Jump to content

Spotlight Punktstrahler


Guest Andi
 Share

Recommended Posts

Hi,

hat von Euch schon mal jemand den Punktstrahler von der Fa. Dr. Höhnle ausprobiert.

Bin gerade am überlegen mir so ein Teil mal für 2 Monate zu mieten.

Hat jemand Erfahrung ob dies ausreicht??

Hat jemand Erfahrung ob die Kasse die Kosten (ca. €350) übernimmt?

Danke für Eure Anworten

Link to comment
Share on other sites


Hi Andi,

ich habe mal in einer Kur so einen Punktstrahle ausprobiert. Man muss sehr, sehr viel Geduld haben, um zu sehen, ob überhaupt irgendein Funken Wirkung zu spüren ist. Zwei Monate mieten ist da eher an der unteren Grenze, zum Wirkung-zeigen allerdings sollte das reichen. Die Kosten - da ist jede Krankenkasse, jeder Krankenkassen-Mitarbeiter irgendwie anders "drauf", denke ich.

Oder hat jemand so ein Teil kassenfinanziert bei sich zu Hause stehen?

Gruß

Claudia

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Hi,

ich benutze seit ca. 3 Jahren diesen Punktstrahler von der Fa. Dr. Höhnle und bin zufrieden.

Das mit der Geduld ist richtig. Die braucht man. Denn man bestrahlt erst mal 2 Monate ohne dass etwas passiert. Erst dann wird das Wachstum besser.

Die Krankenkasse hat mir das Gerät bezahlt.

Eure Beiträge sind schon etwas älter. Weis nicht ob sie noch relevant sind.

Wenn ihr Fragen habt dann meldet euch.

oder -

Schaut euch mal den folgenden Beitrag vom 26.04.03 an. Der ist von mir und beantwortet die meisten Fragen:

"Gute Erfahrungen mit Nagelbehandlung durch Bestrahlung"

http://www.psoriasis-netz.net/showthread.php?t=219323

Gruß Helmut

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo,

ich denke ihr meint das bluepoint Gerät, richtig?

ich hab mir das mal gekauft und auch bestrahlt, denke jedoch, dass ich nicht ausdauernd genug war wenn ich hier so die Beiträge lese.

Welche Zeiten habt Ihr denn da so benützt?

Gruss Andi

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...
  • 2 months later...

:)

Meiner meinung nach macht der Blue pointer keinen sinn ,denn die geringe Wattzahl (8W) kann bei den kurzen bestrahlungszeiten kein effekt haben.

dessweitern.

Den Nägeln fehlt einfach das Calcium.

aber das ist wiedermal nur meine Meinung .

gruß j.b.o.fan

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Na ja, wenn es so einfach wäre. Aber leider hat Psoriasis an den Nägeln wenig mit Calciummangel zu tun. Spreche da leider aus eigener Erfahrung.

Hab mir jetzt auch mal den Dermalight zugelegt. Wenn ich die ersten Erfahrungen gesammelt habe, melde ich mich. Ein Versuch ist es jedenfalls wert :)

Gruß

schluri

Link to comment
Share on other sites

Ich habe das Gerät erst heute bekommen. Keine Ahnung wie lange und wie oft ich bestrahlen soll :confused:

Werde es mal mit 25 Sekunden wie weiter oben von Maico beschrieben versuchen. Reicht hier 1x am Tag oder sollte man z.B. Morgens und Abends bestrahlen?

Werde meine Nägel mal mit der Digicam fotografieren um in 2 oder 3 Monaten zu sehen, ob es was geholfen hat. Ich werde berichten...

Danke.

Gruß

schluri

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich habe im Internet mal die technischen Daten von Dermalight 80 angeschaut und festgestellt, dass es sich um ein UVA Gereat handelt. Nun ist aber bekannt, dass sich Pso am besten mit UVB 311nm Licht behandeln laesst (meine Standard-Therapie, denn nach 10 Sitzungen ist meine Koerper Pso verschwunden). Bisher habe ich noch nicht die Geduld aufgebracht, die Haende mit UVB 311 nm zu bestrahlen. Da ich einen sogenannten Pso-Kamm, der 311 nm Roehren hat, besitze, werde ich mal damit anfangen, ueber laegere Zeit zu bestrahlen und dann wieder berichten (im Herbst).

Es tut den Fingernaegeln uebrigen gut, wenn man sie in lauwarmen Salzwasser 15 min badet und anschliessed die Fingen gut eincremt.

Gruss

Michael

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Ich habe im Internet mal die technischen Daten von Dermalight 80 angeschaut und festgestellt, dass es sich um ein UVA Gereat handelt.

da hast du wohl nicht vollständig geschaut!

Ich hatte ein Dermalight 80 mit "normalen" UVB-Röhren. Als es defekt wurde, hab' ich um ein solches mit 311nm- Schmalband-Lampen gebeten. Kannste dir hier bei mir anschauen!

Gruß

Rainer

Hab' auch gleich noch den Link gesucht: Dr. Hönle,

da siehst du, dass es sowohl Dermalight 80 mit UVA- als auch mit UVB-Schmalband-Röhren gibt.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.