Jump to content

[So gehts] Es funktioniert - Schuppenflechte losgeworden


dsmp82
 Share

Recommended Posts

Ich möchte nicht viel schreiben, nur das Nötigste.

ABER ich weiß wie quälend das Thema ist. Es hat mich psychisch fast zerstört.

Den Rat hab ich leider nicht von meinem Hausarzt bekommen, sondern von einem Online Dermatologen.

Nichts hat geholfen. Ich habe teure Creme bestellt, mit Urea, Parfumefrei, mit Salicylsäure.. ohne.. ach was!!

Nichts half. Ich war am Ende. Selbst das Cortison half nicht!

Ich muss sagen, meine Schuppenflechte kam plötzlich vor 2 Jahren, davor hatte ich nichts damit zu tun. Es fing an unter der Brust und ging weiter.

Ok. Soweit zu mir. 
 

Ein Dermatologe verschrieb mir Calcipotriol + Betamethason Salbe.

Es ist ein Teufelszeug und wirkt innerhalb einer Woche!!

Wichtig: Ihr müsst es anfangs 2x täglich auftragen ca. 2 Wochen. Danach ausschleichen. 1x wöchentlich  etc.

ZUSÄTZLICH (sehr wichtig!!): Eine Basiscreme auf die trockenen Stellen mindestens einmal täglich auftragen. 

Die Basiscreme kann man in der Apotheke mischen lassen, ziemlich günstig (100ml ca 4€) oder im Online.

Ich will mit diesem Beitrag nur helfen, weil ich fast bekloppt geworden bin, als es bei mir auftrat. Ich möchte helfen. Lasst euch nicht unterkriegen..

Mein Auslöser war wahrscheinlich Stress.. Also Leute.. Stress runter.. Gesundheit und lacht mal wieder!!

DS

Link to comment
Share on other sites


Kleiner Tipp: Auch wenn es schwer fällt, solltest du dich mit den Ausschlägen anfreunden und offen kommunizieren dass du einige Hautbeschwerden hast wegen Stress etc. Ganz ehrlich. Wer hat heute keinen Stress??

Wenn jemand blöd kommt fragst du einfach:

„Willst du ein Passbild von mir oder was glotzt du so?“

Wenn alles so einfach wäre, nicht wahr? 😅

Trotzdem, verliere niemals den Humor, ok? Du bist wertvoll!

Edited by dsmp82
Link to comment
Share on other sites

Hallo dsmp82,

da hast Du großes Glück, daß Dir diese Salbe/ Spray so gut hilft. . Jeder reagiert ja anders. Bei mir hat das Medi  über die Jahre weg natürlich mit Pausen nicht geholfen. Auch jetzt reagieren meine noch vorhandenen kleinen Stellen nicht auf Enstilar, aber ansonsten bin ich mit Tremfya gut bedient. Weiter viel Erfolg! 

Link to comment
Share on other sites

Hallo @dsmp82, 

vielfältig sind die Trigger für Psoriasis, vielfältig sind Salben und Cremes, vielfältig - hmmm, eigentlich nicht zählbar ist die Suche nach Linderung für die Symptome. Einzig: Heilung ist nach derzeitigen medizinischen Kenntnissen ausgeschlossen. 

Ich freue mich natürlich für Dich, dass Du einen Weg gefunden hast deine Symptome zu lindern und hoffe, dass Dir der Erfolg beschieden bleibt. Für "alle" wird Deine Methode jedoch leider nicht zutreffen. Bei mir ergab sich in den letzten - nunmehr 37 Jahren - immer ein böses Erwachen nach Anwendung von Kortison haltigen Salben und Cremes, ebenso wie auch bei den Kortison ähnlichen Präparaten (wie Betamethason Salbe). Soll heißen - nach anfänglicher deutlicher Linderung mit Hurra-Effekt verschlimmerte sich nach dem Ausschleichen der Salben und Cremes die Symptomatik. Ein "So geht´s - Schuppenflechte losgeworden" mag für Dich also zutreffen, Deine Aussage....

vor 1 Stunde schrieb dsmp82:

Es hilft uns allen!!!

... ziemlich sicher: Nicht! 

Hoffe sehr, dass es für Dich kein "böses Erwachen" gibt und Du die Pso erfolgreich niederringen konntest, berichte gerne weiter wie es damit weitergeht und sei lieb gegrüßt

Uli 😉

PS.: Ich wollte eigentlich noch was humorvolles schreiben, gerade fiel mir jedoch tatsächlich mal nichts ein. Sei sicher, ich lache viel und gerne. 🙃

 

Edited by kuzg1
  • Upvote 3
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb dsmp82:

Ein Dermatologe verschrieb mir Calcipotriol + Betamethason Salbe.

Das hört sich sehr nach Daivobet Salbe von Leo an.

vor 2 Stunden schrieb dsmp82:

Wichtig: Ihr müsst es anfangs 2x täglich auftragen ca. 2 Wochen.

Laut Beipackzettel ist die Salbe einmal täglich anzuwenden!
Da es, wie Du schreibst, ein "Teufelszeug" ist was die gute Wirkung anbelangt, würde ich mich auch daran halten, ebenso an die weiteren Anwendungshinweise im Beipackzettel, insbesondere die Größe der behandelten Hautfläche, der Salbenmenge und des nicht Abdeckens.
Siehe auch meine Erfahrungen im Blog:

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Am 19.2.2022 um 09:15 schrieb kuzg1:

Hallo @dsmp82, 

vielfältig sind die Trigger für Psoriasis, vielfältig sind Salben und Cremes, vielfältig - hmmm, eigentlich nicht zählbar ist die Suche nach Linderung für die Symptome. Einzig: Heilung ist nach derzeitigen medizinischen Kenntnissen ausgeschlossen. 

Ich freue mich natürlich für Dich, dass Du einen Weg gefunden hast deine Symptome zu lindern und hoffe, dass Dir der Erfolg beschieden bleibt. Für "alle" wird Deine Methode jedoch leider nicht zutreffen. Bei mir ergab sich in den letzten - nunmehr 37 Jahren - immer ein böses Erwachen nach Anwendung von Kortison haltigen Salben und Cremes, ebenso wie auch bei den Kortison ähnlichen Präparaten (wie Betamethason Salbe). Soll heißen - nach anfänglicher deutlicher Linderung mit Hurra-Effekt verschlimmerte sich nach dem Ausschleichen der Salben und Cremes die Symptomatik. Ein "So geht´s - Schuppenflechte losgeworden" mag für Dich also zutreffen, Deine Aussage....

... ziemlich sicher: Nicht! 

Hoffe sehr, dass es für Dich kein "böses Erwachen" gibt und Du die Pso erfolgreich niederringen konntest, berichte gerne weiter wie es damit weitergeht und sei lieb gegrüßt

Uli 😉

PS.: Ich wollte eigentlich noch was humorvolles schreiben, gerade fiel mir jedoch tatsächlich mal nichts ein. Sei sicher, ich lache viel und gerne. 🙃

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Von Marianne Paulus Ich habe seit 13 Jahren Psoriasis und haben sehr viele Therapien sowohl aus dem schulmedizini...
    Konstantin alias Science-Konny hat sich Großes vorgenommen: Er will PLURV erklären. PLURV, das sind die Anfangsbuchst...
    Hier erklärt Doktor Johannes Wimmer, woran man Schuppenflechte erkennt. Ein Video für jeden, der sich fragt, ob „das ...
    Schuppenflechte
    Schuppenflechte an Händen und Füßen
    Hallo zusammen ,  hat vielleicht schon einer Erfahrung mit schwarzer Seife ?  Mein Sohn hat die Schuppenflech...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.