Jump to content

Was hilft?


Ferill
 Share

Recommended Posts

Hallo erstmal,

ich habe seit etwa einem halben Jahr mit pso zu kämpfen.

Angefangen hat das ganze im Gesicht (Augenbrauen).

nun habe ich es seit kurzem auch am Oberam und an meinem verlängerten Rücken. An der Stirn schein sich nun auch etwas zu bilden.

Aber im großen und ganzen, denke ich, kann man wohl (noch) von einer leichten pso sprechen.

Mein Hautarzt hat mir ne Creme verschrieben, ich bin kein Mediziner und die Inhaltsstoffe darauf sagen mir nichts, aber eines davon wird wohl mit Sicherheit Kortison sein, eins der beiden "Wunderheilmittel" der Neuzeit (neben Antibiotika).

Nun überlege ich wo ich am besten damit anfange die sache zu verbessern bzw. einzudämmen.

Und deshalb wollte ich einfach mal wissen wie ihr zu gewissen dingen steht.

1. Rauchen - ich bin Gelegenheitsraucher. Habe aber gehört rauchen würde die pso verschlimmern - stimmt das?

2. Alkohol - auch diesen geniese ich ab und zu. Verschlimmert das auch die Sache? Und wenn ja - ganz weg damit?

3. Ernährung - tierische Fette sollen nicht gut sein. Gerade Schweinefleisch nicht. Auf was sollte man denn sonst noch so achten?

4. Eincremen - eine Bekannte von mir meinte Feuchtigkeitscremes wären nicht gut, da sie zwar Feuchtigkeit spenden, das ja aber nur für den Moment. Besser seien fettende Cremes.

5. Nachtkerzensamenöl - ich erinnere mich, dass meine Schwester wegen Neurodermitis welches nehmen sollte und es anscheind tatsächlich gut für die Haut ist. Hilft das vlt. auch bei pso?

6. Sport - ich bin nicht mehr sonderlich sportlich aktiv (trotz alledem sehr schlank). hilft Sport tatsächlich? Ich habe in der Tat bis kurz vor Ausbruch der pso noch wesentlich mehr Sport gemacht.

7. Stressbewältigung - ich selbst würde mich nicht als gestresst einstufen, aber da täuscht man sich selbst ja doch häufiger. Was kann ich in der Hinsicht versuchen?

Hoffe ich kann ein paar Erfahrungswerte bekommen.

Gruß

Ferill

Gruß Ferill

Link to comment
Share on other sites


Hallo Ferill,

zu allerst ist einmal zu sagen, das es kein Allheilmittel oder Wundermittel gegen die Pso gibt. Was dem einen hilft kann die Pso beim anderen verschlimmern. Leider muß das jeder für sich selbst raus finden.

Auch bei den meisten Fragen von dir, geht probieren über studieren. Jeder verträgt Alkohol anderst. Der eine merkt schon wenn er Wein nur anschaut und der andere merkt überhaupt nichts. Ich selbst hab noch nie etwas bemerkt. Rauchen tue ich nicht, es soll sich aber nicht auswirken, was ich so raus bekommen habe. Generell ist Rauchen aber schädlich und man sollte es lassen. Das selbe gilt für die Ernährung dem einen bekommt alles und der andere ist halt allergisch.

Es ist wohl einfach so, das probieren über studieren geht, oder der alte Spruch gilt: Die Dosis macht das Gift (Wirkung)

Gruß Frank

Link to comment
Share on other sites

Ich sehe das auch so, dem einen tut das gut, dem anderen das.

ich bin noch recht jung und trinke mal ganz gerne und rauche auch. Alkohl/Schweinefleisch hat säuren in sich, die die schuppenflechte fördern können, so wie ich das verstanden hab. Du kannst versuchen deine ernährung umzustellen und natürlich kannst du auch ausprobieren wie sich die pso entwickelt, wenn du kein alk zu dir nimmst. bei mir hat das alles nix mehr gebracht und ich musste ende des jahres in die hautklinik, da wurde mir absolut nix gesagt zum thema ernährung/rauchen/alkohol.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo, wir haben eine Salbe aus Russland bekommen. Die Erfolge sind unglaublich. Es ist ein Naturprodukt, enthält nach Analyse keinerlei Cortison -und hilft. Brigitte Steinhart

Link to comment
Share on other sites

Hallo' date=' wir haben eine Salbe aus Russland bekommen. Die Erfolge sind unglaublich. Es ist ein Naturprodukt, enthält nach Analyse keinerlei Cortison -und hilft. Brigitte Steinhart[/quote']

Dann freu dich, aber behalte weitere Informationen für dich, weil dreiste Werbung hier verboten ist.

Barbara Beinhart

Link to comment
Share on other sites

Hi Ferill,

ich kann mich Frabur's Ausführungen nur anschließen.

Ich wurde vom "richtigen" Raucher zum Gelegenheitsraucher - hautmäßig hat sich nichts verändern. Das Rauchen generell schädlich ist, ist jawohl klar.

Alkohol trinke ich kaum, da ich eine Schimmelpilzallergie habe. Schimmelpilz ist z.B. der Gärstoff in Bier, Wein, Sekt oder Champagner ... meine Haut juckt nach 1em Glas (wovon auch immer) - bei den härteren Getränken (Wodka, Brandy, Schnaps etc. nicht, da dort auch kein Schimmelpilz enthalten ist ...) und sowas trinke ich dann doch seltener :(

Ernährung ... viele Pso's haben auch Nahrungsmittelallergien, wobei einige per Prick-Test oder Bluttest gar nicht nachzuweisen sind.

ICH kann weder Nüsse, Zitrusfrüchte oder scharfe Speisen (auch Chips) essen. Auch ist in vielen fertigen Gerichten Geschmacksverstärker enthalten, die einen Juckreiz auslösen können.

Zu Schweinefleisch kann ich wenig sagen ... habe da noch nichts gemerkt. Generell ist gutes, mageres Schweinefleisch selten - am besten verträglich ist's wahrscheinlich gegrillt.

Viele schwören beim Cremen auf Lotionen mit Urea-Gehalt, 3 - max. 10 %. Welche Haut jetzt Fett oder Feuchtigkeit benötigt liegt wohl eher an der Hautveranlagung.

Wenn man richtig befallen ist, kann man bestimmt schlecht Sport treiben, bzw. mag nicht "halbnackt" in einem Fitness-Studio herumlaufen und sich dort duschen. Manchmal löst "schwitzige" Haut auch einen Juckreiz aus .... allerdings denke ich mal, dass ein "schöner" Körper evtl. fehlendes Selbstbewustsein aufbauen könnte - was auch hilfreich ist.

Stress ob positiver oder negativer kann zu einem Schub führen. Menschen, die Stress schlecht verarbeiten bzw. abbauen können sollten vielleicht durch Meditation (Yoga) lernen, so ruhiger zu werden ....

Das sind so meine Gedanken und Erfahrungswerte nach 25 J. mit Pso ...

mfg - Alien

Link to comment
Share on other sites

Guest Minotaurus
...

Mein Hautarzt hat mir ne Creme verschrieben, ich bin kein Mediziner und die Inhaltsstoffe darauf sagen mir nichts, aber eines davon wird wohl mit Sicherheit Kortison sein ....

Hi, Ferill,

Link to comment
Share on other sites

Guest Minotaurus

Nochmals, hi, Ferill! Mein Beitrag von gestern abend ist leider von der Technik unterbrochen worden. Ich schrieb Dir (auch auf Dein Zitat hin), dass Du Dich zuvorderst um die Kenntnis von Details Deiner Medikamente, ob nun Kortison oder was anderes, bemühen mußt. Auf so eine allgemeine Frage "Was hilft?" kannst Du doch nur Antworten bekommen, die im Prinzip nicht weiterhelfen. Ich kann nur "frabur" beipflichten: Jeder Patient macht andere Erfahrungen, die sich nur schwerlich auf die eigenen Verhältnisse übertragen lassen.

Mach Dich schlau hier im Forum, lese und verstehe, verschaffe Dir ein eigenes Bild, dann macht auch das gezielte Helfen auf so viele Fragen Sinn.

Wünsche dabei guten Erfolg ! Minotaurus

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Die Medikamente Suchmaschine auf Onmeda ist übrigens ziemlich gut wie ich finde. Jetzt unabhängig von der Schuppenflechte kann man dort nach Medikamenten je nach Beschwerde oder Wirkstoff suchen.

http://www.onmeda.de/medikamente/

Dann ist das ganze auch noch einmal nach innerer und äußerer Anwendung aufgeteilt, was ich ziemlich gut finde.

War zwar jetzt nicht sooo direkt zum Thema, aber wenn man schon fragt was hilft, dann sollte so eine positive Suchmethode nicht fehlen.

lg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.