Jump to content
Sign in to follow this  
Blaubär72

Humira / MTX und Zeckenschutzimpfung..???

Recommended Posts

Blaubär72

Guten Abend Ihr Lieben....

Morgen stünde die erste Zeckenschutzimpfung bei mir an und ich bekam soeben einen Geistesblitz ob dies gut geht...

Ich stehe schon länger unter Behandlung mit Humira und jetzt auch noch mit MTX...

Da ich sehr gerne im Grünen spazieren gehe und mich öfters im Wald aufhalte kam mir die Idee mich impfen zu lassen..

Jetzt denke ich aber ob das gut geht mit meiner Immunsupressiven Behandlung... :unsure:

Haber große Bedenken da ich eh schon öfters mal angeschlagen bin...

Hat da jemand Erfahrung damit gemacht..???

Neige dazu eher noch abzuwarten, da ich auch einige OP´s hatte und mein Körper eh schon zíemlich viel mitmachen musste.. :(

lg Raphael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Claudia

Die FSME-Impfung geschieht mit sog. Totimpfstoffen. Da sind meines Wissens nach keine Bedenken zu erwarten, aber insgesamt kann der Impfschutz geringer ausfallen. Auf jeden Fall solltest Du den Arzt noch einmal ganz deutlich danach fragen.

Für MTX gibt es da ein Merkblatt von einem der Hersteller. Für Humira steht es in unserem "übersetzten" Beipackzettel im Abschnitt "Worauf müssen Arzt und Betroffener besonders achten?".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • schuppenfrau gabi
      By schuppenfrau gabi
      guten morgen und einen schönen sonntag!
      habe eine frage die zur zeit aktuell ist, es betrifft das impfen!
      wie steht ihr zum impfen und welche erfahrungen habt ihr damit gemacht?
      es geht mir jetzt nicht nur um die grippeimpfungen sondern um impfungen allgemein.
      meine erfahrung war vor ca 3 jahren so, das nach einer tetanusauffrischung meine Pso innerhalb von 1woche so schlimm ausbrach das man zuschauen konnte wie sie sich am ganzen körper ausbreitete. dies war meine erste impfung seit jahren und meine Pso fing vor 6 oder 8 jahren in den ohren ganz leicht an. erster grosser schub vor 4-5jahren.
      seitdem habe ich mich garnicht mehr impfen lassen, weil ich diese extreme erfahrung nicht noch mal machen wollte.
      hattet ihr auch schon einen Pso-schub nach einer impfung?
      LG gabi
    • Supermom
      By Supermom
      Hallihallo,
      dieses Jahr komme ich irgendwie auf keinen grünen Zweig mehr...
      Nachdem ich im Januar aus dem Simponie schleichen musste, weil es einfach nicht mehr wirken wollte, die kalte Lungenentzündung mich aus dem Rennen nahm und überhaupt alles coronamäßig blöd lief... Startete ich einen Versuch mit Embrel, erfolgslos... nun Humira und zusätzlich fährt die Rheumatologin das MTX wieder hoch (was ich hoffte los zu sein) aber es bleibt ein Dauermuskelkater, ein steter schmerzhafter Druck in Gelenken, Muskeln, Sehnen... und ich bin sooooo müde. Die Schilddrüse hat ihre Arbeit auch irgendwie eingestellt und mein Herz geht in Sprüngen... Alles wird geradet ständig kontrolliert und versucht mit Medikamenten in ein Gleichgewicht zu bekommen.
      Manno!!!! Kaum, dass ich über die 50er Hürde gehüpft bin, werd ich zum Frack.
       
      Ich arbeite so gern.. aber in letzter Zeit kann ein Arbeitstag zu einem Berg werden, den ich irgendwie nicht erklommen bekomme... Mag mich selber nicht mehr.
       
      So fertig mit Jammern, jetzt koche ich mir einen Tee und dann gehts in den Wald, dem Sonntag noch ein wenig Sinn geben. Herzlichen Dank fürs "Zuhören"
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.