Jump to content
Sign in to follow this  
lilaorchidee

Fumaderm initial, erste Tablette, heftiger Flush, normal?

Recommended Posts

lilaorchidee

Hallo zusammen,

habe heute mit der Einnahme der Fumaderm initial begonnen, habe ein jahr hin und her überlegt ob ich die Tabletten wirklich nehmen soll aufgrund der vielen Nebenwirkungen. Habe eine Tablette genommen und ca. 3 Stunden später einen Flush bekommen, der immer noch anhält, schon ca. 30 min. Meine Haut ist extrem Rot (Gesicht, Dekoltee und Arme). Hinzu kommt, dass meine Haut brennt und juckt, ist das normal? habe ja schon viel gelesen, aber habe eben zu Beginn doch nen riesen Schreck bekommen, habe Angst, dass ich die Tabletten nicht vertrage und weiterhin mit meiner verschuppten Haut rumlaufen muss. Mein Mann sagte anfangs, ach schatz, komm, bild dir das jetzt nicht ein und dann guckte er mich selbst ganz erstaunt an, so rot war ich bisher nur bei einem krassen Sonnenbrand. Muss ich mir Sorgen machen? Vor Allem ist das brennen normal? Danke schonmal im Vorraus. LG Sarah

Share this post


Link to post
Share on other sites

bushman

Hi Sara,

herzlich wilkommen im PSO-Netz! :)

Das was du beschreibst ist absolut normal. Dein Körper scheint den Wirkstoff sehr gut aufzunehmen. Sie's positiv....vll kommst du mit den initial schon aus und schonst dadurch deinen restlichen Körper. Sag einfach deinem Arzt bescheid, sodass er bei der nächsten Erhöhung Rücksicht darauf nehmen kann. Wichig ist aber auf jeden Fall, dass du zur Einnahme was isst. Das reduziert bei mir extrem die Nebenwirkungen.

Alles Gute

Bushman

Edited by bushman

Share this post


Link to post
Share on other sites
lilaorchidee

Danke für deine Antwort, da bin ich erstmal beruhigt, der Flush ist jetzt vorbei, warm ist mir immer noch, etwas Gesichtsfarbe ist auch noch da, jetzt fühle ich mich total kaputt danach, vielleicht auch durch meine Aufregung über den Flush. Leichte Kopfschmerzen habe ich nun, ist aber zu ertragen, sind das Begleiterscheinungen vom Flush? bin gespannt wie die nächsten Tage werden, bissl mulmig ist mir schon. LG Sarah

Share this post


Link to post
Share on other sites
bushman

Ich würd die Sache ganz entspannt angehen. Auch ich wach noch ab und zu mit einer roten Rübe auf aber des geht ja auch schnell wieder weg ....^^Mir ist am Anfang der Bahandlung auch aufgefallen, dass ich öfters Kopfschmerzen bekommen hab wie sonst aber das hat sich inzwischen wieder normalisiert.

Freu dich einfach auf die tollen Veränderungen der Haut, die wahrscheinlich bald eintreten werden... :daumenhoch: LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
lilaorchidee

Danke :-) ja wenn die Haut besser wird, nimmt man das gern in Kauf, ich bin ganz gespannt und werde weiter berichten und wohl auch noch einige Fragen haben ;) LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
meersalz

Hi,ich hatte bis dato nur einen: Flush,war rot wie ne Tomate,es ging vorbei ohne Schmerzen..nehme Fumaderm seit über einem Jahr,Haut sieht gut aus,ab und an renn ich auf``s Clo,ich kann gut damit leben, vergiss nicht deine Blutwerte regelmäßig kontrollieren zu lassen.LG Meersalz

Share this post


Link to post
Share on other sites
lilaorchidee

Hallo, wollte mal Bescheid geben wie es mir weiter ergangen ist ;) am zweiten Tag der Einnahme erst 10 Std. später einen viel leichteren Flush und alle anderen Tage minimales kurzes Wärmegefühl, heute habe ich gesteigert auf 2 tägl. und habe nichts gemerkt, schätze mein Körper hat sich langsam dran gewöhnt, bin sehr gespannt wie es nachher mit den blauen wird, habe da ja auch schon oft gelesen, dass viele damit arge Probleme hatten und diese Menschen widerrum bei den initial gar nichts merkten. Hoffe alles geht weiterhin gut, Blutbild stimmt und Haut wird endlich wieder schön :-) träume schon davon, nächstes Jahr mal wieder ne kurze Hose + Top anzuziehen, obwohl ich es mittlerweile mit langen Sachen auch nicht mehr verstecken kann, da eine Augenbraue betroffen ist, Hände und Füße :( Eigentlich alles bis auf Bauch und Rücken. Wie sind eure Erfahrungen mit der Hautheilung? Wie lange dauert es in etwa, dass die Schuppenflechte nicht gleich jedem ins Auge springt? LG und ein schönes Wochenende, Sarah

Share this post


Link to post
Share on other sites
zgkoeln

Hallo lilaorchidee:)

Also der von dir beschriebene Flush ist ganz normal und gehört dazu. Nehme jetzt seit ca 12 Wochen Fumaderm und bin bei 6 Stück am Tag. Hätte glaub ich in der ganzen zeit 2 mal einen richtigen Flush gehabt.

Mein Hautbild sag am Anfang der Behandlung folgendermaßen aus.

Kopf alles zu, in den Ohren, Augenbrauen zu, Ellenbogen kommplett dicht und am ganzen Körper kleine Punkte.

Jetzt hab ich bis auf eine leichte Rötung an den Ellenbogen nichts mehr:)

Nebenwirkungen werden auch weniger. Muss dazu sagen das ich hier auch viel gelesen habe und für mich selber entschieden habe es einfach auf mich zukommen zu lassen. Hoffe das die Therapie auch so einen guten Erfolg bei dir zeigt wie bei mir.

Lg Zgkoeln

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • Cko
      By Cko
      Hallo zusammen, ich habe mich nun auch mal hier angemeldet.
    • Die Schuppe
      By Die Schuppe
      Hallo,
      ich fange heute mit Fumaderm Initial an. Ich habe schon etwas Angst wegen der Nebenwirkungen, aber was solls, erstmal schauen wie stark sie kommen oder hoffentlich gar nicht...
      Ich habe überlegt ob es nicht zu banal ist es zu posten, aber irgendwie hilft es mir wenn ich es euch mitteile. Ich hätte auch schon vor 3/4 Jahr mit Fumaderm anfangen können, war aber der Meinung ich kriege die Flecken schon anders weg, und habe jetzt festgestellt dass ich lange die Unheilbarkeit dieser Krankheit verdrängt habe. Es ist auch noch so als wie wenn ich Angst davor gehabt hätte erscheinungsfrei zu sein - bitte nicht auslachen. Ich bin gerade mal wieder zu 90% befallen und die meisten Stellen sind entzündet.
      Ich fange also heute mit Fumaderm an und bin gespannt was passiert.
      Danke fürs lesen,
      die Schuppe.
    • Tina11
      By Tina11
      Hallo,
      ich würde mich freuen, ein paar Ideen, Antworten, Hinweise zu erhalten bei Fragen, die mich derzeit überfordern.
      Hier erst einmal ein paar kurze Infos, um mein Anliegen zu verdeutlichen:
      1. Es geht um meine Kopfhaut, die seit Jahren von Schuppen und leichten Entzündungen geplagt wird. Bisher konnte ich mit leben, war nicht schön, aber nicht lebensbedrohlich ... Nun ist jedoch die Kopfhaut stärker entzündet und verursacht sogar Schmerzen (leichtes Brennen).
      2. Laut meinem Hautarzt ist es die "kleine Schwester der Schuppenflechte" - was auch immer das heißen mag...
      3. Die Behandlung erfolgte bisher immer mit den üblichen Cortisonmittelchen - zum Schluss mit Clareluxschaum, soweit ich weiß, die stärkste Klasse.
      Leider blieb nun die letzte (dritte) Runde mit Clarelux völlig erfolglos, was die Entzündung angeht. Schuppen sind seit Wochen so gut wie keine mehr vorhanden. Die Entzündung sorgt jedoch für einen starken Haarausfall, sollte also langsam auch verschwinden.
      Mein Hautarzt hat mir nun nahegelegt, Fumaderm zu nehmen.
      Haltet ihr das für sinnvoll? Ist das nicht eine Nummer zu groß? Ich haben keine anderen Stellen, die betroffen sind und auch die Kopfhaut ist nicht vollständig rot. Und wie gesagt, auch eine Schuppung gibt es so gut wie nicht mehr.
      Ist das wirklich der einzige Weg eine Entzündung zu entfernen, wenn Cortison nicht mehr hilft? Kennt sich hiermit jemand aus?
      Vielleicht hat ja hier jemand eine "entzündende" Idee ...
      Viele Grüße
      Tina
       
       
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.