Jump to content
Nikita

Psoriasis vulgaris (Arava 20 MG)

Recommended Posts

Nikita

Hallo ich bin die Nikita, ich bin 27 jahre alt und leide seit ca. 7 Jahren unter psoriasis vulgaris :( .

Ich habe schon diverse Salben, lotionen und Crems ausprobiert nichts wirkt von dem wircklich, habe auch eine zeitlang MTX eingenommen das war das einzigste wo mir geholfen hat aber wegen den Nebenwirckungen habe ich es wieder abgesezt.

Meine frage an euch ist ob jemand Erfahrung mit den Tabletten Arava 20 mg hat? :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

susan

hallo nikita,

wegen schlechter blutwerte mußte ich MTX absetzten, obwohl es mir ansonsten gut dabei gegangen ist. auch die haut hat gut reagiert. seit mehr als einem jahr nehme ich leflulomid (arava). zuerst alle 2 tage 10 mg. seit diesem jahr jeden tag 10 mg. und da sich meine blutwerte nach jahren erholt hatten, darf ich vorläuft einen tag 10 mg und den andern 20 mg nehmen. nebenwirkung versüre ich keine. meine gelenke reagieren sehr gut. leider meint meine haut, sie müße es ignorieren. ich habe nun heute das 14 PUVA bad genommen. und hoffe das die steierung und die bäder in kombination endlich bald helfen. leichte stellen sind schon bedeutend besser - aber die schienbeine und meine knie!!!!!!!

nimmst du jetzt leflumlonid? und wenn ja wie reagiert die haut?

liebe grüße

susan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • Emmili
      By Emmili
      Ich spritze seit zwei Jahren MTX mit dem Fertigpen. Seit ein paar Wochen mit einer Dosierung von 20mg/Woche. Seit dem bin ich sehr vergesslich und unkonzentriert. Hat von Euch jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?  Ich bin so vergesslich, dass ich einmal innerhalb von drei Tagen erneut gespritzt habe. Ich habe dann zwei Tage in der Klinik verbracht, um das Gegenmittel zu erhalten. 
    • GabiH
      By GabiH
      Hm, aleez,zwer.zu.zraipn. heize, Gabi,umt 58 J. umt glükkl. verh. hape,seid 2013,  Demenz,  daher, zaffe,ikk.daz,zraipn.nix.so.guud. gepe gr.mühe. Hape seid fil, fil. Jare, Schuppenflechte. umt for, 2 jaren, im Klinik, Wansee. hapn, gesakt, hape. jezz.Psoriasis arthritis
      ok, muzz.jezz.20 mg, taplette. nemen, Leflunomid, Heumann. ez geet,nix. so guud. ofd, Aukndrukk,umt üplkeit,umt aleez.rote,haut,jukkt.
      wolte, halpiren ferzuhen? daff daz mahen? fon 20mg, ouf,halp 10 mg. neezte wohe, hap temin, zun Reuma- Azzt.
      Lipe grüzze Gapi
       
       
    • Beere
      By Beere
      Hallo, ich hab ein paar Fragen, und hoffe vielleicht auch, auf Informationen, wie ihr damit umgeht.
      Seit ca. zwei Jahren habe ich die Diagnose PSA. Pustulosa und Vulgaris.. Die Arthritis sitzt auf er Lendenwirbelsäule, der Brustwirbelsäule, dem linken Knie.
      Derzeit werde ich auf ein neues Medikament eingestellt.
      Wie schafft ihr eure Tage? Ich bin immer so müde. Habt ihr bei der Ernährung was umgestellt? Arbeitet ihr Vollzeit? 
      Wie geht ihr mit Schmerzschüben um? 
      LG und vielen Dank im Voraus!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.