Jump to content

Der Forentroll!


Guest kaschek
 Share

Recommended Posts

Guest kaschek

"Der Forentroll (Trollus internettus meschuggis)

Allgemein auffällig durch selbstherrliches arrogantes bis ignorantes Gebaren. Seinen Mangel an Fachwissen überspielt er in der Hoffnung, sein herrisches Auftreten bewahre ihn vor kritischen Fragen oder gar Widerworten gegen seine Meinung.

Der typische Forentroll lässt keine Meinung ausser der eigenen zu, jeder der was anderes schreibt als er und wagt, ihm zu widersprechen, wird glattweg für ahnungslos, ignorant und arrogant erklärt.

Das Aussehen:

Wie Forentrolle so aussehen weiß niemand so genau, da sie sich nur selten aus ihrer verrauchten, dunklen 40m² Wohnhöhle trauen und soziale Kontakte aus Furcht vor einer anderen Wahrheit als der eigenen aufs schärfste meiden.

Das Medium:

Das bevorzugte Kontaktmedium des gemeinen Forentrolls ist und bleibt das Internet, nirgends sonst kann er so herrlich anonym seinen geistigen Ergüssen die er für die Krönung aller Dinge hält freien Lauf lassen und bei Widerspruch braucht er hier ja nicht mehr zu antworten.

Die Art und Weise der Standardreaktion:

Selbst auf Ironie oder schlichten Humor reagiert der gemeine Forentroll äußerst empfindlich, könnte sich doch in jedem spaßig gemeinten Beitrag ein persönlicher Angriff gegen ihn befinden.

Ebenso der "nicht ganz ernst gemeinte" Beitrag wird vom gemeinen Forentroll aufs schärfste Kritisiert. Das alles sei ja schließlich todernst.

Reaktion auf ihn widerlegende Argumente: Der gemeine Forentroll reagiert auf Argumente, die nicht seinem verquasten Weltbild und seinen ebensolchen Idealen entsprechen, massiv negativ.

Positive oder gar demütige Argumente , die nicht zu 101% perfekt übereinstimmen, sind immer ein Fall für die Rundablage und der veröffentlichende in den Augen des Forentrolles "Seiner Gegenwart nicht Würdig".

Wobei das den Forentroll nicht im geringsten daran hindert, seine eigenen Werke zum Vergleich zu stellen."

Link to comment
Share on other sites


Fussballfan

Super !!

Ich kenne mindestens 4 Personen hier im Forum auf die genau DAS zutrifft !!

Es gibt auch auch solche die die berühmte 5oo Marke (Beiträge) nicht wirklich überschreiten können, oder warum wechselt Mann seinen Nick wenn die magische Zahl erreicht ist !?

GLG

Fussballfan

Link to comment
Share on other sites

Selbstverfasst ????

Oder irgendwo gefunden ??

wenn letzteres dann rate ich dir die Bezugsquelle hinzu zu fügen nicht das es deswegen Ärger gibt. :o

Link to comment
Share on other sites

Guest kaschek

"Was macht eigentlich ein "Troll" im Internet?

Sind das denn nicht nur harmlose Waldgeister mit lauter Schabernack im Sinn, entsprungen den skandinavischen Märchenwäldern? Diese Trolle wollen wir hier nicht beleidigen. Ehrenwort! Und sie haben mit dem englischen "trolling" auch wirklich nicht das Geringste zu tun.

Während die einfacheren Naturen unter den Trollen - und davon gibt es viele - nur plump provozieren und sich dann zufrieden geben, beschimpft zu werden, ist es das Ziel eines gewiefteren Trolls, Streit und Uneinigkeit in einer Gruppe zu säen. Und sie schaffen dies auch oft dadurch, dass sie herausfinden, welches Thema in einer Gruppe zu einem Konflikt führen könnte und genau dieses auf geschickt verpackte Art und Weise anzusprechen. Sie legen die Lunte und zünden sie dann an. Aus der angerichteten Zerstörung ziehen sie ihre Befriedigung, sie beobachten dann nur noch, lehnen sich zurück und geniessen.

Was ist ein Troll?

Das Wort "Troll" kommt aus dem Englischen und ist dort abgeleitet von der Tätigkeit des Trollens. Ein Troll ist also jemand, der trollt, und engl. "to troll" bedeutet, "mit einer Schleppangel fischen", im übertragenen Sinn "jemanden ködern". Im Internet werden jene Menschen als Troll bezeichnet, die Beiträge verschicken, mit denen sie erkennbar provozieren wollen, ohne einen wirklichen Beitrag zur Diskussion zu leisten. Ihr Ziel ist es, Diskussionen um ihrer selbst willen auszulösen oder zu betreiben, ohne wirklich am Thema interessiert zu sein, wütende Antworten zu provozieren, Menschen mit anderer Meinung zu diskreditieren oder eine Diskussion zu sabotieren, indem eine unangenehme Atmosphäre geschaffen wird. Ein Forum mit Nonsens Beiträgen zu überfluten. Oder auch um gezielt andere User zu Dehmütigen, indem er die Troll-Waffe, das Wort, mit Info's über diese und deren "Schwächen" aus Forenbeiträgen (oder sogar forenexterner Quellen) zieht, lädt und schärft.

Wenn aber niemand anbeißt, wird er sich früher oder später "trollen" und den Ort wechseln.

Einem Troll ist es unheimlich, wenn irgendwo eine gute Atmosphäre herrscht oder gar harmonischer Austausch. Der Plan heisst: Wenn sie mich schon nicht anerkennen, mache ich ihnen ihr Spielzeug kaputt, dann habe ich wenigstens die ganze Aufmerksamkeit auf meiner Seite."

Trolls treten immer zunächst als einsame Kämpfer auf, sammeln eher aufgrund ihrer Vehemenz recht schnell eine Fan-Truppe um sich, die sie aus all den Unentschlossenen beziehen, welche sich vom lauten Trommeln angezogen fühlen. Wer laut schreit, muss Recht haben - dem folgen viele in Ermanglung eigener innerer Stärke. Der Troll benutzt aber auch sie rücksichtslos für eigene Zwecke, selbst wenn sie ihm signalisieren, dass sie eine gewisse Sympathie für ihn empfinden.

Erkennen von Trollen

Im Allgemeinen ist es nicht immer einfach, Trolle als solche zu erkennen, bzw. von ernsthaften Benutzern abzugrenzen, die sich etwas danebenbenehmen, oder ungewöhnliche Ansichten vertreten. Gerade die versiertesten Trolle bestreiten meist vehement, dass sie solche sind, und versuchen ihren Provokationen den Anschein der Ernsthaftigkeit zu geben. Manche versierte Trolle sind in vielen Internet-Foren unterwegs und trollen mit großem Aufwand (man kann sie als primäre Trolle bezeichnen). Andere sind eigentlich ernsthafte Poster, die erst durch Konflikte und Streit in ihren Internet-Foren zu Trollen werden, oder sich so verhalten (man kann diese als situative Trolle bezeichnen). Manche sind einfach ungewöhnliche oder schwierige Menschen, oder sind schlichtweg anders als andere Forenteilnehmer, und werden deshalb zu Trollen erklärt. Bei vielen Streitigkeiten lässt sich schwer beurteilen, welche Seite hier eigentlich als Troll anzusehen ist.

Ein Indiz für einen primären Troll ist es, wenn jemand gleichzeitig mehrere Fake-Identitäten für seine Provokationen verwendet (auch als Sockenpuppe bezeichnet). Auch dies lässt sich aber nicht immer zuverlässig feststellen, wenn der betreffende Troll weiß, wie er dies (technisch) tarnen kann. Zum Trollen werden oft auch mehrere Fake-E-mail-Adressen bei kostenlosen Webmail-Providern verwendet.

Unter verschiedenen Namen wiederkehrende Trolle lassen sich manchmal an wiederkehrenden Sprachstilen, Schreibstilen (auch Orthographie) oder Themen erkennen.

Einem Troll niemals Energien geben!

Was auch immer geschieht, einem Troll darf man niemals Energien geben, ihn mit nichts füttern - schon gar nicht mit der eigenen verletzbarkeit etwa. Das schadet dem eigenen Selbstwertgefühl am Ende noch mehr, als dem Troll mit - letztlich sowieso unbefriedigendem - Futter versorgt. Daher kann der Rat an alle, die mit einem solchen Phänomen in Berührung kommen, nur lauten:

- Niemals eine Beleidigung, auch nicht die allergemeinste persönlich nehmen!

- Wer mit Dreck wirft, hatte als erster schmutzige Hände. Nicht nachmachen!

- Niemals darauf warten, dass jemand kommt und einen verteidigt! Es kann sein, dass alle anderen bereits wissen, dass man Trolle nicht füttern darf.

- Betreffenden Beitrag melden, und bei den ganz eindeutigen eine Trollwarnung darunter setzen."

Quelle(n):

Leider unbekannt!

Link to comment
Share on other sites

Erkennen von Trollen

Unter verschiedenen Namen wiederkehrende Trolle lassen sich manchmal an wiederkehrenden Sprachstilen, Schreibstilen (auch Orthographie) oder Themen erkennen.

Quelle(n):

Leider unbekannt!

Also das läst mich das Ganze mal mit ganz anderen Augen sehen !! :o:P

Link to comment
Share on other sites

Ich kenne mindestens 4 Personen hier im Forum auf die genau DAS zutrifft !!

Und mir fallen hier etliche Kandidaten für die "blökende Herde" ein (nicht mein Begriff :o).

Viel Spaß noch

Antje

Link to comment
Share on other sites

Erfrischend, erfrischend!:o:D

Ja es ist schon so, dass einem doch mal was sehr bekannt vorkommt; Schreibstil, Dialektik, subtile und direkte Beleidigungen etc, etc.:confused:

Wie hiess der bloss früher ???:altes-grübeln

Herzlichst; Rolf und die Whippets.

Hey Kaschek: das "alt" könntest Du weglassen; dieser Troll ist in seiner Ekelhaftigkeit sicher in jungen Jahren, noch viel schlimmer.

Link to comment
Share on other sites

Herrlich.

Dieser Thread ist besser als das meiste aus dem "Lachen Thread". Ein paar aus dem Internet zusammengeklaubte Troll-Definitionen zusammengestoppelt und lustige Bildchen dazu (ach, an was erinnert mich denn sowas aus finsteren Zeiten...?) . Wirklich putzig.

Und wenn Antje die Schafherde zusammenruft, dann kommt sie sogleich. Sogar mit Hirtenhunden :altes-lachen:altes-lachen:altes-lachen

Link to comment
Share on other sites

Guest kaschek
Herrlich.

Dieser Thread ist besser als das meiste aus dem "Lachen Thread". Ein paar aus dem Internet zusammengeklaubte Troll-Definitionen zusammengestoppelt und lustige Bildchen dazu (ach, an was erinnert mich denn sowas aus finsteren Zeiten...?) . Wirklich putzig.

Wirklich herrlich, da muss ich dir Recht geben. Sowas nennt man Fährte legen :altes-lachen:altes-lachen:altes-lachen! Ganz putzig! Zack sind sie da :o!

Link to comment
Share on other sites

Herrlich.

Dieser Thread ist besser als das meiste aus dem "Lachen Thread". Ein paar aus dem Internet zusammengeklaubte Troll-Definitionen zusammengestoppelt und lustige Bildchen dazu (ach, an was erinnert mich denn sowas aus finsteren Zeiten...?) . Wirklich putzig.

Wirklich herrlich, da muss ich dir Recht geben. Sowas nennt man Fährte legen :altes-lachen:altes-lachen:altes-lachen! Ganz putzig! Zack sind sie da :o!

Du bist halt ein Cleverle und weißt, wie die Herde zusammengerufen wird. Nicht schlecht! Wenn du jetzt noch zitieren lernst...

Link to comment
Share on other sites

Guest kaschek
Du bist halt ein Cleverle und weißt, wie die Herde zusammengerufen wird. Nicht schlecht! Wenn du jetzt noch zitieren lernst...

smilie_g_023.gif

Link to comment
Share on other sites

Guest Kuschelbaer
Hallo KP,

wird es nicht bald Zeit wieder ein neues Pseudonym zu wählen ?

Hallo Rolf,

noch 95 Einträge müssen wir diesen Nick ertragen :o oder Er ändert sein verhalten mit der Höchstgrenze seiner Einträge.

Liebe Grüße

Kuschelbaer

Link to comment
Share on other sites

noch 95 Einträge müssen wir diesen Nick ertragen :o

Hmmh :confused: Ich dachte, seine Höchstgrenze hätte mal bei 250 gelegen.

Aber: Er schreibt nicht gleichzeitig unter zwei Nicks und verbirgt auch nicht sonderlich geschickt und damit auch nicht vorsätzlich seine neue Identität.

:P

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman
Hmmh :confused: Ich dachte, seine Höchstgrenze hätte mal bei 250 gelegen......

:o

Die selbst irgendwann neulich bekundete Haltbarkeitsdauer lag bei 500. Aber der neue Name is ja schon der Produktion entsprungen. Wird sicher bald ausgeliefert :P

Nen Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Die selbst irgendwann neulich bekundete Haltbarkeitsdauer lag bei 500. Aber der neue Name is ja schon der Produktion entsprungen. Wird sicher bald ausgeliefert :o

Nen Gruß

Wolfgang

Also, ich habe mich an KeinePanik derzeit gewöht. Ist wie ein Mantra, dass ich vor mich her murmeln kann, wenn ich manche Beiträge hier lesen muss...

Link to comment
Share on other sites

Du bist halt ein Cleverle und weißt, wie die Herde zusammengerufen wird. Nicht schlecht! Wenn du jetzt noch zitieren lernst...

Ich stelle mir die ganze zeit schon die frage warum nicht in die Forenregeln

Provokation nicht mit eingeschlossen wird

dann könnte man dich A.............. sperren

Hallo Rolf,

noch 95 Einträge müssen wir diesen Nick ertragen :o oder Er ändert sein verhalten mit der Höchstgrenze seiner Einträge

.

da er sein verhalten nicht ändern kann wird

wie wärs mit dem Nick Troll

denn dein Stil wird eh erkannt;)

glg an dich KP

Guy

Link to comment
Share on other sites

Ich stelle mir die ganze zeit schon die frage warum nicht in die Forenregeln

Provokation nicht mit eingeschlossen wird

dann könnte man dich A.............. sperren

"ausgesprochen netten Menschen" schreibt man aber mit kleinem "a".

Link to comment
Share on other sites

nee im gegenteil

wenn man ein grosses ist ;)

Keine Sorge, ich werde deine Beleidigung nicht melden.

Auch bei dir bringt das Forum eben die besten Seiten zum Vorschein.

Link to comment
Share on other sites

Provokation nicht mit eingeschlossen wird

dann könnte man dich A.............. sperren

Von dir, GUY, hätte ich diesen Gossenjargon nicht erwartet. So kann man sich irren. Schade.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.