Jump to content
Sign in to follow this  
mario k

nebenwirkung fumaderm ?

Recommended Posts

mario k

hallo

es geht mit meiner pso soweit sie es zulässt eigentlich ganz gut

bin schon lange mit fumaderm in behandlung und bin auf 1 tablette am tag runter (bin sehr glücklich darüber)

manchmal juckts halt, manchmal schupp es auch (auf dem kopf) aber alles im rahmen

den flash kenne ich auch und übelkeit ist manchmal vorhanden aber auch schnell wieder weg

aber jetzt kommts

seit neustem bekomme ich so alle 2wochen einen tierischen anfall

die ganze haut brennt und juckt die füsse,hände,achselhöhlen,kopfhaut einfach alles

mir wird so richtig übel also nicht nur ein bischen sondern so richtig mit spucken

ich schwitze dann meistens sehr stark und fänge aber auch an zu frieren mit schüttelfrost

nach ca 30 min bin ich dann so platt das ich erstmal einschlafe und ca 3-5 schlafe

nach 30 min ist dann auch alles wieder normal nur das ich halt total müde bin

hat sowas von euch auch schon jemand gehabt oder gehört

wäre toll wenn einige tipps dabei wären dieses problem zumindern

danke im voraus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kuno

Hallo Mario!

Was Du beschreibst, hört sich an wie ein "Flush". Das ist eine typische Nebenweirkung von Fumaderm. Bemerkenswert ist nur, dass das früher nicht gewesen sit, wie Du schreibst.

Das andere, was Du beschreibst, steht auch im Beipackzettel: "Gastrointestinaltrakt: Sehr häufig: Diarrhö; häufig: Völlegefühl, Oberbauchkrämpfe, Bläh.; gelegentl.: Übelkeit"

Leider ist die Medizin noch nicht so weit, dass es Medikamente gäbe, die etwas bewirken, ohne gleichzeitig mehr oder weniger unangenehme Nebenwirkungen zur Folge haben. Es wäre ja sehr schön, wenn es das gäbe, aber leider ist es nicht so.

Sicherlich wäre es gut, das mit dem behandelnden Arzt zu besprechen.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall eine schnelle Besserung.

Grüße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites
malgucken

Hallo Mario,

das Thema Flush besprach ich diese Woche mit meiner Hautärztin.

Es ging um den Nutzen von Xusal, einem Antihistaminikum, welches ich auf Grund einer vorliegenden Histaminintoleranz nehme. Lasse ich das Xusal einige Tage weg, verstärken sich die Flushs extrem. Mir geht es dann fast wie dir. Bis auf die extreme Übelkeit und das Schlafen kenne ich die Symptome. Meine stärksten Flushs dauern auch ca. eine halbe Stunde. Das extreme Wärmegefühl wandelt sich nach dem Flush. Danach friere ich und bin völlig erschlagen.

Die Hautärztin vermutet, dass Fumaderm ein Histaminliberator ist, also ein Stoff, der zwar kein Histamin enthält, aber dessen Freisetzung fördert. Da ich sowieso auf Histamin reagiere, verstärkt möglicherweise Fumaderm den Effekt. (Also nehm ich Xusal weiter.;))

Wenn ich jetzt mit Xusal mal - sehr selten - einen Flush bekomme, dann treten zwar auch dieses Hitzegefühl und die "hübschen" Flecken auf. Aber diese Flush dauern nicht so lange und ich friere nicht hinterher und bin sozusagen gleich wieder "fit". ;)

Der Umfang an Medikamenten, welche Histaminliberatoren sind, scheint mir noch nicht umfassend untersucht worden sein. Den Eindruck hatte ich beim Querlesen der Thematik.

(Zu Fumaderm find ich zB nichts.)

Eine Histaminintoleranz ist übrigens nicht angeboren. Sie erwirbt man sozusagen im Lauf seines Lebens.

Vielleicht sprichst du deinen Hautarzt mal auf das Thema an?

Wäre schön, wenn du weiter berichtest.

Grüße von Kati

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.