Jump to content

Hallo,Ihrs


Claudia L.
 Share

Recommended Posts

Hallo,ich heiße Claudia,bin 40 und die Schwester eines Betroffenen.

Mein Bruder wohnt in Berlin und ich sehe ihn sehr selten.

Ich möchte mich jetzt erstmal selber näher über diese erkrankung informieren,um ihm evtl.helfen und ihn verstehen zu können.

liebe Grüße

Claudia:)

Link to comment
Share on other sites


Hallo Claudia

sei Herzlich Willkommen hier bei uns Schuppis hier im Forum

ich hoffe du findest sehr viele Infos um deinem Bruder zu Helfen und ich finds sehr gut dass du versuchst zu verstehen

kann ich nicht behaupten von meinen geschwistern Hut ab

glg

Guy;)

Link to comment
Share on other sites

Hi,

ich bin sehr traurig und betroffen,wenn ich höre,wie es ihm geht.

Am liebsten würde ich von euch ein Wundermittel genannt bekommen,womit ich ihn sofort heilen könnte:(

Ich versuch aber nun zu verstehn,wie die psychische Komponente bei dieser Krankheit ist.

Was eigentlich wirklich in ihm loß ist...........

ClaudiaGrüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich hab meinem Bruder davon erzählt,das ich vieleicht Tipps für ihn hätte,aber er war voll auf Abwehr.

Er meinte,er könne das nicht mehr hören:nanu

mein fehler,glaub ich..........?

Link to comment
Share on other sites

Nene....das ist nicht dein Fehler !!!

Es gibt soviele Leute die es immer nur gut mit Uns meinen ,die irgentwelche Artikel aus "Echo der Frau" oder so ausschneiden...weil da das Heilmittel schlecht hin angepriesen wird.

Fr. Scholz von neben an....hat nen Schwager ,dessen Frau hat auch so rote Flecken die jucken ...der Apotheker hat ihr ne suuuper Seife empfohlen seit dem ist alles weg....probiers doch auch mal ...du wäscht dich bestimmt nicht richtig !!

Das und ähnliches hat er bestimmt schon 1000 Fach gehört und reagiert so genervt !

Er kann ja nicht ahnen das du dich tatsächlich informieren willst,weil es dich interessiert was er hat !

Er will nicht bedauert werden ( so wie du das im Moment tust ...sondern akzeptiert )

Mein Tip

Leg ihm unsere Adresse so hin das er sie sieht....rede nicht weiter auf ihn ein...kurze Erläuterung deinerseits hinzu geschrieben " ich wollte mich einfach nur mal richtig informieren ...deswegen bin ich auf dieser Seite ! einfach rein schaun tut dir nicht weh ! Hab dich lieb .... !"

Und lass ihn in Ruhe !!

Informier du dich trotzdem einfach mal so für dich ...und wenn er das nächste Mal von sich aus darüber reden will.....Tata ...dann bist du informiert und weißt wovon er spricht und vorallen von was du sprichst !!

Mach dir keine Vorwürfe...sei ihm nicht böse !!

Ich wäre froh wenn sich in meinem Verwandtenkreis mal mit meiner Erkrankung auseinander setzten würde !!!

Ich finds klasse das du das tust...und dein Bruder wird es auch irgentwann zu schätzen wissen !!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich hab meinem Bruder davon erzählt,das ich vieleicht Tipps für ihn hätte,aber er war voll auf Abwehr.

Er meinte,er könne das nicht mehr hören:nanu

mein fehler,glaub ich..........?

Hey Claudia L

bestimmt nicht dein Fehler du meinst es nur gut

dein Bruder sitzt in einer art Depression und kann eben egal was an guten ratschlägen nichts hören da er bestimmt glaubt man könne ihm nicht helfen

aber er soll auch etwas tun du kannst ihm nur gute ratschläge geben er soll nicht in selbstmitleid zerfallen und er SELBST muss was tun

Nach dem Motto

heb dein Ar......h und tu was

gib dir bitte keine schuld

man kann nur helfen wenn der andere Hilfe annimmt

glg

Guy;)

Link to comment
Share on other sites

Was eigentlich wirklich in ihm loß ist...........

Hallo Claudia,

zunächst schließe ich mich mal meinen Vorrednern an. Schön, dass Du Dich für die Krankheit interessierst und Dich kundig machst.

Der eine Satz da oben im Zitat von Dir - der weckt unangenehme Erinnerungen, bei mir als Psoriatiker. Ich habe nun wohl so ungefähr mein halbes Leben Psoriasis und wenigstens 22 Jahre davon, haben die mir nahestehenden Menschen sich gefragt, was da bloß *in mir los* ist, ohne sich mal damit zu beschäftigen was *an mir* (damit meine ich nun die Pso auf meiner Haut) los ist und wie es mir wohl damit geht. Ich kann daher die Abwehrreaktion gut nachvollziehen und verstehen. Es mag durchaus sein, dass *psychische Komponenten* die Krankheit auslösen, ebenso wie es andere Faktoren dafür gibt. In jedem Fall ist es eine Krankheit, welche die Psyche eines Menschen, auf Grund der bisher gegebenen *Unheilbarkeit*, beeinträchtigt und belastet. Ein Wundermittel gibt es nicht. Bestenfalls gelingt eine zeitweise Erscheinungsfreiheit, vielleicht, aber eher selten, auch mal eine dauerhafte, doch eine Heilung eben leider nicht. Das ist, was der *gemeine Psoriatiker* erstmal verdauen und verarbeiten muss, daher ist es nicht hilfreich (das soll jetzt nicht als Vorwurf gemeint sein, sondern als freundlicher Hinweis, an Anverwandte, Freunde und Bekannte), dass Mensch sich - so gut er/sie es auch meint - als *Hobbypsychologe* engagiert, mit einer möglicherweise fatalen Ansicht: Psyche rein - Haut rein.

Möglicherweise habe ich mich nun Dir gegenüber ungerecht ausgedrückt. Wie anfänglich gesagt, hat besagter Satz von Dir dies in mir ausgelöst und wie ich nun mal so bin, schreibe und sage ich dann was ich dazu denke.

Viel Erfolg wünsche ich Dir in jedem Fall beim forschen, Du wirst hier im Forum ganz sehr sicher viele Informationen und gute Hinweise finden. Ach ja, zur Vorgehensweise im Umgang mit Deinem Bruderherz, da hör mal ganz auf Suzanne´s *Tip*. So würd ich das auch machen :)

Lieben Gruß

Uli

Link to comment
Share on other sites

Hallo Claudia L!:)

Möchte mich auch meinen Vorrednern anschließen so sind auch meine Gedanken.

Es ist sehr sehr schwer diese Krankheit zu akzeptieren und vorallem es immer und immer wieder es anderen die nicht betroffen sind zu erklären was da mit einem passiert ,lass ihm Zeit er muss für sich den richtigen Weg finden !

Ich bin auch total überwältigt mit dieser Diagnose gewesen ,hab viel viel Zeit gebraucht erst mal selber damit fertig zu werden ,alles um mich herrum erschien mir bedeutungslos .

Freunde und Bekannte selbst Familie hab ich gemieden weil ich es satt war immer mich erklären zu müssen ,die Sprüche wie was haste denn ?Was ist los mit Dir?

Ach siehste heut schlecht aus und und und ....das kann man nicht mehr hören ,vielleicht geht es Deinem Bruder auch grad so .

Jetzt geht es mir besser war bei einer Kur hab da viele Betroffene kennengelernt,und gesehen ich bin nicht allein und es geht weiter auch mit dieser Krankheit .

Dann bin ich hier in dieses Netz gekommen und es tut mir gut ,die Leut hier sind Klasse geben Tipps und man kann auch mal beim chaten Spass haben das bringt einen immer wieder hoch .

So liebe Claudia ich versteh Dich ich hab auch einen Bruder den ich sehr lieb hab ,mein Tipp lass ihm Zeit .

Viele liebe Grüße und toi toi toi Dibbsi!

Link to comment
Share on other sites

selbst bei betroffenen geschwister kann es nerven......

meine beiden brüder sind auch betroffen..haben es aber nie richtig akzeptiert, bzw nie drüber geredet. sie haben es schon länger als ich, aber es wirkt sich anders aus, dh. keine pso vulgaris, sondern extrem starke hornhaut an händen und füssen. nur die kopfschuppen haben sie , wie ich. hörte auch nur:...nimm die und die creme...blubber..blubber...

als ich es bekam und anfing mehr drüber zu sprechen, blockten sie regelrecht ab.

mir total unverständlich, als wenn es etwas schlimmes sei.

vererbt durch unsere mutter, kannten wir es eigentlich. sie sprach im grund auch recht offen darüber und war im letzten lebensdrittel erscheinungsfrei, dank neotigasan.

also ...es kann viel verkehrt rüber kommen, missverständlich.

man sucht sich diejenigen die einem gut tun(egal wie), bei denen man merkt, sie sind wertungsfrei und nehmen einen wie man ist.

Link to comment
Share on other sites

vielen,vielen Dank für Eure Antworten,

ich glaub,das beste ist,das ich jetzt garnichtmehr über das Thema rede.

wenn er damit anfängt,O.K.aber sonst nicht.

Ich bin froh,aber mit euch drüber reden zu können...........

Claudia L.:)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.