Jump to content

Hände-Pso aus NRW


Sasch

Recommended Posts

Moin,

da ich nunmehr seit über einem Jahr mit meinen nun als Pso diagnostizierten Schuppenhänden und Faulnägeln rumdoktore, wollte ich mich auch mal aktiv hier melden.

Letztes Jahr im April ging es damit los, daß sich Pusteln unter der Haut an meinen Händen bildeten, die zunächst als dyshidrotische Ekzeme angesehen wurden. Erst ein Jahr später, im Mai 2008 kam dann meine aktuelle Hautärztin auf die Idee, eine Gewebeprobe zu nehmen, da ich trotz diverser Salben und Cremes (mit und ohne Kortison), Bäder mit Tannolact, Lichtbestrahlung, Kortisontabletten etc. etwa alle 10 Tage einen schönen Schub bekam bzw. bekomme. Diese Schübe hatten/haben zur Folge, daß meine Hände aufreissen, die Pusteln aufplatzen und Nässen und sich die Haut letztlich irgendwann löst, damit sich neue Pusteln bilden können. Nebenbei sind natürlich auch die Nägel befallen, seit etwas mehr als einem Jahr eitern diese also von Zeit zu Zeit und löse sich danach auf.

Derzeit bin auch ich bei Fumaderm (blaue Pille) gelandet, nach einer längeren Phase von jeweils einer Tablette Morgens und Abends muß ich wohl doch auch noch eine Mittags einwerfen. Zum Glück bin ich in den bisherigen 8 Therapiewochen von Nebenwirkungen so gut wie verschon geblieben. Die an einer Hand abzuzählenden Magenprobleme und Durchfall könnten auch gut vom Essen gekommen sein. Positiv denken soll ja nicht schaden.

Neben den Tabletten benutze ich zur Zeit im äußersten Notfall (in der Regel nicht länger als 2-3 Tage) über Nacht Psorcutan Beta Salbe. Ansonsten greife ich auf Melkfett mit Ringelblume, Urea Handcreme von Balea oder Balea Handcreme mit Aloe Vera.

Grundsätzlich beschäftigt mich meine Haut seit meiner Kindheit, offene Füße, Fingerkuppen oder Kopfhaut waren ebenso wie juckende Stellen insbesondere in Ellenbogenbeugen oder Kniekehlen immer ein Thema und worden als Neurodermitis diagnostiziert.

Mein Motto bleibt daher weiterhin positiv, irgendwann muß es ja mal wieder verschwinden.

Also Kopf hoch und weiter!

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Sasch,

ich will dir nicht alle Hoffnung nehmen, aber ganz weggehen ist vllt. zuviel erwartet.

Aber eine gute Besserung der Erscheinung wäre sicher auch schon ein großer Erfolg.

Ich hatte im Mai auch einen ganz heftigen Schub meiner Pso vulgaris. Zum ersten Mal an den Händen.

Da hab ich mich hier amgemeldet und einen guten Tipp für eine Pflegecreme gefunden und fand die ganz klasse.

Die hat einiges an Fett und hat meinen Händen und auch den Füßen sehr gut getan. Penaten Baby soothing naturals Intensiv Pflegecreme.

Gibt es in der Drogerie und 100 g kosten so um 2,75 Euro.

Was mir auch gut getan hat, ich habe in der Zeit beim Abwaschen und bei der Gartenarbeit Handschuhe getragen. War ungewohnt, aber gut.

Beim Abwaschen kam nicht so viel Wasser an die Hände, speziell kein heißes und kein Spülmittel und bei der Gartenarbeit blieben die Hände sauber.

Man muss auch in solchen Bereichen suchen, was der Haut gut tut.

Mit Cremes sollte man vorsichtig sein und nicht gleich auf großer Fläche anwenden, aber es ist eigentlich vieles erlaubt.

Link to comment

Danke für die Hinweise.

Penaten soothing naturals Intensiv Pflegecreme habe ich auch schon zu Hause, nehme sie aber nicht als Hauptcreme. Aber von Zeit zu Zeit muß ich die Cremes irgendwie wechseln. Es ist fast so, als würde meine Haut Aufnahmeresistent. Meine Ärztin hat mir jetzt noch als Ergänzung Psorcutan (ohne Beta) verschrieben, die ich wohl auch häufiger nehmen kann/soll.

Küchenarbeit ist bei mir seit einem Jahr nur noch mit Handschuhen angesagt, also habe ich immer eine Großpackung Einweghandschuhe im Schrank, wenn mann gerne kocht, geht es halt nicht anders

Sascha

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.