Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Gast - Anne

Kosten Bestrahlungsgerät

Recommended Posts

Gast Gast - Anne

Wer hat ein Ganz- oder Teilkörper-Bestrahlungsgerät zuhause und hat es selbst bezahlt und kann mir sagen, mit welchen Anschaffungskosten ich zu rechnen habe, wenn ich es selbst bezahle - und nicht mieten möchte. Ich habe keine Vorstellung.

<br>

Danke Anne<br>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schuppenflechte braucht Wissen. Hilf uns dabei!


Gast OTregl

Hallo Anne,

<br>

anbei mein Angebot für Dich und ich habe sehr gute Erfahrungen damit. In Absprache mit Deinem Arzt die Bestrahlungen festlegen und dann ganz entspannt zu Hause therapieren. Ich habe dazu noch Bäder in Kochsalz genommen, das hat zusätzlich entspannt.

<br>

Überlege es Dir!

<br>

Gruß Oliver

<br>

<br>

Anbei mein Forum-Beitrag:

<br>

Hallo Leidensgenossen,

<br>

ich habe mich entschlossen, in ein Land mit "ewiger Sonne" auszuwandern. Damit benötige ich mein Bestrahlungsgerät WALDMANN UV 1000 nicht mehr. Es hat mir in Verbindung mit einem Bad in normalen Kochsalz sehr gute Dienste geleistet. Zum Heilungserfolg war dies auch immer eine gute Möglichkeit, abzuschalten.

<br>

Ich habe das Gerät vor ca. 3 Jahren für DM 1.500,- erworben. Die Zeitschaltuhr ist defekt (Eine gute Eieruhr tut´s auch). Die Röhren sind gebraucht und brauchen je nach Raumtemperatur ca. 10 Minunten zum Vorheizen. Wo bei neuen Röhren mit ca. 10 Sekunden die Therapie begonnen wird, kann man hier mit ca. 20-30 Sekunden beginnen. Das sollte den Zustand recht gut beschreiben.

<br>

Es ist ein Standgerät und hat daher einen relativ geringen Platzbedarf (ca. 1x1 Meter). Bilder könnt Ihr Euch unter http://www.tregl.de/uvb/Seiten/UVB1.htm ansehen. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

<br>

<br>

Preis DM 1.000,-

<br>

Beim Transport kann ich unter Umständen behilflich sein. Standort ist Koblenz

<br>

<br>

Gute Besserung an Alle und lasst Euch nicht unterkriegen.

<br>

Oliver Tregl

<br>

<br>

<br>

<br>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.