Jump to content
Sign in to follow this  
fabian

kleine Vorstellung und bitte um einen Tipp

Recommended Posts

fabian

Hi,

Sehr ungewohnt das es keinen Bereich gibt wo man sich vorstellen kann, daher fange ich mal mit meiner Leidensgeschichte an bevor ich zur eingentlichen Frage komme ;-)

ich habe schon seit der frühen Kindheit Schuppenflechte das ganze verlief immer relativ gleichbleibend, kleiner fleck an den Knieen, keiner fleck an den Armen und ein bischen auf dem Kopf... jeh nach aktueller Behandlung mal etwas mehr mal etwas weniger. Wirklich gestörrt hat es mich damals nicht.

Als ich 2003 bei der Bundeswehr war verschwanden die Herde dann komplett, hatte immer die viele frische Luft und die ausgewogene Ernährung dafür verantwortlich gemacht. Danach folgte meine Ausbildung (Büro Job) und es fing langsam wieder an als 2006 der Punkt erreicht wurde wo ich es ziemlich hartneckig hatte und das auch auf der Stirn.

Dank Fumaderm Initial habe ich alles in den Grif bekommen, keine sichtbaren flecken mehr, alles wunderbar... leider aber nur bis zu dem Punkt wo ich auf das normale Fumaderm gewechselt bin, die Nebenwirkungen waren schlimm wobei ich auch sagen muss das wenn es um Bauchkrämpfe geht das ich da schon ein Weichei bin ;-/ naja es lief dann so das ich mir immer Ausreden gesucht habe warum ich das Fumaderm an bestimmten Tagen nicht nehmen soll um z.B. den roten Kopf in wichtigen Besprechungen zu umgehen oder vor längeren Autofahrten dem evtl aufkommenden Durchfall zu erspaaren. Ich wurde einfach schlampig und das Zeigte sich relativ schnell. Die Enttäuschung war riesig da die Schuppenflechte ruck zuck wieder überall zu sehen war, aus einer kleinen Pause wurden dann jetzt ca. 2 Jahre in denen ich mich einfach nichtmehr dazu durchringen konnte wieder mit dem Fumaderm anzufangen, durch Salben konnte ich aber ein kostantes Level halten.

Vor ca. einem Jahr kam dann wieder ein sehr starker Schub über die Sommermonate hinweg konnte ich das ganze zwar auch noch im Rahmen halten aber jetzt in den Wintermonaten ist es schlimm geworden. die Schubben schieben sich langsam wieder auf die Stirn, und am Hals habe ich auch 2 kleinere Flecken.

Seit ende Dezember habe ich eine Schwellung an der Hand welche der Hausarzt evtl für PSA hält, in zwischen haben wir schon die Blutwerte und ich war beim Röntgen alles sieht auch soweit gut aus, einen Termin beim Rheumatologen habe ich endlich nächste Woche... in der letzten Zeit hat sich aber das ganze etwas weiterentwickelt

von einer Stelle an der Hand sind jetzt 5 geworden, der Ischias hat vorletzte Woche Abends auch immer weh getan, und seit 2 Tagen tut der rechte Brustkorb weh

Mein Hausarzt hat mir Diclo 75 SL Schmerztabletten verschrieben, die helfen auch sehr gut an der Hand, aber es scheint so wie wenn es gar keine Auswirkungen auf die Schmerzen in der Brust und am Rücken hat...

Daher die Frage ob es Hausmittel oder Tipps gibt was ich gegen die Brust/Rückenschmerzen machen kann um die Zeit bis zur hoffentlich klaren diganose am Montag zu überbrücken?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richard-Paul

Hallo,

Diclo 75 habe ich früher auch mal bei Schmerzen gegen Arthrose(-schmerzen) in der Hand vom Arzt bekommen; ansonsten helfen die m.W. nicht gegen Schmerzen. < Sind die anderen Schmerzen bei Dir vielleicht nur "Ausstrahlungs-Schmerzen"?

LG

Richard-Paul

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hallo, und willkommen hier im Forum...

einen Bereich zum vorstellen gibt es hier auch..:)

http://www.psoriasis...ellen-sich-vor/

schau dich um hier, und fühl dich wohl.

Deine Frage kann ich dir nicht beantworten, da ich kein Arzt bin, aber mit Schmerzmitteln kannst du ja schonmal nix verkehrt machen.

Warte einfach mal deinen Termin beim Rheumatologen ab, und dann wirst du ja sehen wie es weiter geht.

Ich wünsch dir weiterhin viel Spaß hier beim durchstöbern der einzelnen Thraeds.

Eigentlich müsstest du zu allen Themen was finden hier. Wenn du trotzdem noch Fragen hast, dann frag einfach.:)

Gibt immer jemanden, der ne Antwort hat.

liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
RainerZ

Hallo fabian,

....Dank Fumaderm Initial habe ich alles in den Grif bekommen, keine sichtbaren flecken mehr, alles wunderbar... leider aber nur bis zu dem Punkt wo ich auf das normale Fumaderm gewechselt bin,...

ich kann nicht nachvollziehen, wieso dein Arzt dir die "Blauen" verschrieben hat, obwohl du mit Initial schon sehr zufrieden warst.

Gruß

Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

ich kann nicht nachvollziehen, wieso dein Arzt dir die "Blauen" verschrieben hat, obwohl du mit Initial schon sehr zufrieden warst.

Rainer, Kostendämpfung heißt: "das Moos muss weg" ;)

Und die paar Milligramm mehr an Wirkstoff, die schafft die Leber schon? :wacko:

LG

siegfried

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.