Jump to content
Sign in to follow this  
Devilkin

Psoriasis und nun???

Recommended Posts

Devilkin

Hallo zusammen...seit ein paar Tagen weiß ich das ich (30) auch Schuppenflechte hab...jedoch hat mich meine Hautärztin etwas im dunkel stehen lassen. Inzwischen hab ich 4 Stellen am Bein...Blasen in einer Handfläche und inzwischen gehts auch an den Ellenbogen los... Mir gehts grad nich so gut und hab nun Angst das sich... das auf die Flechte auswirkt und sich nochmehr verbreitet. Wie kann der Verlauf bei mir aussehen...oder ist es vielleicht mit der Salbe "Daivobet" gebannt?

Weiß nicht mal was ich für einen Typ hab...

Edited by Devilkin

Share this post


Link to post
Share on other sites

füchsle

Hallo Devilkin

schlechte Stimmung und Angst sind kein guter Helfer gegen die PSO

aber ich weiß aus eigener Erfahrung, dass man nicht einfach einen

Schalter umlegen kann was die Stimmung betrifft und manchmal

kann man sich da auch richtig toll rein steigern.

Würde an Deiner Stelle nochmal zu der Ärztin gehen und mich ausgiebig

beraten lassen und ihr sagen, was dich bedrückt.

Lass den Kopf nicht hängen ( leicht gesagt, I know)

Gruß

Füchsle

Share this post


Link to post
Share on other sites
Devilkin

Nun danke für die schnelle Antwort, doch noch mehr würde mich interessieren, wie bei anderen der Verlauf war...als die PSO begann. Und noch viel mehr was ich für einen Typ habe um selbst die Intiative zu ergreifen. Sollt ich mir nen anderen Hautarzt aufsuchen? Oder erstmal die 8 Wochen bis zum nächsten Termin abwarten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
füchsle

Der Verlauf ist bei jedem anders, weil die PSO ein Eigenleben hat

und es leider kein Schema F gibt und immer gleich abläuft.

Was du für ein Typ bist, kann man auf Ferndiagnose leider auch nicht

feststellen da solltest du wirklich mit der Ärtzin sprechen.

Wie es sich anhört hast du erst vor ein paar Tagen mit Daivobet begonnen,

mußt der Salbe schon ein wenig Zeit geben um zu wirken. Wenn du jedoch

den Eindruck hast, es verschlimmert sich durch die Salbe drastisch würde ich vorher

einen Termin bei deiner Ärztin machen.

Jetzt geb aber erst einmal der Salbe eine Chance zu wirken, braucht schon bissle Zeit

Lieben Gruß

Füchsle

Share this post


Link to post
Share on other sites
frettchen62

Also bei mir fing es `ganz harmlos´an:kleine schuppige Stellen am Ellenbogen-fast gleichzeitig bekam ich Schmerzen im linken Arm und der linken Schulter-hab das aber damals noch nicht in Zusammenhang gebracht

Da glaubte ich noch die Gelenkbeschwerden hingen mit meiner Arbeit zusammen-Akkord=

immer die gleichen Bewegungen.

Mit der Zeit wurden aber die Stellen an den Ellenbogen immer größer und vereinzelt traten Flecken an anderen Stellen auf

Da das ganze eincremen nicht half,ging ich endlich zum Hautarzt=Pso

Im Laufe der Zeit begann es dann an der Hüfte,den Knöcheln und über das ganze Bein verteilt

Zu dieser Zeit wurden die Schmerzen in der Schulter so extrem,dass ich nicht mal mehr eine Tasse halten konnte

Orthopäde riet dann zur OP-hätt ich mir sparen können:Schmerzen unverändert-aber auch der kam nicht auf den Zusammenhang

Jetzt endlich-nach fast vier Jahren-hat es sich bestätigt-Pso-arthritis

Ich will dir damit keine Angst machen,aber solltest du irgendwelche Gelenk-oder Knochenschmerzen bekommen,sprech deinen Hautarzt gleich darauf an und lass es gleich abklären-muss dir ja nicht gehen wie mir-immer dieses Ungewisse

Ansonsten berate dich mit deiner Hautärztin wegen einer Badetherapie-je eher man damit anfängt,desto besser kann es helfen

und lass dich nicht unterkriegen-je optimistischer man ist,desto besser können Behandlungen anschlagen

Mir hat es schon sehr geholfen,dieses Forum zu finden-ich weiß jetzt,dass ich nicht allein mit der Pso bin und versuche mir hier alles Positive rauszuziehen

Zu wissen,das man nicht alleine ist,ist der erste Schritt zur Besserung

wünsch dir viel Glück

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Unschön

Hallo "Devilkin"

Der Verlauf kann bei jedem etwas anders sein, bei mir z.B. fing es mit kleinen Stellen am Ellenbogen an.

Deine Idee einen zweiten Hautarzt aufzusuchen ist gut, nur könnte das für noch mehr Verwirrung sorgen.

Ich war bei mehreren Hautärzten und bekam damals unterschiedliche Medikamente (meist Kortisonsalben)

und habe auch nacheinander (mit Absetzpausen dazwischen) alle ausprobiert, aber die Nebenwirkungen

waren zu stark und der Erfolg eher mäßig.

Grundsätzlich: Mach Dir keine Panik ! Auch mit Pso. kann man leben wenn Du sie als teil von Dir akzeptierst.

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Verzweifelt

Ich gebe dir einen guten Tipp:

Wenn du es Dir finanziell leisten kannst, suche Dir einee privataerztliche Praxis der auf dem Gebiet Psoriasis wirklich Erfahrung und Ahnung hat.

Und spich mit denen deine Therapieoptionen durch.

Es gibt bestimmt auch gute Kassen-Hautärzte...aber die zu findne, viel ERfolg!

Alle anderen werden dich mit Cremes abspeisen .... und auf den nächsten Termin kannst du 6 Wochen warten ......

Ich wünsche Dir viel Erfolg

Psoriasis kann man Stand heute nicht heilen, aber man kann die Erscheinungsfreiheit erlangen.

Dazu gehören aber eine REihe von Faktoren.

Auch die PSyche, auch die Ernährung und sonstige Lebensumstände. und natürlich auch die richtige Therapie (UV, Systemisch, Topisch)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fuchs

Hallo Devilkin,

jede PSO verläuft anders. Doch Angst und Stress kann sie in allen Formen verschlimmern. Das bedeutet: Lernen, Sress abzubauen. Angst läßt sich nun mal nicht in die hosentasche stecken. Da muß der Doc Zuarbeit leisten, aufklären.

Wenn die Salbe nach Wochen nicht hilft, die PSO verschlimmert, in der Praxis anrufen, Termin vorverlegen. Ist die Praxis mit Patienten überfüllt, geht es Schlag auf Schlag, also Massenabfertigung, kannst du nicht erwarten, daß der Doc sich dir länger widmet, auch wenn es notwendig ist. Ärzte in manchen Hautkliniken widmen sich dir da länger. Den richtigen Hautarzt finden, ist oftmals schwer.

Ich wünsch dir baldige Besserung und einen Hautarzt, der dich ernst nimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.