Jump to content
✉️ Newsletter abonnieren ×

Ab welchem Alter darf man ans Tote Meer?


sternenfee

Recommended Posts

Vom Professor in der Uniklink wurde uns gleich gesagt, dass so eine Reise für Tom (15 Monate) noch nichts sei, weil die Kinderhaut noch viel zu dünn ist und die Salzkonzentration im Meer zu hoch sei.

Ab welchem Alter kann man denn da hin fahren? Erst als Jugendlicher?

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Also letztes Jahr bei der Gruppenreise mit Margitta Hess war Livia, die Jüngste der Teilnehmer, ca. vier würd ich sagen (genaues Alter kann dir sicher Margitta sagen). Aber sie war auch nicht im Toten Meer baden, wegen der offenen Stellen. Aber das Klima hat die Kleine eigentlich gut verkraftet. Aber 15 Monate? Es kommt ja sicher drauf an, wann ihr da hin wollt?!

Link to comment

Hallo,

ich wäre sehr vorsichtig mit 15 Monaten, vorallem würde ich nicht in den heißesten Monaten mit dem Kind da runter fliegen. Entweder Mitte März bis Mitte April oder erst im Oktober. Von Mai bis September ist es da unten für ein 15 Monate altes Kind zu heiß. Man hat ja auch nichts davon, wenn man mit dem Kind nur wegen der Hitze die ganze Zeit im Zimmer bleiben muß.

Ich nehme dieses Jahr auch meine Kinder im September mit und da bin ich auch mal gespannt wie sie das Klima vertragen, aber der jüngste bei mir ist dann schon fast 4 Jahr alt.

Ich würde wenn es mein Kind wäre (15 Monate) entweder Mitte März bis Mitte April gehen oder im Oktober fliegen.

Lieber Gruß

Marion

Link to comment

Hallo,

wenn die Salzkonzentration dort zu hoch ist: hat er denn Alternativen vorgeschlagen? Und wenn es "nur" ne Woche an der Nordsee ist?

Meiner Pso bekommt schon ein Tag an der Nordsee ziemlich gut. Da reicht das Klima und einmal knietief rein. Vielleicht wär das dann ja eine Alternative für Euch.

Gruß Lucccy

Link to comment

Hi, unsere Tochter war von April bis mai das erste mal mit einem Jahr (12 Monaten) (hat am 9.5. Geburtstag) am Toten Meer. Sie hat das trocken Klima sehr gut vertragen, das 2. mal war sie mir 2 Jahre (24 Monaten). Kinder können das Klima sehr gut ab und ich denke es ist sehr viel angenehmer als bei uns im Sommer mit der Feuchtigkeit.

Gruß Holger

Link to comment

Hallo,

Du hast gehört das das kind von Minnie die Hitze gut vertragen hat, also kannst Du es mit Deinem auch ausprobieren. Nehme dieses Jahr meine Kinder auch mit, fliege doch mit uns mit. Machen dieses Jahr eine Gruppenreise und nehme die Jungs auch mit. Wenn Du Interesse hast, melde Dich doch bei mir Tel. 08860-922101.

Würde mich freuen.

Es gibt es auch eine Gruppenreise Ende März nach Jordanien ans Tote Meer über Freimuth Reisen. Da wäre es noch nicht ganz so heiß.

Grüße aus dem Allgäu

Marion

Link to comment
Also letztes Jahr bei der Gruppenreise mit Margitta Hess war Livia, die Jüngste der Teilnehmer, ca. vier würd ich sagen (genaues Alter kann dir sicher Margitta sagen). Aber sie war auch nicht im Toten Meer baden, wegen der offenen Stellen. Aber das Klima hat die Kleine eigentlich gut verkraftet. Aber 15 Monate? Es kommt ja sicher drauf an, wann ihr da hin wollt?!

http://www.psoriasis-netz.net/forum/images/icons/icon7.gif

Lächeln

Hallo Vicki,

schön Dich auf dieser Seite entdeckt zu haben.

Ich hoffe Dir und "Deiner Haut" geht es soweit gut.Wie läuft es mit Deinem Studuim?

Wünsche Dir weiterhin Alles Gute

Margitta

Link to comment
Vom Professor in der Uniklink wurde uns gleich gesagt, dass so eine Reise für Tom (15 Monate) noch nichts sei, weil die Kinderhaut noch viel zu dünn ist und die Salzkonzentration im Meer zu hoch sei.

Ab welchem Alter kann man denn da hin fahren? Erst als Jugendlicher?

Hallo Sternenfee,

man kann es nicht pauschlieren wer und wie alt man sein muß um eine Klimaheilbehandlung am Toten Meer durchzuführen.

Im Falle der kleinen Livia fanden sehr viele Vorgespräche statt.Livia leidet an Neurodermiris.Ich erfuhr von der Mutter im Vorfeld welche Therpien Livia schon durchgeführt hatte, selbst Livias's "kleine Persönlichkeit" lernte ich vorher kennen.

Ich selbst habe auch schon 2 jährige Zwillinge ( Neuro) am Toten Meer kennengelernt und habe den Kontakt zu den Eltern noch heute, so konnte ich die Krankengeschichte von den beiden lange Zeit verfolgen. Sie leiden nur noch an trockener Haut und achten auf die Ernährung.

Letztlich muß ich mich als Elternteil fragen: Könnte so eine Reise auch Stress für mein Kind sein, verkraftet es solch eine Reise. All diese Dinge hatte ich mit Livia's Mutter besprochen. Auch wie gestalte ich den Tag am Toten Meer mit meinem Kind.Wie sieht die Therpie für ein Kleinkind aus?

Es ist nicht nur die Salzkonzentration, hier spielen sehr viele Faktoren eine Rolle. Der kleine Tom muß nicht ins Meer, er kann verdünnte Salzwasserbäder nehmen.

Kinder die offene verkratzte Stellen haben gehen nicht ins Wasser, dies würde die Sache nur noch verschlimmern.

Der wichtigste Heilfaktor ist das Klima:Sonne, Wasser, Luft.

Welche Zeit ist die beste: April bis Juni ist die beste Zeit für das Tote Meer.

Im Frühjahr kann man die Sonnenzeiten schon sehr früh am Morgen genießen. Da die Sonne früher aufgeht und am Abend später untergeht.Die Mittagszeiten sind zu meiden. Im Falle des kleinenTom's ab 11.Uhr bis 16.00 nur da aufhalten wo es keine direkte Sonneneinstrahlung gibt.Da Kinder in diesem Alter noch Frühaufsteher sind kann er um 8 Uhr schon im freiem spielen.

So verbleiben ca.6 Sonnenstunden am Tag wo er nicht unbedingt der prallen Sonne ausgesetzt ist. Selbst der Schatten hat noch eine Streustrahlung von 25 -30&

Ich wünsche Euch und dem kleinen Tom Alles Gute!

Margitta

Fall's Ihr Fragen habt, könnt Ihr mich gerne anrufen!

Ich selbst wechsle zwar die Zeiten für die Angebote zur Gruppenreise jedoch nur um jedem Betroffenen die Gelegenheit zu geben, einen Termin für sich zu finden.

Link to comment

Danke!

Für die nächsten 2 Jahre ist eine solche Reise bei uns einfach nicht drin, da muss die Nord- oder Ostsee ausreichen.

Aber wenn es bereits gute Erfahrungen mit Kindern gibt, können wir das dann auch mal in Angriff nehmen.

Dann werde ich mit Sicherheit noch einmal fragen.

Link to comment

hallo sternfee,

ich habe in den vielen jahren meiner jaehrlichen aufenthalte am toten meer schon viele babys dort erlebt und wie marion schon schrieb, ist das wichtigste, die richtige zeit für den aufenthalt zu wählen. märz/april und 2.hälfte oktober/november bei fruehlingshaften temperaturen sind optimal- derzeit ist aber auch schon eine familie mit baby dort und sie haben schon nach 14 tagen guten erfolg. sie haben ein apartment gemietet und verbringen dort mit beiden kindern ihren urlaub, da die fluege über tuifly jetzt erschwinglich sind und die kosten für das apartment ebenfalls den deutschen preisen an nord- oder ostsee entsprechen.

in der regel haben die schon frueh so behandelten kinder guten und anhaltenden erfolg, da ihnen so schwere medikamentöse behandlungen erspart bleiben.

die sonnestrahlen sind überall im schatten (ausser im mauerschatten) für die empfindliche babyhaut ausreichend und eine flasche meerwasser als badewasserzusatz ebenfalls. es war immer wieder eine freude zu sehen, wie die kleinen von tag zu tag eine besserung zeigten.:)

ich drücke die daumen, das es doch bald klappt und helfe euch gerne weiter!

marion aus aachen;)

Link to comment

Wenn wir so eine Reise unternehmen, dann werden wir die "kältere" Jahreszeit wählen, das ist klar.

Aber Tom liebt Wasser, den könnte ich glaube kaum aus dem Wasser raus halten.

Der Professor sagte, dass wir versuchen sollen jedes Jahr an der Nord- oder Ostsee eine Kur (oder Urlaub) zu machen.

Die Kur wird jetzt beantragt, hoffentlich wird sie genehmigt und unser Hautarzt will versuchen, dass wir jedes Jahr fahren können.

Eine Reise ans Tote Meer werden wir planen, wenn es finanziell wieder drin ist, dann befrage ich euch noch mal ausführlich.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Announcements

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.