut. 1344? für 2 Wochen? Und wo kommst Du unter?

Link to comment
Share on other sites

Es gibt Charterflüge nach Eilat und von dort könnte man mit dem Bus fahren. Linienflüge mit LH sind manchmal auch besonders günstig, wenn man immermal wieder im www nach Aktionen schaut. 1344? für 2 Wochen? Und wo kommst Du unter?

Guten Morgen,

ich kommte im Hotel Lot unter. Ich habe bei der Tui gebucht, die fliegen hier ab Düsseldorf, für mich super gut. Ich fand den Preis auch akzeptabel. M.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Announcements

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.