Jump to content

Recommended Posts

Tirolerin

Hallo, bin ganz neu mit der Diagnose konfrontiert...

Hat jmd von euch auch Tinnitus bzw diesen schon wegbekommen? Der nervt mich seit 1,5 Jahren. Denke schon dass das mit PsA zusammenhängt.

Danke! Lg Astrid

Link to post
Share on other sites

GrBaer185
vor 20 Minuten schrieb Tirolerin:

Denke schon dass das mit PsA zusammenhängt.

Kannst Du näher beschreiben, wie Du zu Deiner Annahme gekommen bist?

Was war denn die Meinung des HNO-Arztes dazu?

Ich habe auch PsA und Tinnitus, letzteres habe ich bisher auf ein Schalltrauma in einer Disco und Stress zurückgeführt. Bin seitdem (rund 22 Jahre) lärm-/lautstärke-empfindlich. Benzinrasenmäher und Bohrmaschine kann ich nur noch mit Gehörschutz benutzen...

Es gibt unterschiedlichste Ursachen für einen Tinnitus (ob PsA auch dazu gehört???) und spezielle Tinnitus-Selbsthilfegruppen, die sich mit diesem komplexen Thema befassen.

Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon
vor 2 Stunden schrieb GrBaer185:

Kannst Du näher beschreiben, wie Du zu Deiner Annahme gekommen bist?

Was war denn die Meinung des HNO-Arztes dazu?

Ich habe auch PsA und Tinnitus, letzteres habe ich bisher auf ein Schalltrauma in einer Disco und Stress zurückgeführt. Bin seitdem (rund 22 Jahre) lärm-/lautstärke-empfindlich. Benzinrasenmäher und Bohrmaschine kann ich nur noch mit Gehörschutz benutzen...

Es gibt unterschiedlichste Ursachen für einen Tinnitus (ob PsA auch dazu gehört???) und spezielle Tinnitus-Selbsthilfegruppen, die sich mit diesem komplexen Thema befassen.

Meiner ist gerade besonders aktiv, was auf Stress und z.T. HWS zurück zu führen ist. Lärm empfindlich bin ich auch und dies schon sehr viele Jahre. Bei mir wurde er nach zweitägiger, ausgiebiger Untersuchung diagnostiziert.

Wie findet man eine solche Selbsthilfegruppe.

Gruss Anne

Link to post
Share on other sites
lottofee

Hallo zusammen.

Habe seit ca.30 Jahren Tinnitus durch einen Unfall. Seit 7 Jahren habe ich Hörgeräte dadurch geht es etwas besser . Geh mal zu einem Hörakustiker es gibt auch  Hörgeräte die den Tinnitus überlagern

 

Link to post
Share on other sites
GrBaer185
vor 1 Stunde schrieb Tenorsaxofon:

Wie findet man eine solche Selbsthilfegruppe.

Ich habe einen Flyer einer örtlichen Gruppe in der Apotheke gesehen und Veranstaltungen der Gruppe standen in der Tageszeitung.
Dann kann man und frau natürlich im Internet suchen oder sich in größeren Städten an ein Selbsthilfebüro wenden oder in der HNO-Praxis nachfragen oder ...

eben gegoogled:

Deutsche Tinnitus-Liga e.V. - Hilfe bei Tinnitus (tinnitus-liga.de)

Edited by GrBaer185
Link to post
Share on other sites
Supermom

Hab seit 24 Jahren das klingeln in den Ohren... Folge eines Hörsturzes, der wiederum Folge von Mega Stress war... PSA hab ich deutlich länger. 

Es ist mal mehr mal weniger...

Link to post
Share on other sites
Nüsschen

Ich habe seit ca drei Jahren ein ständiges summen im rechten Ohr. Der HNO findet die Ursache nicht. Ein Gingopräperat, vom HNO empfohlen, hat nichts gebracht. Bei stärkerem Streß wird es lauter und ist dann manchmal auch auf dem linken Ohr. PSA habe ich nicht, zumindest nicht diagnostiziert. Im April weiß ich mehr. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.