Jump to content

PSO und Bluthochdruck


Helena
 Share

Recommended Posts

Bin gut 50 und muss nun beginnen, auf Dauer Medikamente gegen Bluthochdruck einzunehmen. Da ich Psoriatiker bin, möchte ich nun gern im Voraus wissen, ob ich bestimmte Medikamente von vorn herein vermeiden soll. Kann jemand aus eigener Erfahrung berichten ?

Link to comment
Share on other sites


Hi Leni,

bin auch fast 50. Ich habe mit Betablocker und PSO fast einen Supergau erlebt. Du konntest mit Einnahme des Medikamentes die PSO regelrecht wachsen sehen. Das muß natürlich nicht bei jedem gleich sein, aber mehr als vorsichtig wäre ich an Deiner Stelle trotzdem. Ich nehme z.Z. Enahexal com 10/25 und komme damit recht gut klar, wenn man von einem kurzen Flash 3-4 Stunden nach der Einnahme absieht.

Bis dann

Willi

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

mein Hausarzt ist auch der Meinung, daß Betablocker die PSO verschlechtert, oder sogar auslöst, er gibt mir Cynt. Vor Jahren, nach Einnahme von Betoblockern, begann meine PSO. Und ich habe bis heute noch viel Freude daran.

Liebe Grüsse

Geli

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo Leni,

habe Bluthochdruck (Grenzwert) gehabt, wurde mit Betablockern vollgestopft, Pso entwickelt, Beipackzettel gelesen, au Schreck;

Nachdem ich alle schulmedizinischen (natürlich erfolglosen) "Behandlungen" durchhatte (oder ist damit schon mal jemand gesund geworden??), habe ich angefangen, mein Leben umzukrempeln:

Ich achte sehr auf die Ernährung, vermeide alle Gifte so gut es geht, keine Impfungen mehr, möglichst viel stressfreie Zeit als Erholung, bewusster Umgang mit meinem Leben, keine "Geldhinterher-Rennerei" mehr. Ich bin auch Vegetarier (fast Veganer) geworden. Und siehe da, der Blutdruck ist heute so normal, normaler kann er nicht sein.

Erklärung: in Fleisch und Wurst sind außer den üblichen Giften noch Unmengen von Salz, damit das Zeug nicht verdirbt. Und das möchte der Körper durch kräftigeres Pumpen wieder loswerden. Das wird dir natürlich kein Arzt bestätigen (er will ja Kunden nicht verlieren) aber es ist meine ganz persönliche Erfahrung, die du für dich nutzen solltest.

Übrigens sind meine traditionellen grippalen Infekte auch verschwunden. Pso habe ich noch, wer weiß was alles kaputt ist.

Alles Gute M.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.