Jump to content

Fumarsäure - Klinikaufenthalt ?


andw
 Share

Recommended Posts

Kurze Frage:

Mein Arzt rät mir zu einer Fumarsäure Therapie.

Grundsätzlich bin ich auch dazu bereit.

( Über Wirkungen und Nebenwirkungen habe ich mich informiert)

Nur, er sagte, diese Therapie beinhalte einen zwei wöchigen Krankenhausaufenthalt in einer Hautklinik.

Das würde in meinem Fall extreme Probleme bereiten.

Ich habe keine Problem damit, drei Wochen Urlaub zu nehmen und jeden Tag zur Klink zu fahren oder mich ggf. fahren zu lassen.

Ist nach euren Erfahrungen bei der Fumarsäure Therapie ein Klinkaufenthalt notwendig ???

Danke

Andreas

Link to comment
Share on other sites


hallo andreas!!!!!

ganz klares nein.

fumarderm ist zugelassen und kann vom jedem hautarzt verordnet ,und kontrolliert werden.

ich habe es über den normalen hausarzt gemacht.

ein klinikaufendhalt ist für eine fumarderm therapie nicht notwendig.

viel erfolg!!!!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.