Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Wimpernmaus

Schub trotz MTX

Recommended Posts

Wimpernmaus

Hallo,

 

ich kann nicht mehr. Ich blühe überall. Lauter punkte als hätte ich Windpocken. Ich nehme Mtx in Spritzenform und denn och wird es immer shclimmer jeden Tag.

Hattet ihr auch schonmal einen Schub trotz mtx? Meine Ärztin hat erst wieder am 4.7 einen Termin für mich.

Ich halte es nimmer aus.

Rücken, Bauch, Hände Beine Kopf Augenbrauen unter den Acheseln.

Das hab ich noch nie erlebt.

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Waldfee

Hallo Wimpernmaus,

ab in eine Akuthautklinik! Ohne MTX, ohne Kortison, mit Geduld von 4-5 Wochen in Leutenberg , die helfen Dir! Habe es genauso schlimm gehabt, mußte allerdings jedes Jahr in diese Klinik, weil ich keine Chemie haben durfte ( Gott sei Dank),  aber es hatte sich immer gelohnt! Jedes Jahr wurde es weniger, obwohl ich schwer behandelbar war. 

Oder nach Hersbruck, gute Adresse. LG Waldfee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wimpernmaus

Wie sol! Ich an eine Einweisung kommen wenn ich erst am 4.7 Termin habe?

Kann der Hausarzt das auch mache? Hoffe er macht das auch. Sokann ich net rum laufen. 

In Hersbruck war ich schon. War gut.

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Waldfee

Leutenberg hatte mich auch schon mit der Einweisung vom Hausarzt aufgenommen. Sprich doch mal mit der Klinik in Leutenberg und erkläre denen Deine Situation, vielleicht geht das so. LG Waldfee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Waldfee

Eine Möglichkeit wäre noch einen anderen Hautarzt oder eine Uni-Klinik mit ambulanter Hautsprechstunde, wenn vorhanden. Der 4.7. ist wirklich zu arg lang weg, 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Julianutzu

Wenn es mit dem Juckreiz garnicht mehr geht (hatte ich auch schon allzu oft) dann hilft antihistermin als letzte lösung. Die tabletten sidn eine längerfristige lösung von ein paar tagen. Und es gibt noch fenestil tropfen, die wirken recht schnell. Aber leider sind die nebenwirkungen unter anderem, dass man sehr müde wird.

ich hatte in einem akuten Fall von einem "Juckanfall" 80Tropfen genommen empfohlen waren 20-40 tropfen. danach war ich urplötzlich müde. aber gut, das jucken hatte aufgehört.

 

Ich denke auch, dass du mit einer einweisung von einem Hausarzt da hin kommst.

kann man sich auch in der rettungsstelle melden und eine einweisung bekommen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wimpernmaus

Meinst du notambulanz? Mh weiß nicht ob ich dort richtig bin. Hoffe mein Hausarzt acht das auch. Net das er sich verweigert.

Mit dem Finstil ist ne gute idee. Ich halts nimmer aus.

 

Danke

 

lg Jeanette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Waldfee

Kalte Teeumschläge mit Grünen oder Schwarzen Tee kannst Du auch versuchen, hat bei mir geholfen. Der Tee beruhigt die Haut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wimpernmaus
vor 24 Minuten schrieb Waldfee:

Kalte Teeumschläge mit Grünen oder Schwarzen Tee kannst Du auch versuchen, hat bei mir geholfen. Der Tee beruhigt die Haut. 

Das hört sich auch gut an Waldfee, Danke

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du schon einen Account bei uns hast, logg dich ein, um deinen Beitrag mit deinem Account zu verfassen.
Hinweis: Dein Beitrag wird von einem Moderator freigeschaltet, bevor er erscheint.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Du hattest schon mal angefangen, etwas zu schreiben. Das wurde wiederhergestellt..   Egal, weg damit.

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.