Jump to content
Sign in to follow this  
jrzmom

Bin nun auch Humira Patient

Recommended Posts

jrzmom

Heute war es nun soweit. Hab die erste Spritze bekommen und die 2. musste Ich mir dann selbst geben. War eigentlich gar nicht so schlimm, zum Schluss war es ein wenig unangenehm da es leicht brennte aber ansonsten alles okthumbsup.png

Nächste Woche soll ich dann die 3. Dosis spritzen und dann alle 2 Wochen. Hoffe meine Haut reagiert auf dieses Medikament, wäre schoen wieder T-Shirt tragen zu koennen smile.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest Barb

Heute war es nun soweit. Hab die erste Spritze bekommen und die 2. musste Ich mir dann selbst geben. War eigentlich gar nicht so schlimm, zum Schluss war es ein wenig unangenehm da es leicht brennte aber ansonsten alles okthumbsup.png

Hallo, jrzmom,

wenn man es erst einmal unter Anleitung geübt hat, ist die große Hürde meist schon genommen. :) Wenn Haut und Gelenke viel besser wird, nimmt man das leichte Brennen auch in Kauf. Alle 14 Tage kann man es schon ertragen.

Viel Erfolg mit Humira.

Share this post


Link to post
Share on other sites
jrzmom

Hallo, jrzmom,

wenn man es erst einmal unter Anleitung geübt hat, ist die große Hürde meist schon genommen. :) Wenn Haut und Gelenke viel besser wird, nimmt man das leichte Brennen auch in Kauf. Alle 14 Tage kann man es schon ertragen.

Viel Erfolg mit Humira.

Vielen Dank Barbthumbsup.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
jrzmom

Kann es sein das Humira schon nach 6 Tagen wirkt? Sogar mein Mann hat gestern Abend gesagt das es schon viel Besser ist an den Armen. Mann sieht "glatte" Haut wieder dazwischensmile.gif

Morgen ist die naechste Spritze dran, freu mich schon!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Penelope39

Hallo jrzmom,

ja, so war es bei mir auch. Nach einer Woche sichtbare hellere Stellen, viel flacher, weniger Schuppung und der Juckreiz ließ nach.

Wenn das so weitergeht, kann der Sommer kommen, ich freu mich.

Danke Humira.

einen schönen Tag und weiterhin viel Erfolg

Pene

Share this post


Link to post
Share on other sites
jrzmom

Hallo jrzmom,

ja, so war es bei mir auch. Nach einer Woche sichtbare hellere Stellen, viel flacher, weniger Schuppung und der Juckreiz ließ nach.

Wenn das so weitergeht, kann der Sommer kommen, ich freu mich.

Danke Humira.

einen schönen Tag und weiterhin viel Erfolg

Pene

Es ist wirklich ein Wunder! Dir auch noch weiterhin alles Gute mit Humirathumbsup.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolke77

...Aufgeregt wartet das Wölkchen auf Freitag... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
jrzmom

...Aufgeregt wartet das Wölkchen auf Freitag... :rolleyes:

bekommst Du da die erste Spritze?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolke77

bekommst Du da die erste Spritze?

Ja, morgen zwischen 16 und 18 Uhr kommt ne Schwester.... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
jrzmom

Ja, morgen zwischen 16 und 18 Uhr kommt ne Schwester.... :)

Superthumbsup.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolke77

So, die liebe und sehr nette schwester war knappe 2 stunden bei mir, noch geübt am probepen auch meine Familienmitglieder durften mal ggg

dann durfte ich....

also ran an den oberschenkel reingedrückt und auf die rote kappe....

ooooohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh boaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhh :wacko:

dachte nenene aufhören weg damit au :angry:

aber dann waren die 15 sec vorbei und aus war der schmerz... :daumenhoch:

und was soll ich sagen, keine rötungen nichts alles ok.

uuuuuuuuuuuuund

ich werde mir den näüchsten pen allein machen :P

tja so kanns gehen, ich bin zufrieden und das alle 2 wochen also wirklich... :D

Dann warte ich nun auch auf hoffentliche besserung!!!

eure glückliche wolke!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolke77

Einen tag später gegen abend hatte ich blut im urin.

Aber keinerlei beschwerden beim wasser lassen.

heute früh wieder alles klar, trotzdem gehe ich morgen zum hausarzt.

In den nebenwirkungen wird das auch beschrieben als " gelegentlic".

Sage euch morgen was mein HA dazu sagt.

Sonst kaum nebenwirkungen ausser kopfweh und magen darm am tag danach.

Wölkchen.... :mellow:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Penelope39

Hallo Wolke,

ich hoffe für dich, das es keine Nebenwirkung von Humira ist.

Du mußtest so lange warten und nun das, aber warte erstmal, was der Arzt dazu sagt.

Ich hatte mir, nachdem ich mir die beiden pens gegeben hab, auch erst ein so ein komisches 'Gefühl' im Kopf, aber das legte sich rasch. Ich glaube eher, das es bei mir die Angst war. Ansonsten hab ich sie gut vertragen und kann täglich zusehen, wie mein Hautzustand sich bessert :-))

Lass wieder von dir hören, wenn du beim Arzt warst.

Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag

Pene

Share this post


Link to post
Share on other sites
jrzmom

Einen tag später gegen abend hatte ich blut im urin.

Aber keinerlei beschwerden beim wasser lassen.

heute früh wieder alles klar, trotzdem gehe ich morgen zum hausarzt.

In den nebenwirkungen wird das auch beschrieben als " gelegentlic".

Sage euch morgen was mein HA dazu sagt.

Sonst kaum nebenwirkungen ausser kopfweh und magen darm am tag danach.

Wölkchen.... :mellow:

Hoffe es kam nicht vom Humirablink.gif

Hab gehoert das es am Bauch nicht so weh tut wie am Oberschenkel...

Lass hoeren wie es Dir geht

LG

Nicole

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolke77

So ich war beim Dok, musste nochmal pi dalassen, ist gleich untersucht worden, minimal konnte noch blut nachgewiesen werden freitag muss ich eh zum blut abnehmen - alle 2 wochen- und wenn das ok ist dann nächsten freitag wieder pen rein angesagt und eben beobachten...

scheint eine nebenwirkung zu sein, dok sagte wenn es mich ja nicht stört, und das blut i.o. wäre, könnte ichs weiter nehmen.

schmerzen hatte ich ja keine ausser eben kopfweh und magen darm am nächsten tag.

Also warten wirs ab... :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites
jrzmom

So ich war beim Dok, musste nochmal pi dalassen, ist gleich untersucht worden, minimal konnte noch blut nachgewiesen werden freitag muss ich eh zum blut abnehmen - alle 2 wochen- und wenn das ok ist dann nächsten freitag wieder pen rein angesagt und eben beobachten...

scheint eine nebenwirkung zu sein, dok sagte wenn es mich ja nicht stört, und das blut i.o. wäre, könnte ichs weiter nehmen.

schmerzen hatte ich ja keine ausser eben kopfweh und magen darm am nächsten tag.

Also warten wirs ab... :unsure:

ok, hört sich doch ganz gut an. Drück dir die Daumen! Ich habe seit gestern leichten Schnupfen aber den nehme ich gerne in Kauf fue r meine tolle Hautsmile.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolke77

Huhu!

Blutwerte von Freitag (Muss ja alle 14 Tage hin) sind soweit ok, GOT sogar ein wenig besser als das letze mal, Pi auch soweit in Ordnung.

Nun soll ich Freitag weiter machen mit dem Pen, ich hab mir auch Samstag frei genommen, um genau zu beobachten, falls Nebenwirkungen wieder kommen.

Bin gespannt. ;)

Wolke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolke77

Hey!

Morgen nachmittag gibt es den zweiten pen... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
sputnik61

hallo wolke. ich nehme auch seit dem 23.2. humira. du schreibst das du kopfweh und magendarm nach der injektion hattest. ich hab das auch gehabt, die kopfweh waren aber schon ne ausgewachsene migräne. außerdem bin ich am tag danach immer müde, kann das auch davon kommen?

was die wirkung betrifft so kann ich nur im rheumatologischen bereich im moment erfolge nennen. mir tut nix mehr weh in den gelenken. die haut allerdings läßt zu wünschen übrig, aber ich warte mal noch ein weilchen, kann ja nur besser werden.

wie macht sich humira denn bei dir ???? LG Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolke77

Hallo!

Also in den Gelenken hab ich bis jetzt noch nichts gemerkt, meine Haut im Gesicht/Kopf hat mit einem leichten Schub-kleinere Pickelchen- reagiert. :mellow:

Positives nur im Bereich Pofalte.

Dort kontne ich immer nur Cremen und warten, Duschen war eine Qual.

Das ist deutlich besser geworden, neue, rosa Haut und nichts mehr "grisselig". :daumenhoch:

Nun warte ich gespannt, was nach der nächsten Pen Injektion passiert.

Ich leide auch unter Migräne, aber so heftig waren die Kopfschmerzen nicht.

Ich arbeite Samstags auch, bin auch Müde, aber das kommt auch von den vielen anderen Medis, MTX und Schmerzmittel.

Liebe Grüße :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
jrzmom

Hab mir gestern die 4. Spritze gegebenthumbsup.png war wieder ziemlich nervoes und brauchte ne Minute Überwindung bis ich zustachohmy.gif. Haut ist immer noch super und wird auch immer besser. Gehe jetzt sogar mit T-Shirt ins Fitnessstudiosmile.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolke77

Heute gabs meine zweite pen injection.

ich habe vorher gekühlt ne minute oder so, war alles nicht so wild.

die haut wird immer besser, jetzt sogar die kopfhaut.

aber auf stirn habe ich seitdem kleine pickelchen ...

ich warte morgen mal ab ob wieder nebenwirkungen ersichtlich werden.

melde mich dann wieder!

sry wegen dem kleinschreiben schreib schnell nur mal eben hier die neuigkeiten rein!!

winkeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fussballfan

Nun macht euch mal nicht kirre.

Müdigkeit kann natürlich auftreten, steht auch im Beipackzettel.

Anfangs hatte ich das auch , nun hab ich keinerlei Nebenwirkungen in dieser Hinsicht mehr.

Allerdings habe ich dauernt ne Erkältung, aber damit läßt sich leben.

Wenn es dann mal wieder in nen richtigen Infekt ausartet, kann ich es mir mittlerweile sogar ohne Rückschläge erleiden zu müssen erlauben, mit Humira und auch mit MTX ne Woche auszusetzen.

Nach so wenigen Spritzen könnt ihr noch keine " Wunder " erwarten.

Ich nehme Humira nun schon seit Dez.2009 , es hat lange geaduert bis ich eine positive Veränderung feststellen konnte, 12 Wochen sind ja so eine Zahl die gerne in den Raum geschmissen wird, bei mir hat es länger gedauert.

Bin nun schon seit letztem Sommer Erscheinungsfrei , juhu, endlich mal T-Shirts tragen wenn es warm ist.

Magen -Darm Probleme hab ich auch nicht, das einzigste was bei mir auf die Einnahme von Humira zurückzuführen ist ,das ist ein ordentlicher Gewichtsverlust, kann mir und meinen Gelenken allerdings auch nicht schaden.

Also immer schön weiter rein mit dem Zeug , das wird schon.

Gruß

Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolke77

Huhu! Schönen Sonntag wünsche ich euch!!

Nee, ist alles Locker, hier macht sich keiner Kirre. :)

Ich hab vorgestern die zweite Pen bekommen, kein blut sichtbar im urin, am mittwoch hab ich rheumatologen termin, mal schauen was der so sagt, da lasse ich ja auch wieder proben da und blut. :rolleyes:

Andrea,

ich kann jetzt schon sagen, das es meiner Haut ebsser geht.

Die Pofalte ist "Grisselfrei", neue, rosa Haut ist da, die Stellen gehen nach und nach zurück, wenn ich gerade stehe sieht man hinten schon ncihts mehr richtung Rücken hoch. :daumenhoch:

Kopfhaut fängt ganz langsam an, dafür eben gesagt diese fiesen kleinen pickelchen auf stirn bis seitlich und näschen ggg

Ich denke für die Gelenke muss mal noch warten, da merke ich noch keine verbesserung im moment.

nach 25ml Metex, etlichen cremes und mittelchen, schmerzmedis für gelenke und

vielen hochs und tiefs freue ich mich riesig über den Erfolg "da hinten",

Ich kann wieder Sitzen, Bücken und was heben, Duschen ohne Aufschrei, und evt mal im Sommer schwimmen gehen, denn das war wegen dem trocken rissigen oder aber nässenden mit chlorwasser ja undenkbar.

Ich will Humira nicht in den Himmel loben, aber nach 12 jahren pso ohne erdenkliche erfolge bin ich nun einfach glücklichk, das ich eine veranderung bemerke, und das eben schon sehr früh nach den ersten pens.

Wölkchen,

Edited by Wolke77

Share this post


Link to post
Share on other sites
kittycat57

hallo zusammen,

dann will ich hier mal mitmischen *gg

am 14.2. hatte ich die erste (doppelte) humiradosis.

ich war platt,wie schnell sich was tat.. meine haut wurde zusehends besser. die schmerzen in den gelenken waren wie weggefegt... alles in der ersten woche..

dann kamen langsam leichte schmerzen wieder.. so mitte der zweiten woche..

dann 28.2. zuhause das erste mal den pen.. da ich ein schisser bin, hat ihn mein mann gesetzt *gg.. brannte etwas war aber ok..

den dritten pen am letzten montag hab ich mir selber gesetzt und ... klasse es hat super geklappt.

kurz. meine haut wird von tag zu tag besser .. schuppen sind gar keine mehr da.. nur noch die *untergrundflecken*.. die schmerzen innerlich kommen und gehen.. kurz nach der spritze sind sie fast weg und in der zweiten woche kommen sie leicht zurück.

aber ich bin glücklich mit humira.. nach über 40 jahren bewusste psoriasis (ich habs schon von kindheit an) endlich hilfe. mein bisheriger hautarzt hatte mich seit 1997 nur mit sälbchen und balneophototherapie behandelt, die gar nicht mehr half.

erst die uni-klinik-köln verordnete nach allen nötigen tests humira. danke danke danke.

endlich wieder beweglich sein. keine schmerzen mehr. kein hautreissen, blättern, keine entzündungen, kein schämen wegen *schneefall*

ach ja.. nebenwirkungen hab ich so gut wie keine.. etwas müdigkeit.. das wars.

ich bin überglücklich.

liebe grüße an alle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.