Jump to content

Silbrig/gelbliche Schuppen im Bart und auf Stirn


Hilfesuchender
 Share

Recommended Posts

Hilfesuchender

Hallo zusammen, ich habe ganz klar Psoriasis vulgaris. Jedoch ist meine Form etwas untypisch wenn man sich die gängigen Beschreibungen anhört und deshalb wollte ich hier mal nachfragen ob das jemand auch so hat wie ich.

Also ich habe halt diese ganz normalen typischen Stellen (Bei mir jetzt auf den Nasenflügeln, am Kinn eine kleine und über der Augenbraue) Kleine Rote stellen die auch schon mal jucken können und so silbrig gelblichen Schuppen/Schicht überdeckt sind. Wenn ich die wegmache dann nässelt es auch schon mal.

Naja auf jedenfall habe ich diese silbrig-gelblichen Schuppen auch überall im Bartbereich und in der Mitte der Stirn. Also komplett und nicht nur über diesen 4 kleinen roten Stellen.

Wollte nur sicher gehen dass das wirklich auch eine Form der Psoriasis vulgaris ist.

Bin für jede Antwort dankbar. Gruß

Link to comment
Share on other sites


hallo, Hilfesuchender -

ja, es hört sich danach an, aber Ferndiagnosen per PC gibt es leider noch nicht ;)

somit kann und möchte ich nicht weiter dazu äussern, aber bitte gehe doch zu einem Hautarzt und lasse es abklären. Besonders weil du schreibst, dass deine Form untypisch ist - sprich mit deinem Arzt

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Hilfesuchender

Hi, also kommt es öfters vor dass große Teile des Gesichts mit diesem gelblichen Sekret bedeckt sind?

Hautärzte habe ich gefressen, war bei 4 Stück, jeder meinte etwas anderes.

Naja ich halte generell von Kleinunternehmer äh ich meine Ärzten nicht alt zu iel und bin deshalb immer sehr dankbar für das Internet und die Chance des Austausches in solchen Foren.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman
...Hautärzte habe ich gefressen, war bei 4 Stück, jeder meinte etwas anderes.

Naja ich halte generell von Kleinunternehmer äh ich meine Ärzten nicht alt zu iel und bin deshalb immer sehr dankbar für das Internet und die Chance des Austausches in solchen Foren.

Gruß

Hallo,

das ist der falsche Ansatz. Hier findest du nur Betroffene aber keine Leute mit Glaskugel und schon gar keine die dir sagen können was du hast.

Ich spare mir auch gern die Zeit zum Doc zu gehen und habe selber (aus meiner Sicht) negative Erfahrungen gemacht. Eine echte Diagnose kann dir aber nur der Fachmann oder die Fachfrau geben.

Guck mal ob es in deiner Nähe eine Uni-Klinik oder sowas gibt.

Du musst nur den müden Hintern vom Stuhl hieven ;)

Nen Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Hilfesuchender

Du musst scheinbar überlesen haben, dass ich schrieb, dass ich bereits 4 mal wegen diesem Problem bei einem Arzt war. Oder gilt das noch als faul?

Auch ist mir bewusst dass ich hier auch keine 100% Diagnose bekommen kann, sondern einfach von gleichen Erfahrungen berichtet bekommen kann oder Ratschläge bzw. Vermutungen hören kann. (Was anderes ist auch nicht mein Ziel ;) )

Freue mich über konstruktive Antworten. Grüße.

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman
Du musst scheinbar überlesen haben, dass ich schrieb, dass ich bereits 4 mal wegen diesem Problem bei einem Arzt war. Oder gilt das noch als faul?

Auch ist mir bewusst dass ich hier auch keine 100% Diagnose bekommen kann, sondern einfach von gleichen Erfahrungen berichtet bekommen kann oder Ratschläge bzw. Vermutungen hören kann. (Was anderes ist auch nicht mein Ziel ;) )

Freue mich über konstruktive Antworten. Grüße.

Na denn viel Glück bei deiner "Methode"

Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

kräutersalz

ich kannte mal einen der hatte sowas auch im bart. der hatte aber widerum keine schuppenflechte! alte männer haben das auch manchmal. da gibt es einen ausdruck für, auf den ich jetzt nicht komme. vielleicht ist es aber auch einfach nur eine beliebte variante der schuppenflechte. hast du denn einen vollbart? wenn nicht, wie rasierst du dich?

Link to comment
Share on other sites

Auch ist mir bewusst dass ich hier auch keine 100% Diagnose bekommen kann, sondern einfach von gleichen Erfahrungen berichtet bekommen kann oder Ratschläge bzw. Vermutungen hören kann. (Was anderes ist auch nicht mein Ziel :) )

Freue mich über konstruktive Antworten.

Mein Bruder hat einen Freund, dessen Verlobte eine Tante hat, deren Freundins Mann, dessens Frau ihr Bruder hat das auch und der, also der - der schuppt auch im Bartbereich und hat diese sibrig-farbenen Schuppen und was der nimmt, das weiß ich jetzt nicht, aber es hilft. Ööööhm :(

Nicht sauer sein, Hilfesuchender - so ist das eben auch im Internet.

Der einzig konstruktive Rat, den Du hier erhalten kannst, ist - trotz vierfachem Besuchs bei verschiedenen Ärzten, Dir doch einen Ruck zu geben und einen fünften bis 50-zigsten Anlauf zu nehmen. Denn eins ist sicher - du wirst bei Deiner Pso - wie alle Psoler - ´ne Menge Zeugs versuchen müssen, einen Haufen Informationen sammeln und verarbeiten müssen, um es in den Griff zu bekommen, bzw. eine für Dich zutreffende Antwort oder Diagnose zu finden.

Wischi waschi findet in der Waschmaschine statt - dazu ist die Krankheit zu ernst, leider.

*Du-packst-das-schon-Gruß* ;) Gruß, Uli

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

hallöchen ihr lieben ;)

also eigentlich bin ich nicht neu hier aber wie es nun mal so ist, find ich meine log daten nicht mehr, also fang ich als newbie wieder an!

ich selber habe die schuppenflechte seit nun etwas mehr als 3 jahren und bemerke immer wieder das die gefühle von denen die sie gerade bekommen die gleichen sind wie die, die wir hatten...deine aussage du warst schon 4 mal beim arzt...hmm, man solls ja nich übertreiben aber wenn du jemanden finden willst bei dem du dich gut aufgehoben fühlst, dann musst du dich wohl nochmal bewegen.

warum ich überhaupt hier bin ist, ich kenne mich so schlecht mit bartwuchs und psoriasis aus, ein guter freund hat mir gestern mitgeteilt das er die pso seit 1 monat im gesicht hat, nun liebt der aber so sehr seinen 3 tage bart und natürlich reitzt das rasieren die haut ja nur noch mehr, als salbe bekommt er das übliche.

es juckt natürlich ungemein und in den ohren hat er es auch, das kenne ich von sohnemann der hats da auch und ich leide mit wenn er rubbelt weils juckt...

so, nu meine frage als frau an euch, wie bitte kann er dennoch bart weiter tragen wie er es mag, er sagt einfach, die pso ist schon schlimm genug, aber ohne bart ist noch viel schlimmer und es gibt nunmal so übereitle männer ;)

kann mir jemand männertips hier geben??

büdde :wub:

lieben gruß schnutiii

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.