Jump to content
💬 Chat – immer freitags ab 20 Uhr ×

Creme-Rezepturen aus der Apotheke


Guest Spaghetti

Recommended Posts

Guest Spaghetti

Seid Ihr vielleicht daran interessiert, dass wir hier mal eine Sammlung von Creme-Rezepturen erstellen, die in der Apotheke (durch Rezept vom Arzt) gemischt werden? Vielleicht kann man dadurch einen guten Tipp bekommen?

Liebe Grüße, Spagetti

Meine Rezeptur ist:

Gentamycin 0,04

Linola Triam 15,0

Abitima Creme ad 10,0

Diese Creme enthält Cortison und Antibiotika. Sie wird 1-2x täglich sehr dünn aufgetragen. Bei neuen Pso-Flecken wirkt sie bei mir sehr schnell und gut. Ältere (1,5 Jahre) sind mühsamer weg zu bekommen.

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


  • Replies 207
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Suzane

    32

  • Fifty

    21

  • RedMoni

    9

  • WhitePetra

    8

Top Posters In This Topic

Posted Images

Ich habs noch nicht ausprobiert...habe mir aber in der Kur von jemanden erzählen lassen das er Regelmäßig in die Apotheke geht mit einer Flasche Nivea Lotion und sich da Harnstoff untermischen läst.Er meinte das wäre die billigste Variante und ist begeistert.

Link to comment

hallo und guten morgen suzanne,

weißt du das mischungsverhältnis? die idee finde ich sehr sehr interressant. ich war schon dreimal in hersbruck und dort wurde immer sehr viel mit harnstoff gearbeitet.

ich hatte schon mit teebaumöl gemischt. aber als mein sohn zur welt kam, dies einwenig eingestellt, wegen den ätherischen ölen, die ja nichts für babys und kleinkinder sind.

schon mal danke für deine antwort

susan

Link to comment

hallo maike,

soviel ich gelesen habe, können ätherische öle die atmewege von babys und kleinkinder schädigen, da diese ja noch nicht so gut ausgebildet sind wie bei uns. also lasse ich die finger weg. aber er wird ja größer :o

LG

susan

Link to comment

War grad in der Apotheke und habe mich erkundigt.Also Harnstoff ist nicht verschreibungspflichtig ,was heißt du mußt nicht erst beim Doc anstehen und darum bitten es dir zu verschreiben.

In der Tomesa verwenden sie 10% Harnstoffcreme/lotio oder wie auch immer.

Was heißt (laut Apothekerin) kauf dir 200 ml Nivea Bodylotion und füge 20gr Harnstoff hinzu.Muß mal schauen ob der nette Apotheker im Dorf das hier für mich tut :o ansonsten soll das ganze aber gut wasserlöslich sein, sprich man müßte es auch zuhause hinbekommen .Aber in der Apotheke ist natürlich hygienischer.

Link to comment
Guest Spaghetti

Und diese Nivea/Harnstoff-Mischung kommt dann nur auf die Pso-Stellen? Oder ist das generell für die gesamte Hautstabilität gut? Kannst Du mir das bitte sagen?

Liebe Grüße, Spagetti :o

Link to comment

Huhu,

eine Frage: muss es denn fertige Nivea-Lotion sein? Ich könnte mir vorstellen, dass es auch in der Apotheke kostengünstige Salben-/Lotionsgrundlagen gibt, denn die werden dort literweise für alle möglichen Cremes/Salben verarbeitet, d. h. fertigen Grundlagen werden nur noch diverse Zusätze hinzugefügt. Fragt doch noch mal in der Apotheke nach, wenn möglich einen Apotheker direkt oder auch eine PTA (denn nur diese beiden dürfen in der Apotheke Sachen anrühren).

Link to comment

Hi Moni :o

Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen !! Natürlich muß es bestimmt nicht Nivea sein.Jede andere tut es bestimmt auch ! War ja nur als Info von jemanden weiter gegeben.

Susanne

In der Klinik haben sie es ganz gerne wenn du nur die befallenden Stellen mit der Harnstoffcreme einschmierst.Ich denke aber das es hier um kosten Gründe geht :o

Ich habe immer den ganzen Körper damit eingeschmiert.Tut der Haut gut ;0) !!!!

Link to comment
Guest Spaghetti

Ich bin ganz schön knurrig, das würde ich Euch gerne erzählen:

Hatte heute mittag einen Termin bei der Hautärztin, Thema war, dass ich bitte dann, wenn ich das Rezept für die Creme-Mischung brauche, es auch unterschrieben bekomme ohne großes Tamtam und jedesmal möglichst noch erst ein Termin bei der Ärztin ... Ich habe dann, wenn ich eine neues Rezept brauche, nicht eine Woche Zeit zu verschenken, um auf einen Termin (wofür? untersucht wird eh nichts) zu warten. Kann man das nicht verstehen?

Die Ärztin sagte, okay, alle 4 Wochen ginge das. Ich versuchte ihr klar zu machen, dass eine Creme-Menge von 40 ml nicht für 4 Wochen reicht! Sie sagte, mehr macht sie nicht, nachher kommt die Krankenkasse daher und fragt, was ich eigentlich mit der Creme mache, "ob ich sie an die Wände schmiere?"

Dann habe ich noch einmal ruhig gesagt, dass ich eine Krankheit habe und das entsprechende Mittel dagegen möchte. Ein Astmathiker muss doch auch nicht erst ewig auf einen Termin warten ... Sie sagte, der brauche auch nicht so oft ein Rezept. Mit meinem letzten ruhigen Satz konnte ich noch ein "Liegt vielleicht daran, dass in seinem Medikament mehr Inhalt ist, als in meinen 40 ml."

Anschließend drehte sie sich um und im Weggehen erhielt ich noch ein "Ich habe Ihnen jetzt alles gesagt". Okay, dann wars bei mir auch vorbei und ich sagte "Dann muss ich mir einen anderen Arzt suchen!" Kommentar über die Schulter von ihr "Dann suchen Sie sich eben einen anderen Arzt!"

Ich musste dann laut vor mich hinschimpfen, es ging nicht mehr anders ...

:mad:

Das hat mich ganz schön gestresst, so kann man doch nicht mit einem Patienten umgehen, oder?

Geknickte Grüße, Spagetti

Link to comment

Hallo Spagetti,

Ich kann dich soooo gut verstehen.

Möchte auch eine Geschichte anhängen, geschehen auch heute:

Vorgeschichte:

Bekam um Weihnachten einen heftigen Schub. Als der Herr Doktor aus dem Uralub zurückkam,hab ich angerufen.Bekam einen Termin: 30. Januar!!Das war noch grosses Entgegenkommen da er eigentlich bis März ausgebucht ist.

Dass meine Haut ein Akut, bzw. Notfall ist: "das sagen alle" na klasse.

An besagtem 30.1. hat Herr Doktor nach 2 1/2 Std. im Wartezimmer einen Blick auf meine Haut geworfen, 2 ganze Min. und mir Bestrahlungen genehmigt.

Salbe?? Keine erst mal.

Mit Unterbrechungen-weil Herr Doktor immer mal wieder Urlaub brauchte-hab ich mich bis Donn. 30. März auf 25 Bestrahlungen und 70 Sek. hochgearbeitet.

Ist ja aufwändig ohne Ende, wenn man es zwischen Job und Familie reinschieben muss.

So, ab Freitag 31.3. war dann die Praxis wieder mal zu.

Dazwischen habe ich nach mehrmaligen Bitten Dermoxin bekommen, für die Stellen die groß und hartnäckig sind.. 15 g Tube!!Dass die nach 1 Woche leer war, konnte er jetzt gar nicht verstehen....

So, nun zu heute:

Klar, erst mal 10 Euro, bitteschön.

Dann sagt die Sprechstundenhilfe,sichtlich genervt, oh.., heut dauert es aber..mindestens 1 1/2 - 2 Stunden!! Für 70 Sek. Bestrahlung 2 Std. warten, wie das??

Wir sind heut aus dem Urlaub ( schon wieder ) zurück und haben den vollen Stress..

Ah ja...!!! Ausserdem fangen wir heute wieder bei 20 Sek.Bestrahlung an !!

:confused: Ja wieso denn das???

Das ist halt so,wenn ein neues Quartal beginnt.Was meine Haut mit dem neuen Quartal zu tun hat, verstand jetzt ich nicht, aber mein Nachfragen wurde einfach überhört.

...der Stress...da kann man nicht jedem zuhören!!

Nach 1,5 Std. - klasse, das ging ja echt schnell- kam Herr Doktor und bestätigte,dass wir heute "neu" anfangen .Aber wenn Sie unbedingt wollen, ok. fangen wir halt schon

bei 30 Sek. an...

Suuuper...10 Sek. rausgehandelt...freu..

"Herr Doktor, meine Salbe ist alle"..

Das machen wir in 2 Wochen. Da müssen Sie warten, denn ich habe heute keine Zeit. Und da muss ich erst mal wieder Ihre Haut anschauen.

Ich hätte ihm am liebsten auch was nettes gesagt, aber als ich Luft holte war er schon wieder weg. Der Stress...

Das üble ist, dass ich den Arzt nicht wechseln kann, weil er zwischen zu Hause und Arbeitsplatz liegt. Muss 3 mal die Woche hin. Da kann ich keine 20 km weiter fahren.

Ich bin heut auch sauer ohne Ende. :mad:

Komm mir vor wie der *****. Sorry.

Montag ist, regnen tuts am Stück und dann das.

Es gibt sie, die Frusttage.....

Lieben Gruß,

Karin

Link to comment

Was / Wer hat denn aus meinem netten Wort mit A am Anfang so schöne Stern´chen gemacht??

Vollautomatische Schimpfwortkorrektur/Sperre?? :cool:

Ok, ist wohl auch besser so.

so kann ich schon wieder ein wenig grinsen am Frustmontag

Link to comment
Guest Spaghetti

Ach Karin, das ist ja genau so übel wie meine Geschichte ...

Nehmen die uns überhaupt noch ernst? Wir bringen ihnen wohl nicht genug Geld ein ... Bestrahlungen und Rezepte stehen wohl nicht gerade auf ihrer Wunschliste ...

Es macht mich sooo stinkig, ist das die Arroganz, zu der nur ein gesunder Arzt im Stande ist? Macht?

Könnte heulen vor Wut,

liebe Grüße, Spagetti

Link to comment

Auweia !!!!

da kommt einem ja echt das Essen hoch bei euern Geschichten !! Nicht so sehr ärgern denn das gibt nur noch einen neuen Schub !!!

Wenn es irgentwie geht würde ich tatsächlich über das wechsel des Arztes nachdenken oder zuminest mal bei der Krankenkasse oder vielleicht der Ärztekammer nachfragen ob so ein Verhalten rechtens ist ?! Muß man sich tatsächlich alles gefallen lassen ??????

Ich drück Euch und schick Euch ein paar Sonnenstrahlen aus Düsseldorf

Link to comment

Oh Mann, das sind ja wirklich Horrorgeschichten!!

Da kann ich mit meinem Doc ja 200% ig zufrieden sein. Das Einzige was bei dem auch ist, der Urlaub. Hier mal 2 Tage, dort mal 3 Tage, dann mal eine Woche. Meist zum Quartalsende, manchmal habe ich den Eindruck, dass dann das Budget erschöpft ist und deswegen Urlaub genommen wird.

Link to comment

Spagetti,

solange wir aus WUT heulen können...

Nein, ich habe nicht das Gefühl, dass die uns ernst nehmen.

In meinem Fall ist der Herr Doktor viel zu oft im Urlaub.

Ist er wieder gut erholt anwesend, schaufelt er die Praxis so voll, dass er für niemand Zeit hat.

Das nenne ich Geldgier.

Was der heut samt seiner Damen von Stress geredet hat....

Der Arme. Wie gut dass ich nur berufstätige Mutter bin und Stress nicht mal buchstabieren kann.....ha

Das Schlimme ist, dass wir kleinen Patienten -"Würst´chen" auf sie angewiesen sind.

Würde ihm so gerne mal meine Meinung entgegenschleudern...aber dann schmeisst er mich bestimmt raus!

Hab mal einen Anlauf gewagt und mich beklagt, dass ich trotz Akutfall keinen Termin krieg. Und dann mit Termin auch noch über 2 Std. warten muss.

Er hat sich dann doch glatt 15 Minuten für mich Zeit genommen:

In denen er mir * SEIN *ganzes Leid geklagt hat, wie arm er dran ist, dass die Gesundheitspolitik schuld ist und blablabla...Danke für das Gespräch.

Aber du hast ja heute auch nicht grad das große Los gezogen mit deiner Frau Doktor.

Ätzend wenn man um ein Rezept betteln muss, auf das man dann, wenn man Glück hat, 1 Woche wartet und dann für 15 Grämm`chen in der Apo 5 Euro bezahlt..

Wie kannst du auch nur so verschwenderisch sein..!!

Wenn wir könnten, sollten wir auch mal streiken. Wenn denen alle Patienten wegbleiben, das wärs doch.

Die würden uns den roten Teppich ausbreiten, damit wir sie wieder beehren...lach

Reg dich nicht mehr auf, tut unserer Haut nicht gut.

Ich musste mir aber grad auch mal den Frust von der Seele schreiben.

Geteiltes Leid ist halbes Leid.

Schicke dir gaaanz viele aufmunternde Grüße ;):)

Karin

PS

Bin wieder mal ganz vom Thema Creme Rezepturen abgekommen. SORRY

Aber vielleicht hab ich ja in 2 Wochen ein Creme Töpf´chen, so Gott ( Doc ) will, dann werde ich hier was Vernünftiges beitragen.

Link to comment

;):)

Danke Suzane für deine lieben Grüße,ich war so mit Schreiben beschäftigt, dass du mir zuvor gekommen bist.

Wenn mein Hirn wieder klar denken kann...mal sehen ob ich das in Angriff nehme.

Lieben Gruß zurück

Karin

Link to comment

Komme gerade aus der Apotheke, wollte mir mal eine Lotion mit 200ml/10gr zurecht mischen lassen, darauf antwortete der Apotheker "nehmen sie die Eucerin 10% Urea Lotion" das ist das gleiche Mischungsverhältnis und schon fertig und günstiger... Nach der Zahlung von schlappen 15,-€urosen :mad: hätte ich ja mal gern gewußt was die Mischung gekostet hätte :confused: Also bei Real kostet eine 400ml Lotion schlappe 3-4 Euro, was ist denn dann so teuer an dem Zeug :confused:

Link to comment

Hallo Suzane

ich nochmal.

Du hast schon recht, mit Arzt wechseln, das hab ich auch schon mal probiert.

Meine Schwiegermama hat ja auch Pso und nen ganz tollen Arzt, aaaber ...

der nimmt keine Patienten mehr an!!Gibts auch.

Einen Hautarzt zu finden, der sich gut mit Pso auskennt, das ist eine Glücksache, zumal ich nicht so große Entfernungen in Kauf nehmen kann.

3x die Woche soll ich zum Bestrahlen. Du hast ja auch kids und weisst, wie schwer es ist ,das mit nem Job und der Arztrennerei unter einen Hut zu kriegen. Bin eigentlich ganz gut organisiert, aber manchmal artet das jetzt in Stress aus.

Dann noch der Ärger heut...grrrr

Sollte es wie du machen und einmal im Jahr nach Salzschlirf kommen.

Da hätte ich auch noch eine große Portion Spass und Freude dabei...

Ich mach jetzt Monate rum und nix geht richtig vorwärts.

Vielleicht sollten wir mal einen Thread eröffnen:

Geschichten beim Arzt...

So, genug gejammert und den falschen Thread missbraucht.

Ich geh jetzt in die Stammkneipe und trink ein Bier. Oder zwei...

Rein wegen dem beruhigendem Hopfen natürlich... ;)

Kann dir heut - Euch Allen -

nur Grüße ohne Sonne schicken, die scheint heut woanders

Auf nix ist mehr Verlass

Schööönen Abend

Karin

Link to comment
Hallo Spagetti' date='

Ich kann dich soooo gut verstehen.

Möchte auch eine Geschichte anhängen, geschehen auch heute:

Vorgeschichte:

Bekam um Weihnachten einen heftigen Schub. Als der Herr Doktor aus dem Uralub zurückkam,hab ich angerufen.Bekam einen Termin: 30. Januar!!Das war noch grosses Entgegenkommen da er eigentlich bis März ausgebucht ist.

Dass meine Haut ein Akut, bzw. Notfall ist: "das sagen alle" na klasse.

An besagtem 30.1. hat Herr Doktor nach 2 1/2 Std. im Wartezimmer einen Blick auf meine Haut geworfen, 2 ganze Min. und mir Bestrahlungen genehmigt.

Salbe?? Keine erst mal.

Mit Unterbrechungen-weil Herr Doktor immer mal wieder Urlaub brauchte-hab ich mich bis Donn. 30. März auf 25 Bestrahlungen und 70 Sek. hochgearbeitet.

Ist ja aufwändig ohne Ende, wenn man es zwischen Job und Familie reinschieben muss.

So, ab Freitag 31.3. war dann die Praxis wieder mal zu.

Dazwischen habe ich nach mehrmaligen Bitten Dermoxin bekommen, für die Stellen die groß und hartnäckig sind.. 15 g Tube!!Dass die nach 1 Woche leer war, konnte er jetzt gar nicht verstehen....

So, nun zu heute:

Klar, erst mal 10 Euro, bitteschön.

Dann sagt die Sprechstundenhilfe,sichtlich genervt, oh.., heut dauert es aber..mindestens 1 1/2 - 2 Stunden!! Für 70 Sek. Bestrahlung 2 Std. warten, wie das??

Wir sind heut aus dem Urlaub ( schon wieder ) zurück und haben den vollen Stress..

Ah ja...!!! Ausserdem fangen wir heute wieder bei 20 Sek.Bestrahlung an !!

:confused: Ja wieso denn das???

Das ist halt so,wenn ein neues Quartal beginnt.Was meine Haut mit dem neuen Quartal zu tun hat, verstand jetzt ich nicht, aber mein Nachfragen wurde einfach überhört.

...der Stress...da kann man nicht jedem zuhören!!

Nach 1,5 Std. - klasse, das ging ja echt schnell- kam Herr Doktor und bestätigte,dass wir heute "neu" anfangen .Aber wenn Sie unbedingt wollen, ok. fangen wir halt schon

bei 30 Sek. an...

Suuuper...10 Sek. rausgehandelt...freu..

"Herr Doktor, meine Salbe ist alle"..

Das machen wir in 2 Wochen. Da müssen Sie warten, denn ich habe heute keine Zeit. Und da muss ich erst mal wieder Ihre Haut anschauen.

Ich hätte ihm am liebsten auch was nettes gesagt, aber als ich Luft holte war er schon wieder weg. Der Stress...

Das üble ist, dass ich den Arzt nicht wechseln kann, weil er zwischen zu Hause und Arbeitsplatz liegt. Muss 3 mal die Woche hin. Da kann ich keine 20 km weiter fahren.

Ich bin heut auch sauer ohne Ende. :mad:

Komm mir vor wie der *****. Sorry.

Montag ist, regnen tuts am Stück und dann das.

Es gibt sie, die Frusttage.....

Lieben Gruß,

Karin[/quote']

Hallo Karin

Der Arzt gaht davon aus, dass Stress ein Pso Faktor ist, deswegen wirst Du so behandelt, damit er noch Patienten hat.

Nach jede Besuch an der Hautarzt bin ich frustriert, deswege gehe ich nicht mehr hin, schub hin oder her.

Mein Hausarzt verschreibt mich alles wass ich verlange.

Link to comment
Guest Spaghetti

Ich danke Euch wirklich für die aufmunternden Worte :) , allerdings fehlt mir heut die Begeisterung, sorry!

Bevor es mir nen nächsten Schub geben kann schimpfe ich einfach hier hemmungslos vor mich hin :) , DAS kann nicht schlimm sein für die Pso, das kann mich nur vom Stress befreien ... denk ich mir mal so ...

Und dann will ich endlich mal son blöden Zettel auf dem steht: Spagetti hat Pso ... und damit geh ich zum besseren Hautarzt, der nicht wieder gaaaaaaaaaaaaanz von vorne anfangen will, so mit "Lassen Sie uns mal Blut abnehmen, wer weiß, was sie da vielleicht haben" .... ich hasse das ... ich habe keine Geschlechtskrankheit ... ich habe PSORIASIS ... Himmel noch mal ...

Sorry, werde ab morgen zivilisierter sein, versprochen! :cool:

Gute Nacht an Euch!

;) Spagetti

Link to comment
Guest Spaghetti

Ach, noch was, macht Euch bitte keine Sorgen "das Thema zu verfehlen", das ist doch Käse ... es gibt doch eh für uns hier nur das eine Thema ... drum ist jeder Beitrag wichtig!

Hab Euch lieb, Spagetti ;)

Link to comment

Na, kann ich gut nachvollziehen, Spaghetti.. mich sieht meine Hautärztin nämlich auch nur noch sehr selten..zuletzt war ich Anfang des Jahres dort, damit sie mir den Kurantrag ausfüllt (übermorgen darf ich fahren). Anonsten bekommt man dort Termine kaum unter 4 Monaten Wartezeit, neue Patienten nehmen die Hautärzte bei mir in der Gegend eh kaum noch an (soviel zum Thema Arztwechsel :confused:, und auch wenn man endlich mal dran ist, hockt man so ca. 3 Stunden (wenn man Glück hat) im Wartezimmer..und ist nach knapp 5 Minuten und einem flüchtigem Blick auf die Haut (die schlimmsten Stellen kam ich meist gar nicht dazu zum Zeigen) .. wieder draußen..

@Ineke....Also... ich wär sehr froh, ich bekäm die Salben, die ich brauch vom Hausarzt...da werd ich nach der Kur mal anfragen, bin ich froh, dass ich das jetzt von dir gelesen hab, auf den Gedanken wär ich gar nicht gekommen, na hoffentlich lässt meiner da mit sich reden..

LG

Kerstin

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.