Jump to content

mache pso nur schlimmer


BadAngel
 Share

Recommended Posts

hi ich habe ein großes problem ich weiß nicht ob es hier reinpasst aber ich muss es los werden! ich selber bin dran schuld das mein pso immer schlimmer wird es hört sich vllt ecklich an aber ich ziehe die haut (schon gesunde) ab ich kann es nicht lassen die blasen auf zu machen an meinen füßen ist es genau so! kann man da nix ändern ich will es nicht mehr es tut danach auch sehr weh es blutet und es wird rot! letze nacht hab ich geträumt das ich neurodermites hab und gucke heute morgen meine hände waren von blasen übersäht! helft mir bitte!!!

Liebe Grüße Luise

Link to comment
Share on other sites


Mensch Luise,

in schwächerer Form kenne ich das auch - ich weiß so genau, dass es danach wehtut, aber blutig kratzen muss ich es trotzdem.

Ich kann Dir nur dringend empfehlen: Zieh Baumwollhandschuh an und bind' sie Dir an den Armen zu. Oder: Ein Kühlakku aus dem Tiefkühlfach, mit einem Lappen oder Tuch drumherum, hilft auch manchmal gegen den Juckreiz.

Gruß

Claudia

Link to comment
Share on other sites

das problem ist 1.baumwollhandschuhe vertrage ich nicht und 2. juckt es ja nicht so bzw gar nicht es ist ja ich ziehe die gesunde haut einfach so ab aus langeweile oder stress!!

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

das problem ist 1.baumwollhandschuhe vertrage ich nicht

Diese ganz glatten mit 100% Baumwolle z.B. aus der Apotheke - die verträgst Du nicht? Wow, das ist selten.

und 2. juckt es ja nicht so bzw gar nicht es ist ja ich ziehe die gesunde haut einfach so ab aus langeweile oder stress!!

Du, den Handschuhen ist es egal, warum Du sie überziehst :D

Kindern gibt man zum Ablenken manchmal etwas in die Hand - einen Würfel oder so, den sie in der Hand herumbewegen.

Die Stellen nur drücken und nicht dran ziehen - das wär' auch noch ein Tipp.

Ansonsten hört es sich für mich so an, als solltest Du mal bei einem Psychologen um Rat fragen - ehrlich und gar nicht "blöd" gemeint. Aber es gibt Methoden zur Beruhigung.

Link to comment
Share on other sites

naja das mit den handschuhen ist so übernacht fett creme drauf und handschuhe drüber anderen morgen hände und füße voller blasen! dh für mich blasen aufmachen und haut abziehen weil wenn man die blasen aufmacht kommt ein loch und darum ist haut also abziehen!ich hatte auch mal überlegt mir einen Psychologen zu suchen hab zurzeit so viele probleme aber ich weiß nicht ob man den aus der eigenen tasche bezahlen muss(denke mal schon)

Link to comment
Share on other sites

ich weiß nicht ob man den aus der eigenen tasche bezahlen muss(denke mal schon)

Nein, musst Du nicht. Aber das weiß Deine Krankenkasse sehr gut, ruf' die doch mal an.

Link to comment
Share on other sites

meinste die wissen das

Ich denke schon - sie bezahlen es ja am Ende :D

kann ich nicht zum arzt gehen und den fragen??

Das kannst Du auf jeden Fall auch tun, klar.

Link to comment
Share on other sites

muss eh morgen zum hautarzt die frag ich mal und dienstag muss ich zum hausarzt dann frag ich den wenn meine hautärztin nix weiß^^

danke danke für die tipps!

LG

Link to comment
Share on other sites

Hi,

also als erstes muss ich sagen, dass man zum Psychotherapeut gehen sollte.

Dort hast du dann die Qual der Wahl...ein Therapeut muss zu dir passen....die Chemie muss quasi stimmen.

Das Ganze wird selbstverstädnlich von der Krankenkasse bezahlt ! Es gibt dort immer erst "Erstgespräche" bei Therapeuten, da man ja schauen muss ob die Chemie stimmt. Du kannst so viele Erstgespräche wahrnehmen wie du möchtest (die Kosten die KV´s auch so gut wie nix :D )

Ne Überweisung vom Hausarzt brauchste eben...dann is alles schick ;)

LG Melli

Link to comment
Share on other sites

danke melle jetzt darf ich das bloß nicht vergessen :D ich habe mal im inet geguckt in meiner umgebung wo ich noch selbständig hinkommen würde wär bloß eine! naja werde ich ja sehen muss noch mit muttern drüber reden. danke

LG

Link to comment
Share on other sites

Hallo, BadAngel -

den Kontakt zu einem Facharzt (Psycho...)sind auch welche, immer erst mit dem HAUSarzt deines Vertrauens besprechen - der kennt deinen Allgemeinzustand am besten und gibt dir `ne Überweisung ... meistens kann er dir auch einen 'passenden' Arzt/-in empfehlen.

Ein zusätzliches Gespräch mit deinem Hautarzt, dem du auch die Stellen mit der abgezogenen Haut zeigst, kann aber nicht schaden. Zwei Meinungen sind besser als keine !

.... und deine Disziplin ist natürlich auch gefordert ...

Ich wünsche dir die Kraft dazu!

Moin, moin - vira. :D

Link to comment
Share on other sites

Das Ganze wird selbstverstädnlich von der Krankenkasse bezahlt ! Ne Überweisung vom Hausarzt brauchste eben...dann is alles schick :D

LG Melli

Na ja,

sooo selbstverständlich ist das auch nicht. Zumindest nicht mehr.... Und, was da nächsten Jahr auf uns zu kommt.... Da kann man wahrscheinlich auch nicht mehr sagen: Selbsvertändlich zahlt die Kasse das... Wohl eher: Hoffentlich zahlt die Kasse das....

Vielleicht auch ne ganz neue Frage: Wo von zahlt die Kasse das....?

Aber, immer versuchen....

Gruß:

Hardy

Link to comment
Share on other sites

so heute hatte ich meine erste bestrahlung an den füßen und habe mit meiner HÄ gesprochen nicht wegen einen Psychotherapeut sondern die eine creme vertrage ich soll eine andere nehmen wenn die nix bringt und die bestrahlung muss ich in eine hautklinik und die müssen dann gucken weil ich alle crems schon gegen schuppenlechte oder pilz bekommen hab und nix bringt ich habe total angst das die mich dabehalten! aber meine mutter sagt das werden die schon nicht weil meine pso nicht so schlimm ist!! was denkt ihr??

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

ich habe total angst das die mich dabehalten!

Keine Klinik behält Dich heutzutage unnötig da - die Sorge hätt' ich nicht :D

Wie alt bist Du eigentlich? (wenn Du das verraten willst)

Und warum hast Du vor dem "Dabehalten" solche Scheu? Manchmal ist eine Schuppenflechte nur mit einer konzertierten Aktion, also viel Behandlung über den Tag, zu beeindrucken.

Es grüßt

Claudia

Link to comment
Share on other sites

hey ich bin 18 und ich gehe arbeiten also noch nicht richtig aber ich bin zuzeit oft genug krank gewesen und daher mag ich nicht dableiben!!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich kann das sehr gut verstehen..ich habe vor knapp 2 jahren ähnlich gedacht..aber ist es nicht erstmal das wichtigste das etwas gefunden wird das Deine Krnakheit lindert?

Denk mal an dich..auf der Arbeit fragt kein Ar.... danach wie es dir an manchen Tagen wirklich geht...

Ich hatte auch einen normalen Termin in der Hautklinik und dachte die Dosisi der Tabletten wird reduzeirt, aber im Gegensatz sollte ich Noteingewiesen werden..ich hab die Lage in der ich mich befand nicht wahrgenommen..

Also mei Rat an Dich!!

Denk an dich und versuche einen Weg zu finden wie es dir besser gehen kann!

Ich wünsche Dir viel Erfolg!!

Lieben Gruß Jenny

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.