Jump to content
Sign in to follow this  
Verzweifelt

Dringend, Nochmal Frage zur stationären Einweisung / Aufnahme

Recommended Posts

Verzweifelt

Hallo,

ich war montag in einer hautklinik, und da wurde mit entsetzen zur kenntnis genommen was mir "angetan" wurde

protopic, nb-uvb, fumaderm ..... ich möchte keinen namen nennen, aber dies ist einer privatärztlichen praxis von einer sehr bekannte und renommierten u.a. pso-klinik passiert....

ich bin am montag in ein klinikum gefahren dort in die dermatologische abteilung, hatte glück musste gar nicht warten und kam dran. mir wurde gesagt sie sehen keine psoriatische läsionen, das sieht eher nach einer follikulitis, rosacea aus .... habe ein antibiotikum bekommen und zwei cremes für früh und abend.

ich kann diesen zustand echt nicht mehr ertragen, es ist immer schlimmer geworden (für mich).

ich bin mit meinem latein am ende, ich glaube nicht dass mich mein hautarzt stationär in eine klinik einweist, weil dafür die beschwerden flächenmäßig einach zu klein sind (v.a. nur gesamte stirn)

mich belastet die situation inzwischen enorm, kann an nichts anderes mehr denken und das liebste wäre mir wnen ich irgendwo für 2 wochen oder so hingehen könnte, kompetent betreut werde und abschalten kann.

meine frage ist, kann man auch stationär eingewiesen werden, werden das sichtbare flächenmäßig klein ist aber die psychische belastung enorm ist?

muss das der hautarzt machen oder kann einem in eine hautklinik ein hauSarzt einweisen?

danke danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lupinchen

Na klar kann Dein Hausarzt Dich auch einweisen, ich würde allerdings die Krakas vorher unterichten. Man kann auch mit 1% Pso, z.B. im Genitalbereich, mehr Schmezen haben als jenamnd mit 80% Körperbefall. Nur ist es nun Pso oder Rosacea? Manchmal hat man sogar beides gleichzeitig.

Evtl. würde dir aber auch eine gute Hautambulanz an einer Uniklinik helfen können, falls vorhanden.

LG. Anjalara

Share this post


Link to post
Share on other sites
Verzweifelt

das ist es ja ... ich werde nur hin und hergeschubst, ich weiss inzwischen echt nicht was ich habe .....

sehe momentan (für mich) echt schlimm aus, sodass ich mich kaum traue aus dem haus zu gehen, darum will ich "unbedingt" stationär 2 wochen ... wo ich endlich mal in einer fach klinik (hoffentlich) vernünftig untersucht werde , (hoffentlich) richtig behandelt werde und ein bisschen runter kommen kann.

ich werde mogen zu meiner hausärztin gehen, die echt gut ist und zeit für einen nimmt ... kenne sie noch nicht so lange, aber ich hoffe dennoch dass sie mir eine einweisung schreibt.

ist zwar blöd mit der arbeit, aber so fühle ich mich psychisch nicht in der lage zu arbeiten ... bin echt total am ende

Share this post


Link to post
Share on other sites
Verzweifelt

ich habe nur mega angst davor .. ich denke die hausärztin würde mir ja noch ne einweisung schreiben, da die psych. belastung für mich enorm ist ....

aber ich habe mega angst, dass die in der hautklinik dann sagen ..... was wollen sie denn hier, das ist doch gar nix, aber für mich ist das echt eine unglaubliche belastung

Edited by Verzweifelt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

Du solltest dir darüber keine Gedanken machen!

Ich habe auch immer gedacht, ich hab ja „nur“ Füße und Hände und alle andern haben den ganzen Körper übersät mit Pso.

Ich konnte nicht mehr laufen und hatte teilweise keine Haut mehr an Füßen und Händen.

Es war bestimmt nicht gerade lustig den ganzen Tag mit schmerzenden, verbunden Füßen im Kindergarten Kinder zu betreuen.

Du kannst es ja erst mal mit der Ambulanz in der Uni versuchen, vielleicht hast du Glück und findest einen Arzt der dich verstehen kann.

Dir geht es nicht gut, dann ist das so!

Alles Gute für Dich,

Margitta

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo und guten Abend, Verzweifelt -

ich kann deine Sorgen und Nöte verstehen, kann aber keinesfalls den Ärzten vorgreifen -

wenn du so grosse Sorge hast, dass du eingewiesen wirst - dann sprich doch mit deinen Ärzten - das Gutachten deiner/deines Dermatologen liegt ja vor, davon gehe ich mal aus -

sie können, wenn dein Krankheitsbild - sprich - du redest offen mit deinen Ärzten, eine Überweisung zu einem Psychiater ausstellen. Und davor solltest du keine Angst haben - das hat nichts mit irre zu sein tun, es ist nur ein Defizit in deiner momentanen nervlichen Verfassung - und es ist nur wichtig, dass man dann die Hilfe sucht und auch annimmt -

sollte nur ein Denkanstoss sein - ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen und viel Kraft -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Verzweifelt

ich will keine einweisung in eine psychiatrie, sondern in eine hautklinik.

denn hilft endlich mal eine therapie, dann gehts mirauch psychisch besser...

danke dennoch

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

ich will keine einweisung in eine psychiatrie, sondern in eine hautklinik.

Hallo....

Ich weiss ja nicht wo du herkommst.

Denn ich kann dir da diePsorisol Klinik in Hersbruck empfehlen.. ( Ist in Bayern)

Mein Link

Wenn das für dich nicht zu weit weg wäre.

Denn die Pso hat auch viel mit Psyche zutun. Oder sagen wir mal, durch die Pso kann auch die Psyche leiden.

In dieser Kinik hat man auch psychologische Gespräche, die sehr gut helfen. Aber alles nur, wenn man das auch will, und es sind auch Einzelgespräche. Schaden kann es ja nichts.

Ich war selbst schon dort, und kann dir diese Klinik nur bestens empfehlen.

Ich glaub schon, daß man dir dort helfen wird.

Du brauchst einfach nur eine Einweisung von deinem Hautarzt oder Hausarzt.

Einfach nur sagen, daß du in ein Krankenhaus willst, damit mal alles abgeklärt wird.

Nur nicht abwimmeln lassen, und ganz bestimmt deine Probleme äussern.

Klappt bestimmt...... ich drück dir die Daumen.

Allerdings gibts auch noch andere gute Kliniken...muss nicht die Psorisol sein. Ist nur ein Tip von mir.

Vielleicht können dir auch noch andere Tips für Kliniken geben, wenn du mal schreibst in welcher Gegend du wohnst.

Ich wünsch dir alles Gute, und drück dir die Daumen, daß es klappt mit einer Einweisung.:)

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Verzweifelt

vielen lieben dank für deinen tipp. ich hoffe es klappt! habe morgen einen termin, hoffe ich bekomme die einweisung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

vielen lieben dank für deinen tipp. ich hoffe es klappt! habe morgen einen termin, hoffe ich bekomme die einweisung.

ich drück dir die Daumen für morgen....

Und sag doch dann mal bitte bescheid, ob es geklappt hat... ich wünsch es dir... smilie_gr_136.gif

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Verzweifelt

Hi!

ja ich sage bescheid, klar, ich hoffe es klappt!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Verzweifelt

hat geklappt zum glück. muss ich zuvor irgendwas an meine krankenkasse schicken?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

hat geklappt zum glück. muss ich zuvor irgendwas an meine krankenkasse schicken?

das ist ja SUPER...... in welches Krankenhaus gehst du?...

Nee, eigentlich musst du der Krankenkasse nix schicken...oder bist du privat versichert?...denn da ist das meist so. Da

braucht man ne Kostenübernahme. Aber sonst eigentlich nicht. Einweisung nehmen und ab ins KH.....

Am besten vorher mal anrufen ob was frei ist.... Kann sein, daß du dann einen Termin kriegst, wann du kommen kannst...

Freu mich , daß es geklappt hat..smilie-gross_293.gif

liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

.....ich würde die Krakas auf jeden Fall informieren, könnte sonst sein das man auf den Fahrkosten sitzen bleibt.Die meisten gehen ja nicht ins städtische Krankenhaus, sondern in eine Rehaklinik mit Akutbetten. So ist man auf der sicheren Seite. Bei Privatpat. ist das ja ein wenig anders.

Lg. Anjalara

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

.....ich würde die Krakas auf jeden Fall informieren, könnte sonst sein das man auf den Fahrkosten sitzen bleibt.

Oh daran hab ich nicht gedacht, weil ich das nie in Anspruch nahm...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.