Jump to content
Sunny1173

Rückenschmerzen durch MTX??

Recommended Posts

Sunny1173

Hallo,

ich habe 1 1/2 Jahr Humira genommen, war eigentlich super glücklich damit und weil ich meinem Hautarzt nun zu teuer wurde, hat er das Mittel abgesetzt und mich an die Uniklinik überwiesen.

Nun nehme ich die zweite Woche MTX und bin todunglücklich :-( Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit...UND Rückenschmerzen! Kann das sein, dass ich tatsächlich vom MTX jetzt Rückenschmerzen habe? Bzw. wurde mir gesagt, dass das MTX das restliche Humira in meinem Körper nun erst mal außer gefecht setzt und meine Pso Arthritis erst mal schlimmer werden kann. Seitdem ich nun die Rückenschmerzen habe, ist mir aufgefallen, dass ich unter Humira keine Probleme mit dem Rücken hatte (vor Humira ganz schlimm, aber das habe ich auf etwas anderes zurück geführt). Kann die PSO Arthritis auch auf den Rücken übergehen, obwohl die Haut dort nicht befallen ist? Oder sind das Nebenwirkungen auf das Medikament?

Edited by Sunny1173

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kuno

Hallo, aus der Ferne ist es schwer die Frage zu beantworten. Allerdings gibt es keine engere Beziehung zwischen Stellen, an denen die Haut verändert ist, und Gelenken, die aufgrund der Psa schmerzen. Mir erscheint die Erklärung nahelliegend, dass das Nachlassen der Vormedikation zumindest vorübergehend zu einer Zunahme der Symptome führt. Insoweit kann man nur hoffen, dass MTX bald wirkt.

Grüße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ruhrpott

Bzw. wurde mir gesagt, dass das MTX das restliche Humira in meinem Körper nun erst mal außer gefecht setzt und meine Pso Arthritis erst mal schlimmer werden kann.

das ist Blödsinn, MTX und Humira wird zusammen gegen die PSA angewendet

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Hallo Sunny,

schwer zu beurteilen.

Bei mir wurde zuerst MTX eingesetzt, und als dieses alleine nicht half, wurde Humira zusätzlich gegeben.

Hauterscheinungen und Gelenks- bzw. Rückenschmerzen müssen nicht unbedingt in einem Zusammenhang stehen.

Du kannst auch eine PSA haben ohne das es auf die Haut Auswirkungen hat.

Gebe der Wirkung von MTX noch ein wenig Zeit.

Ansonsten melde dich bei deinem Arzt und berichte ihm von deinen Problemen.

Gruß Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
shania

Hallo Sunny,

ich hab auch PSA im Rücken, auch ohne dort Hautprobleme zu haben. Deshalb kann es gut möglich sein, das du das auch hast. Mtx braucht allerdings manchmal länger um zu wirken, besprich am besten mit deinem Doc welche Vorgehensweise in deinem Fall angebracht ist. Ich wünsch dir, das es dir bald besser geht.

Liebe Grüsse

Angie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rhodesian

Ich moechte auch nochmal die Frage aufwerfen, ob MTX evtl Rückenschmerzen verursachen kann.

Ende Dezember wurde meine MTX Dosierung von 7,5 auf 15 erhöht. Ohne Probleme.

Gut 2 Wochen spaeterfing ein leichter drückender bis brennender Schmerz im Brustbeinbereich an. Dazu kamen dann leichte Schmerzen in der Lendenwirbelsaeulengegend.

Beides hat sich kontinuierlich verschlimmert (und vermutlich dadurch wird meine Haut auch wieder schlechter). mein Brustbein und die linken Rippenansaetze Schmerzen ohne Unterbrechung, die gegenüberliegende Seite im Rücken und die Schulterblätter Schmerzen häufig, knacken wenn ich aufs Brustbein drücke. Die Lendenwirbelsäule und, Wat is das für ein Bereich da, etwas über dem Poansatz, ne Hand breit Links und rechts neben der Wirbelsäule , da tut es zumindest weh.

Kann mich nicht richtig drehen oder nach vorn oder hinten beugen. Und immer das Brustbein, das mich bald wahnsinnig macht.

Heute war ich beim Arzt und hab Ibuprofen 600 und was gegen Reflux (mageneingang schliesst nicht, aber Brustbein fühlt sich nicht nacht Refluxschmerz an)bekommen.

Mal sehen ob das was bringt, sonst soll geröntgt werden.

Trotzdem kommt in mir die Frage auf, ob das was mit dem. MTX zutun haben könnte.

Hat jemand erfahrungen damit?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Maryjoe183

Ich habe in der Chemodamals auch MTX gehabt, davon gibts keine Rückenschmerzen.

Abklären lassen würde ich die Rückenschmerzen trotzdem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vinbergssnäcka

Ich moechte auch nochmal die Frage aufwerfen, ob MTX evtl Rückenschmerzen verursachen kann.

Ende Dezember wurde meine MTX Dosierung von 7,5 auf 15 erhöht. Ohne Probleme.

Gut 2 Wochen spaeterfing ein leichter drückender bis brennender Schmerz im Brustbeinbereich an. Dazu kamen dann leichte Schmerzen in der Lendenwirbelsaeulengegend.

Beides hat sich kontinuierlich verschlimmert (und vermutlich dadurch wird meine Haut auch wieder schlechter). mein Brustbein und die linken Rippenansaetze Schmerzen ohne Unterbrechung, die gegenüberliegende Seite im Rücken und die Schulterblätter Schmerzen häufig, knacken wenn ich aufs Brustbein drücke. Die Lendenwirbelsäule und, Wat is das für ein Bereich da, etwas über dem Poansatz, ne Hand breit Links und rechts neben der Wirbelsäule , da tut es zumindest weh.

Kann mich nicht richtig drehen oder nach vorn oder hinten beugen. Und immer das Brustbein, das mich bald wahnsinnig macht.

Heute war ich beim Arzt und hab Ibuprofen 600 und was gegen Reflux (mageneingang schliesst nicht, aber Brustbein fühlt sich nicht nacht Refluxschmerz an)bekommen.

Mal sehen ob das was bringt, sonst soll geröntgt werden.

Trotzdem kommt in mir die Frage auf, ob das was mit dem. MTX zutun haben könnte.

Hat jemand erfahrungen damit?

Die Rückenprobleme könnten ja durchaus von der PSA kommen, am Besten vom Rheumatologen abklären lassen.

Alles Gute

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rhodesian

Ich habe keine PsA (glaube ich)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vinbergssnäcka

Ich habe keine PsA (glaube ich)

Noch ein Grund mehr zum Rheumatologen zu gehen! Und abklären lassen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.