Jump to content

Kein Humira dank Tuberkulose


Sani
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Wie schon gestern erwähnt wurde bei mir ein tuberkolose Test gemacht sowie Lungen geröntgt. Lungen waren sehr unauffällig aber der Tuberkolose Test war Positiv. Leider. Nun kann ich Humira nicht nehmen zu mindest noch nicht. Ich muss nun 9 Monate lang tabletten nehmen um die Tuberkolose zu unterdrücken.

Hat das schon einmal jemand durch ?

Das medikament heisst Isozid

LG sani

Link to comment
Share on other sites


Hi, Sani -

ich würde auf einem zweiten T-Test bestehen, in einem anderen Labor, bevor du mit 9-Monaten-Tabletten beginnst ... nicht selten erlebt man Überraschungen bei Laborergebnissen !

Moin, moin - vira. :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Vira,

Dazu ist der Test den ich gemacht habe zu eindeutig wurde mir gesagt... Es bestehe wohl keine Zweifel.

Sind denn Die Tabletten nicht gut die man 9 monate nehmen muss ?

sani

Link to comment
Share on other sites

Hi Sani,

was sagt der Test eigentlich genau aus..?! Dass du eine latente TBC haben sollst..? Oder sehen die da nur irgendwelche Antikörper einer vergangenen Immunabwehr (und die vielleicht überhaupt keine wirkliche Rolle spielt...)? Ich glaube, die Ärzte bewegen sich bei dem Thema mangels aktueller echter Erfahrungen heutzutage etwas auf dem Glatteis und reagieren möglicherweise übervorsichtig.

Ich kann vielleicht zu dem Thema demnächst auch einen Beitrag leisten - nächste Woche wird ebenfalls Blut für den TBC-Test abgezapft wegen 'nem potentiellen Enbrel-Einsatz. Die Besonderheit: vor Jahrzehnten hatte ich als Kleinkind nämlich Lymphdrüsen-TBC (wurde auch an irgendwelchen Halslymphknoten 'rumgeschnippelt). Meine HÄ meinte, da wird wahrscheinlich alles vor Antikörpern wimmeln. Aber die routinemäßigen TBC-Impfungen kamen ja später auch alle dazu... Hmm, mal schauen, was das wird.

Bist du eigentlich auf Humira festgelegt? Eventuelle alternative Biologicals ohne TBC-Risiko denkbar?

Grüße,

anhalter

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Tja was sagt der Test aus ? Wenn ich das wüsste also so wie ich es mitbekommen habe bzw. verstanden reagiert der Test auf beide Möglichkeiten also ob ich es irgendwann mal hatte oder dezeit habe !!!! Wenn ich ganz genau 100% wissen will ob ich es habe muss ich den Bluttest mit 40 Euro selber zahlen.

Im Moment bin ich so sehr verwirrt und lauter Angst bei dem Thema denn ich frage mich auch was nun ist ob ich es aktuell habe oder nicht schon allein aus Angst meine Kinder damit anzustecken oder der gleichen. Ich glaube ich werde morgen nochmal zu meinem Doc gehen und alles erfragen denn 9 Monate die Tabletten jeden Tag nehmen erscheint mir auch sehr lang und vor allem mein Kompletter Tag besteht darin an alle Tabletten zu denken.

sani

Link to comment
Share on other sites

Hallo nochmal habe etwas gefunden.

http://www.gapinfo.de/gesundheitsamt/alle/seuche/infekt/bakt/tbc/cdc/cdc.htm#1.1

Da ist alles sehr gut beschrieben.

Wenn dieser Tuberkulose Hauttest Positiv ( also in meinem Fall) ist dann sagt das soviel aus wie Das ich Tuberkuloseinfiziert bin. Da meine Röntgenaufnahmen des Brustkorbes ( Lungen) in ordnung sind und ich keine weiteren beschwerden habe bin ich nur infiziert. Das wiederrum heisst ich kann keinen anstecken. Aber Die Tuberkuloseerkrankung kann ausbrechen und um dies zu vermeiden muss ich 9 Monate Tabletten nehmen.

sani

Link to comment
Share on other sites

Hi Sani,

ja, der Link erklärt's ganz gut, dann hast du - richtiges Messergebnis vorausgesetzt - tatsächlich eine latente Infektion, die sich aber möglicherweise nie zu Wort melden würde. Es sei denn, dass sie z.B. durch unsere TNFalpha-Risikokanditen zum Leben erweckt würde.. Damit wärst du wohl der klassische Vorbeugefall für den Biological-Einsatz.

Auch wenn es wahrscheinlich erstmal ein bisschen schockierend klingt, wenn man so ein Ergebnis serviert bekommt - wer weiß, wie lange das Ganze schon ohne jede Folge bei dir (und genauso vielleicht bei vielen anderen) so ist und auch so bleiben würde.

Versuch deshalb doch einfach das Positive dabei zu sehen: es wurde zufällig entdeckt und es ist allemal gut, vorbeugend zu behandeln - mit oder ohne geplanten Einsatz von Humira & Co.

Aber eine Frage habe ich noch: du bist aus Ludwigsfelde und ja auch aus dem Osten - wir sind doch alle super durchgeimpft worden seinerzeit. Oder war das bei deiner Generation nicht mehr so wirklich der Fall? Wenn doch, sollte eine Infektion ja (idealerweise) eigentlich gar nicht möglich sein..

Hatten die beim Test mal irgendwas dazu gefragt/gesagt?

Grüße vom

-anhalter

Link to comment
Share on other sites

Hallo Anhalter,

Ja genau so sehe ich es auch. Eigentlich ganz gut das es endeckt wurde denn wie du schon schreibst wer weiss wie viele es noch haben und unwissend sind. Das es zur Tuberkuloseerkrankung werden kann ist eher unwahrscheinlich ABER genau ich bin einer der Patienten deren Immunsystem sehr schwach ist auch dank Ciclosporin und Metex. Als ich mir gestern alles durchgelesen habe bin ich eigentlich froh 9 Monate lang Tabletten zu nehmen um diese infizierung ( bakterien) abzutöten.

Laut meinem Impfausweis wurde ich genau dagegen nicht geimpft. Alle anderen Impfungen habe ich und sind auch alle auf dem Laufenden.

Und laut diesem Tuberkulose Hauttest wäre es wohl bei mir auch einfach zu deutlich das ich mich infiziert habe. Man kann wohl weitere tests machen aber die würden das selbe ergeben. Dort wo der Einstich in meinem Arm ist ( von dem T-Test) ist es sofort groß , Rot und dick geworden. Also eindeutig.

Humira kann ich dann in 4 Wochen beginnen. So schreibt es das Gesetz vor wenn bei einem der T-Test positiv ist muss mann 9 Monate diese Behandlung mit den Tabletten machen um Humira nehmen zu dürfen. Also erstmal 4 Wochen Tabletten gegen Tuberkulose und dann anfangen mit Humira und weitere 8 Monate Tuberkoluse Tabletten nehmen. Im Januar hab ich die Infizierung dann besiegt. Was mich sehr beruhigt ist das wenn man T-infiziert ist das es nicht ansteckend ist. Es ist wohl nur dann ansteckend wenn es eine Erkrankung ist , also ausgebrochen ist.

sani

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.