Jump to content
John Bello

Suche guten Arzt in Düsseldorf (o. Umgebung)

Recommended Posts

mariamaria

Hallo Suzanne!

Herzlichen Dank für deine ausführliche und prompte Reaktion.

Das mit der Blutabnahme habe ich dann falsch verstanden, das ist es ja ok so :smile-alt:

Was die S-Säure-Salbe/Creme für den Kopf angeht:

Mein Mann weiß es nicht, halte es geheim, was in meinem Leben immer gut ging, nur meine Ellebogen lassen sich derzeit nicht mehr verstecken (oh Graus der Sommer kommt, was eigentlich toll ist). Aber mit der Psorcutansalbe kriegen wir das wohl in den Griff, so sagt er. Das wäre toll, kurze Oberteile tragen ohne Stress. Man kann für den Kopf eine Intensivkur machen & das bedeutet 1 Woche tägl. damit behandeln. Das mache ich, denn mein Mann ist jetzt für 1 Woche weg. Nicht der richtige Weg es geheim zu halten, aber wenn man es immer so gehandhabt hat, kann man es nicht einfach ablegen. Vor allen Dingen schäme ich mich & finde es ja selber nicht ansehnlich.

Das mit dem Shampoo hat er mir so erklärt, dass die S-Säure-Salbe/Creme sehr sehr fettig sei & da müsste dann schon was "richtiges" dran ... hab auch Angst vor dem Juckreiz, denn genau DAS will man ja nicht. Ich werde es so machen, wie er gesagt hat und anschließend mit einem Shampoo von Durcray waschen, das ist gut, das kenne ich. Dennnoch danke für deinen Tip, aber hier versuche ich erstmal mir Bekanntes. Dennoch fand ich es komisch.

Aber du wirst lachen, er hat mir auch gesagt, dass man an den Augen eine Menge erkennen kann (vielleicht die Grundstruktur oder so, weiß nicht). Er wusste, ich bin Nichtraucher & habe Allergien (das säh man an den Augen). Ausgezogen habe ich mcih auch nicht, aber ich habe ja die schwerpunkte an den Ellebogen und auf dem Kopf und das hat er gesehen. Die Miniflecken auf dem Rücken haben ihm von der Erklärung her wohl gereicht - bin ja nächste Woche nochmal da.

Warten musste ich auch kaum, obwohl ich keinen Termin hatte. Man ist warten schon so gewöhnt, dass es fast komisch ist, wenn man es nicht muss, zumindest kennt man es als Kassenpatient ja nicht nicht anders. Nett ist er definitiv und beruhigend, wenn deine Klinik ihn auch gut findet.

Ich werde berichten, was nächste Woche das Ergebnis sein wird.

Lg

Mariamaria

Share this post


Link to post
Share on other sites

Suzane

Naja...das mit dem Nichtraucher und den Allergien kann ich ein Stück weit nach vollziehen wenn man jemanden ins Gesicht schaut.

Ich hatte aber im Sommer einen Termin bei einem anderen Hautarzt ( da war ich Erscheinungsfrei !!) um mich Ihm vor zustellen wenn ich " gesund " bin,damit er sieht wie verändert meine Haut im Winter ist.

Er konnte also gar nichts sehen,weil a ...nichts da war und b...ich keine Pso im Gesicht habe.

Was kann ich für sie ... " Ich habe Pso " Ja,das sehe ich.

Aber ich hab doch im Moment gar nichts :confused: und ausziehen musste ich mich auch nicht.

Für den Kerl war ich ne Nummer in seine Stechuhr. 1 1/2 Std. warten trotz Termin.

Rufen sie frühzeitig an für einen neuen Termin.Mit 3 Monatiger Wartezeit müssen sie rechnen.

Sprich am besten hätte ich gleich vor Ort einen Termin machen können,weil ich ja im November die ersten Stellen bekomme. :ähäm :mad:

Und was deinen Kopf betrifft....

Ich weiss es ist deine Sache,aber du solltest mit deinem Mann darüber reden.

Musst ja nicht erzählen das du es dort schon länger hast...

Du kannst ihm ja völlig genervt erzählen ,das du es jetzt auch am Kopf hast.

Ich denke das das verheimlichen....für dich zusätzlicher Stress ist...auch das kann einen Schub auslösen !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chocolate
Das ist meiner ---->Dr. Grewe <---- ....ich kann ihn bisher nur empfehlen !!

schnelle Termin vergabe ...hört zu ,nimmt sich Zeit,keine endlosen Wartezeiten trotz Termin.

Hallo Nachbarin ;)

bin immer Mal wieder in diesem Forum und schon ewig auf der Suche nach einem guten Dermatologen in Düsseldorf. Nach all dem "Positiven" werde

ich dann auch Herrn Dr. Grewe aufsuchen.

Bin gespannt.

Danke allen für die Information!

Lieben Gruß

Chocolate

Share this post


Link to post
Share on other sites
Suzane

Na dann ,hoffe ich du bist zufrieden !!!! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
mariamaria

Hallo Suzanne!

Hast du im Sommer echt gar nix? Also es ist natürlich kein Vergleich zum Winter, aber im Sommer hab ich schon mal ein wenig mit den Ellebogen & dem Kopf zu tun. Schon hart, dass sich die Haut im Winter so verändert & dann haben wir auch noch so nen langen, kalten dieses Jahr gehabt.

Ja, es stimmt. IdR ist man einfach ne NR, die Geld bringt&hauptsache es geht schnell. Das ist Dr. Grewe wirklich anders, im Gegenteil, ich hatte mich mit dem Reden so beeilt, weil es sonst immer so war. Und Ja, die Wartezeiten sind sonst so schlimm, dass ich angefangen habe mich selber zu diagnostizieren oder im Netz zu gucken - aber ein Arzt ist & bleibt was anderes. Defintiv werde ich bei ihm bleiben, keine Frage.

Mein Mann weiß weder von den Ellebogen noch vom Kopf. Naja, eigentlich weiß davon KEINER. Ja, der doc hat das auch gesagt. Ich weiß. Nicht so einfach, muss mal denken ...

Übrigens, ich habe am DI mit Psorcutan Beta angefanen die Ellebogen einzucremen (ganz ganz dünn wegen dem Cortison) & ich könnte heulen, denn es sieht jetzt schon super toll aus - ich könnte t-shirts tragen ohne Blicke ertrgaen zu müssen. Es ist so befreiend, wow.

Mein Kopf wird ab Morgen dran sein, die 1 Woche täglich. Auch da bin ich gespannt. Ich werde aufjedenfall berichten.

Lieben Dank dir und einen schönen Tag,

Mariamaria

Share this post


Link to post
Share on other sites
Suzane

Ich hatte die letzten Jahre im Sommer nichts weil ich seit 2004 regelmässig in dieTomesa gefahren bin.

Du solltest mit deinem Mann wirklich über deine Pso reden !!!

Ich glaube das erleichtert ungemein.

Die Angst vom Partner entdeckt zu werden ist ja noch schlimmer als von einem Fremden.

denkt mal darüber nach .

Schön das dir die Salbe so hilft...dann drück ich dir beim Kopf ganz fest die Daumen das es genau so wirkt !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Momo

@mariamaria - Ich denke, unsere Überschwänglichkeit kam daher, dass wir bisher nur ganz negative Erfahrungen mit Hautärzten gemacht haben. Und dann kommt da mal ein Arzt vorbei, der sich einfach Zeit nimmt und freundlich ist und seinen Patienten ernst nimmt. Das ist so ein Unterschied zu den bisherigen Erfahrungen! Wie Susanne schon sagte, Wunder wird er nicht vollbringen. Aber ich denke, er wird wenigstens so gut helfen, wie sein Wissen und der Stand der Forschung es zulässt. Und nicht, wie das Bankkonto es zulässt oder sein beschränkter Terminplan.

Ich habe übrigens am Montag wieder nen Termin. Pso nachgucken und (meine neueste Errungenschaft) das Seborrhoische Ekzem. Das SE ist zum Glück erstmal schon wieder unsichtbar. Aber Pso is so ne Sache. Hatte vor ner Woche nen Schub und der Erfolg ist erstmal wieder weg. Vielleicht hat der Arzt ne Idee.

Bis denn

Share this post


Link to post
Share on other sites
mariamaria

Hallo Momo,

danke für deine Meldung - mit Allem was du schreibst hast du schon Recht, hatte ich Suzane auch schon mitgeteilt: denn Zeit hat er wirklich, man kommt einfach dran, wenn man da ist & muss nicht ellenlang warten - das ist schon selten heutzutage, vor allen Dingen, wenn man Kassenpatient doch ist. Es tut mir leid, dass du einen Schub hattest, drücke die Daumen, dass du es in den Griff bekommst.

Lg

Mariamaria

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Similar Content

    • Shanti
      By Shanti
      Hallo zusammen 
      Suche Leute aus dem Raum  Düsseldorf  , Langenfeld  , Hilden , Monheim und Leverkusen für Austausch von Info's  zu Ärzten etc. 
    • Heike
      By Heike
      Die Rheinische Post schrieb: Neue Tagesklinik, Am Abend zurück nach Hause
      Die Hautklinik der Heinrich-Heine-Universität bietet Patienten mit ambulant behandelbaren Krankheiten jetzt die Möglichkeit, sich in der neuen Tagesklinik behandeln zu lassen. Zu diesem Zweck wurde eine komplette Station aufgelöst. Der neuen Einrichtung stehen somit 10 Betten zur Verfügung. Von 8 bis 17 Uhr können dort Leiden wie Schuppenflechte und Neurodermitis behandelt werden. Das neue Konzept erspart der Hautklinik Kosten, denn die Patienten gehen abends wieder nach Hause. Außerdem müssen die Krankenkassen keine Übernachtungen zahlen. Seit der Eröffnung liegt die Auslastung der Tagesklinik bei 100 Prozent.
    • segler66
      By segler66
      Hallo ich war vor 13 Jahren schon mal hier. Meine Psoiasis blieb auch bis letztes Jahr nur auf dem Kopf.
      Jetzt hab ich am Körper jedoch auf ein paar Stellen auf denen ich die schwach dosierte Portion Mischung sporadisch drauf tue. Seit ein paar Monaten habe ich jedochGelenk schmerzen im li Ellenogen und re Schulter. War schon bei zwei Orthopaeden. Leider sind die fast garnicht auf meine Psoriasis eingegangen.
      Ich such nun im Raum Köln Leverkusen Düsseldorf einen Spezialisten . Könnt Ihr mir helfen ?
      LIEBE Admin wenn diese die falsche Gruppe sein sollte, bitte verschieben
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.