Jump to content

Zum Thema Berührungsängste


motzkartoffel
 Share

Recommended Posts

motzkartoffel

Hallo,

zum Thema Berührungsängste kann ich auch Einiges beitragen.

Von schiefen Blicken über den Schwimmbadbesuch mit dem Spruch: dass die sowas hier rein lassen! bis hin zu Eltern aus dem KiGa die ihren Kindern verbieten mit meinen zu spielen weil man ja nicht weiß was ich für eine Krätze habe.

Aber mein persönlicher super Gau war letzen Sommer als mein Vierjähriger nicht mit mir kuscheln wollte, weil er sich vor meinen Schuppen geekelt hat. Mit Vorurteilen von Fremden kann ich mitlerweile ganz gut umgehen aber wenn meine eigenen Kinder sich vor mir ekeln ist auch bei mir die Schmerzgrenze erreicht.

Mitlerweile sehe ich zu dass die betroffenen Stellen immer gut verdeckt sind und gebe die Hoffnung nicht auf dass ich es irgendwann doch wieder loswerde.

LG Claudia

Link to comment
Share on other sites


hallo...

du versteckst und bedeckst also die Stellen vor deinem Sohn, damit er sich nicht ekelt?...

hm....das finde ich nicht so gut.

Besser wär es, du würdest dem Kleinen ganz genau erklären was du da hast...

denn wenn er sich jetzt schon ekelt ( obwohl ich mir das bei nem 4 Jährigen garnicht vorstellen kann, aber gibt es wohl doch),und nicht genau bescheid weiss über die Krankheit, dann würd ich ihn mal aufklären. Denn....wenn er nichts davon weiss, und du alles vor ihm verbirgst, dann wird er später mal so......wie die Fremden mit ihren Vorurteilen, von denen du gesprochen hast...

meine Meinung dazu.Ich würde es auch so machen.Brauchte es aber nicht, da meine Kids schon erwachsen waren , als ich die Pso bekam.

liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo ;)

also meine Tochter ist jetzt 5 1/2 und sie ekelt sich nicht vor meiner Haut.

Sie hat mich mal wo sie jünger war gefragt warum meine Beine und Arme so ausschauen und wo ich das aua her hab.

Ich hab Ihr dann gesagt das meine Haut nicht gesund ist und ich deswegen immer eincremen muss.

Da hat sie mich gefragt ob es weh tut, ich hab nein gesagt.

Sie hat nochmal drübergestreichelt und damit war das Thema durch.

Deswegen kuschelt meine Tocher trotzdem gern mit mir.

Kinder sind eigentlich nicht so abgeschreckt wenn Sie damit aufwachsen und man es ihnen verständlich erklärt das es nichts schlimmes ist.

Kinder übernehmen vieles von Erwachsenen z.B. ich ess keine Paprika und ich sortier sowas gleich raus wenn das wo drin ist.

Das macht meine Tochter auch weil Sie es von mir ja nicht anders sieht.

Ich wünsch Dir alles Gute

Liebe Grüße Sunny

Link to comment
Share on other sites

motzkartoffel
hallo...

du versteckst und bedeckst also die Stellen vor deinem Sohn, damit er sich nicht ekelt?...

hm....das finde ich nicht so gut.

Besser wär es, du würdest dem Kleinen ganz genau erklären was du da hast...

denn wenn er sich jetzt schon ekelt ( obwohl ich mir das bei nem 4 Jährigen garnicht vorstellen kann, aber gibt es wohl doch),und nicht genau bescheid weiss über die Krankheit, dann würd ich ihn mal aufklären. Denn....wenn er nichts davon weiss, und du alles vor ihm verbirgst, dann wird er später mal so......wie die Fremden mit ihren Vorurteilen, von denen du gesprochen hast...

meine Meinung dazu.Ich würde es auch so machen.Brauchte es aber nicht, da meine Kids schon erwachsen waren , als ich die Pso bekam.

liebe Grüße

Hallo,

mein Sohn weiss was es mit der Schuppenflechte auf sich hat. Es geht halt darum, dass er sich davor ekelt die erkrankten Stellen zu berühren. Man muss aber auch dazu sagen, dass er überhaupt ein sehr empfindliches Kerlchen ist. Die Pso ist bei uns in keinster Weise ein Tabu Thema (dazu ist sie auch viel zu präsent). Ich bedecke es ja nicht um es zu verstecken, sondern weil ihm die Berührung mit diesen Stellen offensichtlich unangenehm ist. Und dass muss ich wohl akzeptieren. Und wenn ich die Wahl habe zwischen bedecken+kuscheln oder offen tragen+und Abweisung, wähle ich halt die erste Variante.

Ich denke es kommt auch noch dazu, dass er auch immer ein bißchen Angst davor hat mir weh zu tun. Weil es sich auch immer wieder entzündet und ich dann an diesen Stellen auch sehr berührungsempfindlich bin.

Wie auch immer, schön ist es nicht.

LG

Link to comment
Share on other sites

Hallo Claudia,

hm....das ist dann natürlich was anderes, wenn dein Sohn bescheid weiss..

und klar ist das nicht schön.....aber vielleicht ändert sich das auch wieder bei ihm, wenn er etwas älter und verständlicher ist...

Ich wünsch es dir....

liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.