Jump to content
Sign in to follow this  
Vanilla

Meine Geschichte

Recommended Posts

Vanilla

Hallo zusammen,

ich bin 23Jahre alt und habe ca. seit dem 4ten lebensjahr psoriasis.das ganze liegt leider in meiner familie.

ich habe stellen an den armen und beinen,sowie leider (vorallem zur winterzeit) ein wenig im gesicht.

ich benutze für meine arme stellenweise die daivobet creme.ich weiß,dass ist nicht gut,aber wenn man jung ist und abends auf tour geht,dann will ich auch schöne arme habe.aber ich weiß,dass es nicht mehr geht.ich benutze die creme schon über jahre verteilt.nicht sehr viel,aber dennoch.

zur zeit mache ich eine bestrahlungstherapie,die auch so nach und nach ihre wirkung zeigt.natürlich ist die wirklich im winter nicht so schnell und auch nicht so toll wie im sommer.ich hoffe, dass die zeit zum frühjahr/sommer schnell vergeht.

außerdem mache ich 2-3 die woche bäder mit toten meer.

für mein gesicht benutze ich eine salbe vom dokter für die akuten stellen mit 0,1g hydrocortison.denn anders geht es leider nicht.

ich möchte gerne versuchen,gerade weil ich nun die bestrahlung und die bäder mache,von der daivobetcreme wegzukommen.ich habe gelesen,dass curathoderm da gut sein soll.

die hatte ich früher auch schon mal.ich dachte,ich nehme die cremes nun abwechsent und in immer größer abständen nur doch die daivobet,sodass die creme quasi abgelöst wird.

was meint ihr?

hattet ihr vll schon etwas ähnliches und habt tipps zur pflege?

viele grüße,

eure vanilla...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hardy

Hallo Vanilla,

schön, dass Du hier her gefunden hast ;-)

Du schreibst, dass Du Bestrahlungen bekommst. ich nehme an, ein Facharzt für Dermatologie behandelt Dich.

Mein Vorschlag: Rede doch einmal mit ihm darüber und frage ihn nach seiner Meinung?

Im Gesicht ist es mit dem testen immer so ne Sache.... Und fachärztlicher Rat kann Dir vielleicht gut helfen.

Cortison auf Dauer und in höheren Konzentrationen sind vielleicht nicht unproblematisch.. Natürlich sind sie, gezielt eingesetzt oft notwending. Das sollte immer aber ein Arzt beurteilen.

Ich kann verstehen, dass Du mit möglichst heiler Haut ausgehen möchtest, ganz klar. Wer will das nicht....

Ich wünsche Dir alles Gute und eine baldige Besserung.

Gruß:

Hardy

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo und guten Morgen, Vanilla -

ich kann mich Hardys Ausführungen nur anschliessen - wichtig begleitend ist immer ein guter Dermatologe.

Lies dich hier im Forum durch, ich hoffe, dass du dort noch einige wichtige Dinge zur Erleichterung für die Haut findest, was allerdings, wie schon erwähnt, keinen Dermatologen ersetzt.

ich hoffe, du fühlst dich hier wohl -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.