Jump to content

Recommended Posts

fips29

liebe frau doktor,

 

erhalte seit 2 wochen stelara. ein paar tage nach der spritze 45mg liesß die schuppung nach, jetzt ist mein hauttbild wieder so wie vor der spritze. ist dies ein zeichen dafür, dass stelara bei mir nicht wirkt? wann ist generell mit einem wirkungseintritt zu rechnen.?

im voraus dankend für ihre antwort und mit freundlichen grüßen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dr.Allmacher

Hallo Fips,

vorweg eine Frage: wiegen Sie unter 100kg? Falls nicht müssten Sie die 90 mg Spritze bekommen.

Es gibt bei den Biologicals ein Primärversagen (wirkt einfach nicht) und einen sekundären Wirkverlust (Wirkung lässt mit der Zeit nach).

Bei Stelara ist mit einem Wirkungseintritt nach c.a. 3 Monaten zu rechnen. Sie sollten also unbedingt noch die 2. Spritze abwarten, wenn danach keine Besserung festzustellen ist, sollte die Fortsetzung beendet werden.

viele Grüße

 

  • + 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fips29

liebe frau doktor,

 

vielen dank für ihre antwort. ich wiege 85kg.

ist es demnach auch möglich, dass bei scheinbarer erster und kurzer wirkung, die dann aber ebenso schnell wieder nachhlässt, stelara auf lange sicht doch wirkt?

 

mit freundlichen grüßen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr.Allmacher

Hallo Fips,

ja genau diese Möglichkeit besteht. Bei 85 kg sind Sie auch richtig dosiert.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Inhalte

    • Cologne48
      Von Cologne48
      Hallo zusammen , 
      Ich bin neu hier und suche Patienten, die Stelara im Off-Label -Use erhalten.
      Bei mit läuft derzeit ein Antrag meines Hautarzt , der eine monatliche Verordnung für angemessen hält. 
      Vielleicht gibt es hier jemanden, der Stelsrs nicht in den 3-monatigen Intervallen erhält und mir von seinen Erfahrungen berichten kann...
    • Schnuppi69
      Von Schnuppi69
      Hallo zusammen ich bin total verzweifelt ich habe seit 8 Wochen extremen Haarausfall (täglich zwischen 150-190 Haare). Ich spritze Stelara seit November vorher hatte ich Humira. Hat jemand die gleichen Probleme mit Haarausfall unter Stelara? Bin für jede Antwort dankbar.
×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.