Jump to content
liebbin

muss mich mal unbeliebt machen hier

Recommended Posts

liebbin

hallo ihr lieben muss jetzt mal meckern bin jetzt sein 1 std hier durch die themen geflogen ( gelesen ) und stelle immer wieder fest das andere mit ihren methoden kritisiert werden _____ also wenn jemand doch ein mittel für sich gefunden hat was ihm hilft dan sollte man ihm glauben!! schliesslich geht es ihm selber besser und er möchte es ja nur anderen mitteilen ( dafür soll dieses forum ja da sein!!!!!

also ich glaube erst mal jedem !!!! bevor ich es nicht selber getestet habe kann ich auch nichts negatives sagen!!!!!

so und nun mal zum thema ::::: schuppenflechte kommt defenitiv vom magen darm trakt her

was meint ihr was fuma... den so bewirt ???? alles auf m+d ausgelegt !!!

also ich habe diesen mist auch ! aber nur weil ich echt faul und beqeem bin!!!!!! ich schwächel nähmlich immer bei den im angebot befindlichen lebensmittel ( grrrr)

bis vor 3 jahren hatte ich ruhe damit und dann kahm der mist wieder ( soviel zu meiner ernährung (wahr ja weg also warum noch jahre die ernährung umstellen )

naja habe mir jetzt alle wieder besorg und fange halt von vorne an ( na das ist jetzt der 4 monat wo ich von vorne beginne ,,,,scheiss umstellung !!! )

also weg bekomme ich es eigentlich ganz einfach ( naja ernährung halt )

heilpraktiker :

1woche ozovit pulver --

dann : phönix entgiftung

aber nur 4 der flaschen -- und dan das wichtigste KEINE HEFE KEIN ZUCKER ( und glaubt mir das zeug steckt in allem! ) ( fleischwurst salami, brot, allen säften , knäckebrot ausser das vom lidl, und und und)

und wenn ich mich dran halte ist die flechte nach nem halben jahr komplett weg ( hatte 7jahre ruhe )

wer mag kann noch gewisse schüsslersalze nehmen die habe ich mir aber auf nen tipp hin besorgt wegen hunger gefühl und siehe da meine haut wird auch besser

ach und nicht erschrecken erst wird es schlimmer ( homop halt) durchhalten muss man das ja schon

ohhh noch nen tipp für allergiker probiert doch mal SYNERGA aus meiner tochter hilft das klasse ( und die hat starkes all-asthma )

also wer dieses jetz wirklich nicht glaubt sollte erst testen und dann meckern !!!

darum glaube ich hier im ´foren alle die etwas nehmen oder genommen haben was den magen darm ( gute schlechte pilze) bereich beeinflusst ! ( aloevera kann auch helfen , vitabiosa, retterspitz , pilze fürs immunsystem usw )

!!!!!!!!also erst damflora komplett kaputt machen und dan wieder ordentlich aufbauen !!!!

hmm mal schauen : die flaschen sind ja teuer lol : Phönix kostet habe gefunden im netzt ab fl 10,62 € 100ml

mann braucht folgende : für die die sich den weg zu heilp sparen möchten : (Link entfernt)

( huch mache es mir ja einfach lach ) wobei du solltest die tropfen zahl erhöhen !!! 180 180 180 / und die die man immer muss auf 60 hoch (wichtig -- in 1,5l wasser oder melissen tee / nichts anderes nehmen !!!!!! und kein metall an oder in das getränk !!!!!!!!!!!!!!! ich nehme 1,5l wasserflasche tropfen rein und schütteln

wer brot ohne hefe und ohne zucker !! will im reformhaus oder beim bäcker sauerteig brot ohne zucker bestellen !

nun würde ich mal sagen wer jetzt meint ich habe recht ( und das habe ich lach ) der sollte sich das geld nehmen (ca 55€)und es testen !! UND NICHT ABBRECHEN !! oder gar schwächeln wie ich (grrrr) und DRINGEND : ETWAS MIT ZUCKER ODER HEFE auch wenn es noch so minimal ist versaut alles und es beginnt wieder von vorne ----- also immer lesen bevor mann isst !!!!! auch in nudeln kann zucker sein!!!! SÜSSTOFFE SIND ERLAUBT !!!!

so genug geschrieben wiederhole mich ja dauernt ----- kritiken werde ich auch nicht lesen , wer fragen hat bekommt ne antwort( aber nur auf das thema bezogen --das heisst es bleiben eigentlich nur die essbaren lebensmittel übrig)--- ach und ich verkaufe nichts oder schreibe blödsinn(najut ich neige zur wiederholungen ) ich bin ne ganz normale privatperson mit dem drang zur faulheit

so und jetzt freue ich mich über alle die es testen werden und mir in nem halben jahr recht geben werden:-)

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!ALLES WIRD GUT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

oh ps hatte ich ja fast vergesen du brauchst auch so nen zeug für in den mund zun pilz kaputmachen sowas Nystatin-Lösung oder von irgend einem anderen hersteller halt ( mann kann auch mit den sachen von dem hersteller beginnen , jeder wie er mag ) erst kaputt dan phönix lol

Edited by Claudia
Link entfernt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Köln

Na, wenn das mal nicht ein Intro ist...

so für den ersten Beitrag.

Share this post


Link to post
Share on other sites
liebbin

ääähhh schäm es ging halt einfach mit mir duch lach laut-------hier in den foren steht soooo viell und dabei weiss ich was hilft ( denke andere auch ) nur keiner glaubt es , schon traurig!!!

witzig an der sache ist das mein arzt und heilpraktiker beide mit mir schimpfen weil sie ja beide wissen wie ich es weg bekomme ------gibt halt soooo viele leckere dinge die ich soooooo gerne mag -------

hmm und die 15kilo übergewicht also mich störte es nur manchmal lach --- ICH BIN FAUL --- aber schlau :weiss ja wie ich es weg kriege lach

aber weil ich das hier fast alles gelesen habe bin ich zumindest motiviert wieder von vorne anzu fangen --- ich schmeisse jetzt erst mal alles weg was ich nicht darf lol aber habe diätkekse ohne zucker und ohne hefe das tröstet mich lach

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, liebbin -

erst einmal herzlich Willkommen hier im Forum - aber du weisst ja schon alles, nachdem du eine Stunde durch die Foren durchgeflogen bist -

eine Anmerkung sollte erlaubt sein, wenn du dich hier durchgelesen hast, dann kannst du sicherlich auch die Nöte und Gedanken verstehen von den Menschen, die sich hier Hilfe suchen - nicht alles wird kritisiert -

du kannst mit deiner Methode sicherlich Recht haben, da möchte ich dir keinesfalls widersprechen, denn jeder Mensch reagiert anders auf die Pso -

Diätkekese - da kann ich nur lachen, da ich leider auch noch Diabetes habe - ich hoffe, sie schmecken dir - aber vergleiche mal die Inhaltsstoffe... da ist oft mehr Fett enthalten, als in normalen Keksen - ich wünsche dir viel Erfolg bei der Gewichtsabnahme und hoffe, dass du mir trotzdem antwortest -

es war Kritik auf deinen Eintrag, aber nett gemeint -

es grüsst - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marko
also ich glaube erst mal jedem !!!!

Gut zu wissen. Also, ich bin Wunderheiler. Überweise mir all Dein Geld, dann heile ich Dich. Los, hopp, glauben!

schuppenflechte kommt defenitiv vom magen darm trakt her was meint ihr was fuma... den so bewirt ???? alles auf m+d ausgelegt !!!

waah.gif Also, unbeliebt machst Du Dich mit dieser Meinung nicht -- nur lächerlich. facepalm.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kuno

Hallo "liebbin"!

Nun weiß ich natürlich nicht, ob Du liest, was ich schreibe. Ich tue es aber trotzdem.

1. Ich glaube nicht jedem, was sie / er hier schreibt.

2. Würde hier jemand Zyankali empfehlen, würde ich dessen Heilwirkung dennoch bestreiten, auch wenn ich das nicht ausprobiert hätte. Ich würde es auch nicht ausprobieren.

3. Es gibt eine medizinische Wissenschaft, die zu bestimmten Aussagen führt. Nun möchte ich nicht einmal behaupten, dass alles, was in der medizinischen Wissenschaft behauptet wird, stimmt. Aber ich halte es für sinnvoll, auf dem Gebiet der Medizin zu forschen, um daraus Schlüsse zu ziehen - eben auch für die Behandlung von Krankheiten. Ich kann jetzt natürlich nicht in wenigen Sätzen umfassend über die Methodik der medizinischen Wissenschaft schreiben. Das könnte schnell ein dickes Buch werden. Von einem wirksamen Medikament würde ich erwarten, dass es z. B. besser als ein Placebo (Scheinmedikament) wirkt. Und das nicht nur einmal sondern bei einer Vielzahl von Behandlungen.

4. Früher wurden Menschen mit Psoriasis mit Arsen behandelt. Natürlich nicht in einer tödlichen Dosis, sondern in einer deutlich geringeren Dosis, die langsam gesteigert wurde. Durch diese Behandlung führt auch wirklich dazu, dass sich die Haut bessert. Das habe ich selbst gesehen, vor ca. 45 Jahren, als ich ein Praktikum in einer Universitätsklinik gemacht habe. Trotzdem wird diese Behandlung nicht mehr durchgeführt, weil Arsen nach Jahrzehnten zu Krebs führt - und auch weitere Nebenwirkungen hat.

Warum schreibe ich Dir das, obwohl Du es ja nicht einmal lesen willst? Ich halte es nicht für gut, wenn wir als Patienten alles glauben, was uns gesagt wird. Da gibt es z. B. die Pharma-Industrie. Die stellen Vieles her, was sie verkaufen wollen. Nun ist längst nicht Alles gut, was dort angeboten wird. Ich würde deshalb in erster Linie die Medikamente nehmen, die medizinisch erprobt sind. Wirkungen und Nebenwirkungen müssen so sein, dass ich voraussichtlich einen Vorteil durch das Medikament habe.

Ich bin übrigens selbst Arzt, allerdings auch Patient, übrigens aber kein Hautarzt. Ich finde es gut, wenn Patienten kritisch sind. Ich habe meinen Patienten - soweit das möglich ist - ihre Fragen beantwortet oder sie oftmals noch ermutigt Fragen zu stellen.

Übrigens Psoriasis hat etwas mit den Erbanlagen zu tun. Hinzu kommen eine Reihe von Umweltfaktoren, die dann die Krankheit auslösen: z. B. bakterielle Infektionen, mit Stress und vielem anderen mehr. Da der Mensch als ganzes Wesen "funktioniert", kann sich sicherlich auch mal Magen und Darm auf die Psoriasis auswirken. Dass die Ursache der Psoriasis aus Magen und Darm kommt, wird durch die Wissenschaft nicht bestätigt, auch wenn es immer wieder Menschen behaupten.

Vermutlich werde ich Dich mit meinen kritischen Anmerkungen nicht überzeugen. Ich finde es wichtig, dass wir uns hier austauschen. Das kann Erfahrungen betreffen, das kann aber auch um Meinungen gehen. Ich finde es viel spannender, wenn hier nicht alle einer Meinung sind. Im heftigsten Fall gibt es dann auch einmal Streit. Wenn der Streit nicht so geführt wird, dass sich die Menschen gegenseitig fertig machen, finde ich einen solchen Streit, wo man sich gegenseitig achtet in Ordnung.

Auf jeden Fall begrüße ich Dich hier im Psoriasisnetz. Ich hoffe sehr, dass Du hier viele interessante Anregungen findest und nette Menschen kennen lernst. Wenn Du magst, schau doch einmal in die vielen z. T. etwas theoretischen Texte, die Du findest, wenn Du links oben auch "Start" klickst.

Viele Grüße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites
liebbin

hallo bibi --- lol die kekse sind ohne hefe und ohne zucker habe ja lange nach etwas süssen gesucht was ich essen darf --- also die kallorien sind mir egal lol

diese pso ist bei uns in der familie väterlicherseits -- habe nie damit probleme gehabt, erst nach meiner schwangerschaft ,--da kahm das durch--- also meine mutter damals nichts wie hin mit mir zum heipr. und schön dran halten und alles weg 7jahre lang !!!

dan wieder von vorne und wieder alles weg bis vor 6monaten !

er sagte mir aber damals auch das es wieder kommen wird und ich dan die therapie nochmal machen müsse es sei den ich würde die ernährung für immer umstellen------- habe es auch seehr laaaange bei halten können -------aber dan bin ich wieder in den alten ach so netten leckeren trott gefallen faul und uneinsichtig halt----- naja jetzt arbeite ich halt dran weil es mir erlich gesagt nerft-- habe angefangen und wieder aufgehört ( liegt halt an meinen ess gewohnheiten ) aber macht sich schon bemerkbar das ich zumindest teilweise den zucker und die hefe weglasse ( wobei dieser süsstoff ja dicker als zucker macht tz tz )

also ergebniss so nach 4 wochen trotz schwächeln und neu beginn : keine schuppen mehr nur noch alles leicht rosa und eher trokene haut ---- nachteil wie homo nu ist -- mehrere stellen sind dazu gekommen

und schübe wie andere kenne ich auch nicht wen ich das habe dan immer gleich doll----

also ich kann alle verstehen die damit probleme haben kenne das ja und in meiner familie ist das aber schon kein thema mehr alles gewohnheit --- mein vater hatte auch mal die therapie angefangen wurde auch schnell bei ihm besser aber seine vorliebe auf kaffee mit reichlich zucker machte alles wieder rückgängig naja er hat sich halt für ein leben mit entschieden ( kann man reden wie man will )

dieses fuma nimmt mein onkel ( hilft auch ganz gut aber alles wird der dadurch nicht los und in dem fall auch wieder kaffee mit reichlich zucker und etliches an süsses - was nun auch zur diabet.. führte ) auch seehr uneinsichtig ( fische und alles mögliche hat der auch durch und kuren und probant und und und

habe ich nie verstanden die sehen das es bei mir weggeht aber selber wollen die das irgentwie nicht seltsam seltsam

ich denke wen man damit aufwächst sieht man das alles lockerer ( ich zumindest )

ein kunde bei der fa wo ich arbeite der hat sich eine kl wohnung auf fuerte... gekauft wenn er es wieder schlimmer bekommt fliegt der hin ( keine ahnung wieso der soviel zeit hat ) dan bleibt der 3 wochen unten und kommt ohne symtome zurück--- das erste was ich ihn gefragt habe was isst du da unten ( lach ) er sagte eigentlich nur salat und fisch fleisch--- und was isst du hier ? und dan dachte er nach und stellte um ( siehe da er kann die wohnung nu öffter vermieten ) lach denke mal die sonne und das meer wasser helfen auch bei der raschen heilung ) -- naja diese nette möglichkeit kann ich mir jedenfals nicht leisten lol urlaub gibt es nicht !

die frage die mir letztes jahr durch den kopf schoss wahr : schwiegerfater hatte offene beine --- und meine haut wächst schneller ---könnte man seine beine nicht mit meinem leiden heilen ????? also diese frage konnte mir auch kein arzt beantworten -- aber ich fand meinen gedanken garnicht so abwägig --- naja manchmal öffter spinne ich halt lol-----

so der fairnis halber werde ich morgen mal meinen heilp anrufen und fragen ob die phönix methode bei jedem klappt -- soll mir ja hier keiner noch trauriger werden-----

ansonsten muss ich sagen das es etliche krankheiten gibt die viel schlimmer sind´wo sich kaum einer von erholen kann-- als diese hautflechte---positiv denken !!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
liebbin

Kuno : na ich muss mich wohl doch etwas verbessen : ich glaube denen die sich mit sachen beschäftigt haben und eine erliche meinung dazu haben -- was ich natürlich nicht nur auf die homop. beziehe lol ärzten traue ich nur selten weil die leider immer öffter dazu gezwungen werden oder villeich auch wollen medizin zu verschreiben die angeblich auf jeden patienten passt----desweiteren sind die meisten ärzte heute garnicht mehr in der lage ( zeit oder sonstiges ) eine komplette überlegung zu machen beispiel : 1,5jahre immer wieder eine erkältung , immer wieder antib oder sonstige kleinere mittelchen

nun ab zum heilp : der liste was hatten haben sie alles welche wehwechen was essen sie was arbeiten sie usw usw ( das heisst er nimmt sich zeit um ein komplettes bild zu bekommen ) und dan mittelchen bekommen - zettel für den hausarzt , von dem auch passendes mittelchen und ruhe ist !!

wobei ich meine arzt echt in schutz nehmen muss der ist´nähmlich klasse und nimmt sich zeit und denkt auch mal tage nach bevor der etwas verschreibt ( der schaut auch immer brav in die akte und will wissen was sich geändert hat oder wenn man was genommen hat (rezeptfreie sachen halt )

habe es heute gesehen das du versuchst hier viel zu helfen oder fachwissen anzubringen :-)

wie gesagt ich bin hier durch geflogen --- aber habe mir auch nur die wichtigsten themen oder sonstiges angesehen -- bin echt ein schnellleser lol

wobei ich die themen mit diesem mir geht es nicht gut -- absichtlich ausgelassen habe!!!! ich wollte einfach nur mal sagen wie es bei mir funktioniert und auch bei andern könnte ( ok vielleicht hätten es auch 6 sätze getahn lol

arsen ja habe ich da von schüssler -- funktioniert ( unterstützt ) das hautbild kann schwiegermutter anhand sich selber bestätigen lol

diese salze haben schon ne wirkung --- was ich mich halt immer nur frage was muss man eigentlich alles essen um diese salze nicht zu brauchen --- lol ich glaube eines wahr marmor hmm ich mag keine steine lol ( mal was zum grinsen )

hmm Kuno : also da du ja selber ps hast wie währe es den mit nem selbstversuch ? ( machen hier ja viele lol )

du musst ja nur dein essverhalten ändern und diese tropfen nehmen --- oh sorry dieses andere zeug ja vorher noch )

mache es 3 monate und berichte dein ergebniss -- du hast doch nichts zu verlieren!!--- im schlimsten fall schreibst du das dieses zeug nicht hilft und der hersteller verkauft weniger davon weil sowas ja schnell die runde macht ---

vielen dank für die lieben grüsse und diese sende ich natürlich gerne zurück --ohh und an bibi auch

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ruhrpott

mehr Schwachsinn habe ich nocht nicht gelesen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tom50bs

@ liebbin

Herzlich willkommen hier.

Zur Pso. Die habe ich nun seit 48 Jahren und auch von meinem Vater geerbt.

Natürlich merke ich eine Veränderung meiner Haut, wenn ich z.B. einen leckeren Wein trinke.

Als Kind hatte ich mal an einer Studie der Göttinger Hautklinik teilgenommen. Sie lief über 2 Jahre und hatte das Thema: Pso und Ernährung.

Bei mir hatte damals eine Umstellung der Ernährung keinen Einfluß auf meine Pso.

Als Erwachsener wurde regelmäßig meine Darm- und Magenflora untersucht. Alles ok. Die Pso blieb.

Wenn du mit deiner Ernährungsumstellung Erfolg hast, dann beglückwünsche ich dich und wünsche dir weiterhin viel Erfolg.

Eine BITTE noch an dich. Es fällt mir schwer, manche Inhalte deiner Worte nach zu vollziehen, da recht viele Rechtschreibfehler zu erkennen sind.

Sei bitte so lieb und nutze die Rechtschreibprüfung, damit es zu keinen Mißverständnissen kommt.

Dankeschön und angenehme Pfingsten.

Gruß - Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Antje

mehr Schwachsinn habe ich nocht nicht gelesen

Weil du noch neu im Forum bist. ;) Geh mal in die Alternativenrubrik, wenn dir langweilig ist. Da gibt es einiges zum lachen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
frank1771

--- naja manchmal öffter spinne ich halt lol-----

Ich denke, dem gibt es nichts hinzuzufügen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ruhrpott

Weil du noch neu im Forum bist. ;) Geh mal in die Alternativenrubrik, wenn dir langweilig ist. Da gibt es einiges zum lachen. :)

ok, ich hätte schreiben sollen: heute noch nicht gelesen :D

Edited by Ruhrpott

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, liebbin -

ist nett, dass du mir geantwortet hast, aber ehrlich gesagt war es so wirr...... ich kann deine Sorge verstehen, aber du musst einfach dein Leben selbst bestimmen - egal, ob du nun zu Heilpraktikern gehst, zu Wahrsagern, die dir sicherlich sagen, dass du noch lange nicht 'geheilt' wirst - nur, um an dein Geld zu kommen -

mein Rat ist recht einfach - lasse dich dich mal von einem internistischen Rheumatologen oder vorher von einem Hautarzt untersuchen -

ich wünsche dir, dass du dort Hilfe bekommst - bin etwas ratlos mit meiner Antwort - mehr kann ich nicht dazu sagen -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ruhrpottzicke

ich bin verwirrt....sooooooo viel text :rolleyes: bin auch erst seit heute hier unterwegs und hab so viele infos, die ich erst mal verpacken muss :blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hardy

Hallo Ruhrpottzicke

ich selbst glaube an das, was mir gesagt wird....

Allerdings bin ich auch nicht sehr enttäuscht, wenn sich herausstellt, dass da einer gemogelt hat.

Skeptisch bin ich hauptsächlich über Angaben von Reha - teilnehmern, was angebliche "Geschwindigkeiten bei der Rehavergabe, guten Kontakten zu Ärzten, Beschreibungen von Besitz und Job.. und noch einigen anderen Aussagen" betrifft.

Da sind eine Menge "Schauschläger" unterwegs. Aber natürlich nicht alle ;-)

Die "Spreu vom Weizen" zu trennen ist die Kunst ;-)

Gruß von der Küste:

Hardy

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kuno

Kuno : na ich muss mich wohl doch etwas verbessen : ich glaube denen die sich mit sachen beschäftigt haben und eine erliche meinung dazu haben -- was ich natürlich nicht nur auf die homop. beziehe lol ärzten traue ich nur selten weil die leider immer öffter dazu gezwungen werden oder villeich auch wollen medizin zu verschreiben die angeblich auf jeden patienten passt----desweiteren sind die meisten ärzte heute garnicht mehr in der lage ( zeit oder sonstiges ) eine komplette überlegung zu machen beispiel : 1,5jahre immer wieder eine erkältung , immer wieder antib oder sonstige kleinere mittelchen

Hallo Liebbin!

Zunächst einmal muss ich Dir schreiben, dass ich mich mit Homöopathie beschäftigt habe. Ich habe in einer Klinik earbeitet, wo mit Homöopathie gearbeitet wurde. Dort wurden meine Zweifel aber eher noch verstärkt.

Antibiotika bei einer Erkältung sind übrigens bis auf Ausnahmen nach den Regeln der Schulmedizin nicht das richtige Medikament.

Es ist falsch, dass Medikamente für jeden passen. Das ist aber im Normalfall dem Arzt auch bekannt. Dass Ärzte nicht mehr in der Lage seien, eine Überlegung zu machen, geht ganz schön weit. Allerdings ist die Zeit des Arztes erheblich eingeschränkt. An bestimmten Punkten gibt es Einschränkungen: Die Verordnung von Physiotherapie ist beschränkt, eine Reihe von teuren Medikamenten dürfen i. d. Regel erst verschrieben werden, wenn kostengünstigere wirkungslos geblieben sind.

arsen ja habe ich da von schüssler -- funktioniert ( unterstützt ) das hautbild kann schwiegermutter anhand sich selber bestätigen lol

diese salze haben schon ne wirkung --- was ich mich halt immer nur frage was muss man eigentlich alles essen um diese salze nicht zu brauchen --- lol ich glaube eines wahr marmor hmm ich mag keine steine lol ( mal was zum grinsen )

Das Arsen von Schüssler hat mit Sicherheit nicht die Konzentration, die in der Psoriasisbehandlung angewandt wurde. In Untersuchungen konnte die Wirkung von Schüssler Salzen nicht nachgewiesen werden. Nach dem heutigen medizinischen Fachwissen ist auch klar warum.

hmm Kuno : also da du ja selber ps hast wie währe es den mit nem selbstversuch ? ( machen hier ja viele lol )

du musst ja nur dein essverhalten ändern und diese tropfen nehmen --- oh sorry dieses andere zeug ja vorher noch )

mache es 3 monate und berichte dein ergebniss -- du hast doch nichts zu verlieren!!--- im schlimsten fall schreibst du das dieses zeug nicht hilft und der hersteller verkauft weniger davon weil sowas ja schnell die runde macht

Um einen Selbstversuch zu machen, bin ich zu wenig überzeugt. Die Geschichten mit dem Zucker, der an allem schuld ist, sin ein uralter Hut. Zucker ist in der Tat kein gutes Nahrungsmittel, weil unser Stoffwechsel Stärke als Kombination von mehreren Zuckermolekülen einfach besser verarbeiten kann.

Über die Hefe wird viel Unsinn erzählt. Ebenso über Kaffee. Er kann zwar schädlich sein, verursacht aber nicht all die schrecklichen Dinge, die in früheren Jahrhunderten behauptet wurden. Wir kennen doch alle das Lied: "C-A-F-F-E-E, trink nicht zu viel Kaffee..." :rolleyes: Ich glaube nicht, dass sich das nennenswert auf den Verkaufserfolg auswirkt, wenn ich mich nach meinem Selbstversuch negativ äußere.

Du kannst ja auch gerne tun, was Du möchtest, und brauchst auch nicht zu glauben, was ich schreibe.

Ein schönes Wochenende wünscht Dir Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Motte123

so und nun mal zum thema ::::: schuppenflechte kommt defenitiv vom magen darm trakt her

Ähm, ich möchte nicht meckern. :D

Ich kann aber nur bestätigen, dass Hautprobleme im Allgemeinen mit den Darm zu tun hat. Ich selber merke, wenn ich mich streng nach meiner Ernährung halte, wird meine Haut eindeutig besser. Und ich habe jetzt noch keine Darmsanierung gemacht. Ich habe keine Schuppenflechte, aber Neuro. War anfang diesesn Jahres in Reha auf Borkum in der Riff Klinik. Und genau diese Themen war auch in den Schulungen angesprochen. Und ich habe dort ganz viele Gespräche gehört von Mitpatienten, die Schuppenflechte haben.

Ich habe hier eine Seite, die es genau auf den Punkt bringt!

Ursache liegt im Darm

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ruhrpott

Ähm, ich möchte nicht meckern. :D

Ich kann aber nur bestätigen, dass Hautprobleme im Allgemeinen mit den Darm zu tun hat. Ich selber merke, wenn ich mich streng nach meiner Ernährung halte, wird meine Haut eindeutig besser. Und ich habe jetzt noch keine Darmsanierung gemacht. Ich habe keine Schuppenflechte, aber Neuro. War anfang diesesn Jahres in Reha auf Borkum in der Riff Klinik. Und genau diese Themen war auch in den Schulungen angesprochen. Und ich habe dort ganz viele Gespräche gehört von Mitpatienten, die Schuppenflechte haben.

Ich habe hier eine Seite, die es genau auf den Punkt bringt!

Ursache liegt im Darm

und die Erde ist ne Scheibe ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Motte123

Wieso?

Schuppenflechte hat einmal die erbliche Seite und einmal die Seite der Fehlfunktions des Immunssystems. Und das Immunssystem hat viel mit dem Darm zu tun. Und ich meine jetzt nicht die Auslöser.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ftgfop

und die Erde ist ne Scheibe ;)

...entstanden in Gottes immungestörtem Darm?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Antje

Wieso?

Schuppenflechte hat einmal die erbliche Seite und einmal die Seite der Fehlfunktions des Immunssystems. Und das Immunssystem hat viel mit dem Darm zu tun. Und ich meine jetzt nicht die Auslöser.

d070.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marko

"Die Geschichte der Menstruation Psoriasis ist eine Geschichte voller Missverständnisse ..." cheek.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tom50bs

"Die Geschichte der Menstruation Psoriasis ist eine Geschichte voller Missverständnisse ..." cheek.gif

:daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ruhrpott

...entstanden in Gottes immungestörtem Darm?

genau da :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • angieee1307
      By angieee1307
      Hallo,
      kennt irgendjemand vielleicht ein homöopatisches Mittel für Psoriasis-Arthritis ?? Gelenkschmerzen/-Entzündungen überall, Schuppenflechte an Händen und Füßen.
      Vielen Dank schonmal im voraus und liebe Grüße,
      Angela
    • 123
      By 123
      http://www.spiegel.d...,371586,00.html
    • Markus aus BaWü
      By Markus aus BaWü
      Hallo Zusammen,
      nun da ich jetzt schon einiges ausprobiert habe und seit 1 Stunde im Forum rumsuche, dachte ich stell mal die Frage an euch.
      Es gibt ja relativ gute Mittel gegen Psoriasis (Fumaderm, Daivobet, Daivonex, Curatoderm, Psocutan, Psorcutan Beta usw usw.)
      Aber was gibt es auf homöophatischer Basis?
      Und for allem, wie effektiv wirken die Kügelchen/Kapseln?
      Ich möchte nix hören von Wundermitteln und Special Cremes, mich Interessiert ob Ihr mit der Einnahme von Arnika oder ähnlichen Kügelchen schon Erfolge verzeichnen konntet.
      Naja ich bin mal gespannt was alles so geschrieben wird.
      Gruß vom regnerischen Kaiserstuhl
      Markus

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.