Jump to content

Leichte Rötungen im Gesicht


FocusST
 Share

Recommended Posts

Nabend alle zusammen,

das Theme wurde zwar schon sichmal hier behandelt, aber ich würde gerne mal meinen Fall schildern.

Habe leichte Rötungen an den Wangen und an den Nasenwänden. Die Stellen Schuppen, -jucken nicht und tun auch nicht weh. Ganz selten auch zwischen den Augenbrauen und unter der Unterlippe. Habe es mit Psorcutan beta in den Griff bekommen. Nun sind noch die leichten Rötungen an den Wangen und an den Nasenwänen übrig geblieben und es wird mit Psorcutan beta auch nicht mehr besser. Es bewirkt nur, dass es nicht wieder schlimmer wird. Wenn ich Psorcutan absetzte, wird es wieder schlimmer.

Nun habe ich hier desöftern gelesen, das Metronizadolcreme 2%, oder auch nur Metronizadolcreme (sind das dieselben Cremes?) sehr gut helfen soll, die Rötungen komplett weg zu kriegen. Nun ist meine Frage wo ich diese Creme herkriege. Ist diese Verschreibungspflichtig? Habe schon im Internet nachgeschaut, ich finde die aber nicht. Vielleicht bin ich auch nur zu blöd :confused:

Link to comment
Share on other sites


Moin........

....und es wird mit Psorcutan beta auch nicht mehr besser.

Du bist dir schon im Klaren, dass das Cortison ist......

... ich meine nur wegen `Daueranwendung` im Gesicht und in Augennähe.....

das Metronizadolcreme

Metronidazol ist ein Antibiotikum und wird z.B. gegen Akne eingesetzt.

Tschues

Colt

Link to comment
Share on other sites

Metronidazol ist ein Antibiotikum und wird z.B. gegen Akne eingesetzt.

Guten morgen Colt

Metronizadolcreme 2% ist für verschiedenes,unter anderem auch gegen Rosazea,Akne Pso, und ich hab sie immer in der Tomesa bekommen und das mit recht gutem Erfolg fürs Gesicht wenn ich nur leichte rötungen habe nehme ich sie auch jetzt noch zu Hause

@pistor normalerweise müsste dir dein Hautarzt die verschreiben können

gruss

Guy;)

Link to comment
Share on other sites

Du bist dir schon im Klaren, dass das Cortison ist......

Ja darum will ich auf ne andere Creme wechseln...

@pistor normalerweise müsste dir dein Hautarzt die verschreiben können

Kann mir die auch mein Hausarzt verschreiben?

Der ist hier bei mir im Ort und zum Hautarzt muss ich in die Stadt fahren.

Gruß pistor

Link to comment
Share on other sites

Hallo GUY,

Metronizadolcreme 2% ist für verschiedenes,

Deswegen mein `z.B.` :P

Ist IMOH aber ein Antibiotika

und somit gegen Bakterien.

..... und das mit recht gutem Erfolg fürs Gesicht ..)

und das ist ja das Wichtigste.:)

Vielleicht muss ich das auch mal testen,

gerade im Gesicht bin ich mit Cortison etwas vorsichtiger.

Tschues

Colt

Link to comment
Share on other sites

und das ist ja das Wichtigste.:P

Vielleicht muss ich das auch mal testen,

gerade im Gesicht bin ich mit Cortison etwas vorsichtiger.

Hey Colt

daselbe tu ich im moment hatte ich einen starken ausbruch im Gesicht durch eine erkältung dann nehm ich eine Mischung mit etwas Kortison von meinem Haurarzt mach das während

2Tagen 3x täglich

dann 2tage 2 x

dann 1tag 1 x

seh ich dass es besser wird dann nehm abwechselnd Metro.2%

oder andere Feuchtigkeitscrems

muss aber auch dabei sagen dass ich 1-2 mal die Woche bei mir unter die Sonne geh und so halt ich es immer recht gut in grenzen

glg

Guy;)

Link to comment
Share on other sites

Moin....

muss aber auch dabei sagen dass ich 1-2 mal die Woche bei mir unter die Sonne geh und so halt ich es immer recht gut in grenzen

Jaaaaa..... das fehlt mir wohl auch......

Ich bin schon am Überlegen ob ich ein altes Solarium mit UV-Rören bestücke.

@pistor1

Selbstverständlich kann dir dein Hausarzt das verschreiben,

ich mache fast alles mit meinem Hausarzt.

Das Prob. dabei ist die Budgetierung, zumindestens für Kassenpatienten :P

Fachärzte haben da einen wesentlich grösseren bzw. gar keinen Rahmen.

Deswegen kannst du deinem Hausarzt helfen,

wenn du ein preiswerteres Produkt mit gleichen Inhaltsstoffen suchst.

Tschues

Colt

Tschues

Colt

Link to comment
Share on other sites

Habe mal mit meiner Apotheke gesprochen.

Es gibt wohl verschiedenen Firmen die die Creme herstellen. Würdet ihr mir eine empfehlen?

Auch meinte der Apotheker das die standart dosierung wohl 0,75 % sei und 2 % wohl ziemlich stark sein soll?

Ich könnte die Creme als Standart kaufen oder auch zusammenmischen lassen.

Was sagt ihr dazu?

Für schnelle Antwort wär ich dankbar, damit ich die heute noch besorgen kann.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab ne leichte Rosazea und bekomm dafür von meinem Hautarzt folgende Mischung verschrieben:

Metronidazolum 1,25 g

Wolff Basiscreme 48,75 g

Die Creme wird in der Apotheke zusammen gemischt und ist verschreibungspflichtig.

Ich benutze sie 1 - 2 x am Tag.

Geli

Link to comment
Share on other sites

Bei unserem Kleinen hilft die Daivonex sehr gut, die ist ohne Cortison.

Allerdings rezeptpflichtig und ich finde nicht ganz billig.

Aus Westerland hatte ich die Biomariscreme mitgebracht, die ist auch ganz gut.

Link to comment
Share on other sites

bekomm dafür von meinem Hautarzt folgende Mischung verschrieben:

Metronidazolum 1,25 g

Wolff Basiscreme 48,75 g

Welche Stärke hat denn diese Mischung? Kann ich die ohne Probleme auch bei mir anwenden?

Bei unserem Kleinen hilft die Daivonex sehr gut, die ist ohne Cortison.

Ist diese Vergleichbar mit der Curatoderm Salbe?

Aus Westerland hatte ich die Biomariscreme mitgebracht, die ist auch ganz gut.

Hat jemand mit dieser Creme erfahrungen gemacht?

Will jetzt auch nicht soviele Cremes ausprobieren. Habe schon ein paar durch, aber die meisten haben es nur schlimmer gemacht.

Link to comment
Share on other sites

Moin...........

naguuuut.... weil es Nachts um 02.38 war...... :cool:

Welche Stärke hat denn diese Mischung?

Dort steht doch 1.25g vom Wirkstoff......

Ist diese Vergleichbar mit der Curatoderm Salbe?

Nein...... eine eifache I-Net-Recherche hätter dir folgenden Wirkstoff offenbart:

Tacalcitol, ein Vitamin-D-Analogon

Will jetzt auch nicht soviele Cremes ausprobieren.

Das grosse Problem an unser Krankheit ist,

dass das eine bei Einem hilft, beim Anderen jedoch nicht :confused:

Vitamin-D gehört jedenfalls zu den `älteren` und `etablierten` Wirkstoffen.

Tschues

Colt

Link to comment
Share on other sites

Ja danke erstmal für die ganzen Antworten!!

Versuche es jetzt erstmal mit Curatoderm.

Kann ich die Cremes direkt wechseln, oder soll ich die Psorcutan beta erstmal ausschleichen lassen?

Grüße....

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Zusammen !

@ Pistor1 zu Deiner Frage bzgl. BIOMARIS Creme:

Ich kenne diese Creme seit über 15 Jahren und benutze diese und andere Biomaris-Produkte seit über 15 Jahren.

Die Basiscreme ist Biomaris Hautcreme mit/ohne Parfum .... "eine stark fettende, wasserabweisende Creme, ideal für extrem trockene, empfindliche und zu Juckreiz neigende Haut, geeignet auch zur Hautpflege bei Neurodermitis, Psoriasis, Ichthyosis in den wirkstofffreien Phasen der Intervallbehandlung, erhält der Haut die eigene Feuchtigkeit, bei zu Unreinheiten neigender Haut ideal in Verbindung mit BIOMARIS active cream, dermatologisch-klinisch erprobt ... "

Ich benutze sie täglich fürs Gesicht u. Hals (auch jetzt mit dem ersten Gesichtschub den ich habe :D) und auch für zwischendurch auf die schuppigen (kaputten) Stellen oder kompletten Körper, brennt nicht, tut nicht weh, entspannt und der Juckreiz geht (bei mir) weg.

Meine Freundin mit Neuro benutzt sie auch.

Klick Dich mal unter "www.biomaris.de" durch - man kann sie auch in der Apotheke bestellen. Ein Topf von 250 ml kostet Euro 9,40 ... ist nicht die Welt ....

Das ist KEINE Werbung für dieses Produkt - ich bekomme KEIN Geld dafür dass ich dieses schreibe - es ist meine PERSÖNLICHE Erfahrung !!!

Viele Grüße - Alien

Link to comment
Share on other sites

@ Pistor1 zu Deiner Frage bzgl. BIOMARIS Creme:

Hi Alien,

danke für die Antwort.

Habe es ja mit Curatoderm behandelt. Zwei Tage später war es noch schlimmer :wein

Bestimmt, weil ich die Cortison Creme nicht auschleichen lassen habe. Behandel die Stellen zur Zeit wieder mit Psorcutan beta um es erstmal wieder in den Griff zu kriegen. Wird auch immer ein bisschen besser. Leider habe ich die zu lange benutzt, sodass sich meine Haut daran gewöhnt hat. "Früher" war immer alles nach ein paar Tagen weg.

Will aber eigentlich auch nicht zu ner stärkeren Cortison Creme wechseln. Habe am 12.02. einen Termin beim Hautarzt. Mal gucken was der sagt.

Gruß...

Link to comment
Share on other sites

Hi pistor1 !

Ich habe von der Uni Düsseldorf für's Gesicht "Advantan" bekommen. Da ich die Flecken ja zum ersten Mal im Gesicht habe, wirkte sie sofort - schon nach dem zweiten Mal schmieren. Die nicht fleckigen Stellen cremte ich mit dieser Biomaris Creme ein ....

Als Frau hat man ja noch die Möglichkeit mit einem (wirklich guten) Make-Up etwas auszugleichen bzw. übertünchen wenn's sein muß .... :D

Da ich Raptiva spritze bin ich mal gespannt, ob diese Flecken wieder weggehen (sind im Gesicht und Körper nach einer Bronchitis trotz Raptiva gekommen).

Viele Grüße in den südlichen Norden vom platten Land,

Alien

Link to comment
Share on other sites

Ich habe von der Uni Düsseldorf für's Gesicht "Advantan" bekommen. Da ich die Flecken ja zum ersten Mal im Gesicht habe, wirkte sie sofort - schon nach dem zweiten Mal schmieren.

Nabend,

die Advantan ist ja von der Cortisonstärke schwächer als die Psorcutan beta.

Bin noch unentschlossen, ob ich versuche mit z.B. Dermoxin das Gesicht frei zubekommen und dann auch noch auf anderen Körperstellen teste, oder ich lasse die Psorcutan erstmal ausschleichen und probiere dann was neues...

Gruß...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.