Jump to content
AnLe89

Dermfix UVB Gerät

Recommended Posts

AnLe89

Hallo allerseits , 
Ich leide seit knapp 2 Jahren an Psoriasis an den Kniescheiben habe schon sehr viele Cremes und besuche in der Hautklinik hinter mir , das einzige was ich spürbar merke was ein bisschen Verbesserung bewirkt ist die momentane Sonne über Deutschland. Ich würde mir nun gerne das Bestrahlungsgerät Dermfix 1000mx kaufen . Ich bin aber noch in Behandlung mit Daivonex und Daivobet. Meint ihr ich soll diese Creme Therapie dann neben der Bestrahlung weiterhin machen ? Oder nur die Bestrahlung mit einer reichhaltigen pflegecreme ? Habt ihr auch gute Erfahrungen mit dem Gerät gemacht ?
Freue mich auf eure antworten :) liebe grüße Anna :daumenhoch:

Edited by AnLe89

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bibi

hallo, AnLe89 -

Willkommen in diesem informativen Forum -

lies dich im Forum durch, dort wurde schon viel geschrieben über Cremes, Salben - auch in Verbindung mit Bestrahlungsgeräten -

ich meine allerdings, dein Ansprechpartner sollte dein Dematologe sein -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
gerd

Mit dem Gerät kannst nichts verkehrt machen, wichtig ist die UVB Dosis langsam steigern

( SEKUNDENGENAU ).

Am besten eine digitale Küchenuhr mit Alarmton.

Ich habe mit 30 Sekunden angefangen und nach 3 Tagen immer 5 Sekunden gesteigert habe beste Erfolge damit.

Wenn keine Schuppen mehr vorhanden sind reicht eine einfache Pflegecreme.

Freundliche Grüße

Gerd

 

Edited by gerd

Share this post


Link to post
Share on other sites
AnLe89

Dankf für deine Antwort Gerd :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • charlie4L
      By charlie4L
      Guten Tag
      Bin 33 Jahre alt und leide seit dem ich 18 bin an Schuppen auf dem Kopf (Blond).
      Am schlimmsten is es nach dem Duschen und vor dem Nächsten Duschen.
      Hab schon vieles versucht mit wenig  bis 0 Erfolg/Veränderungen, jetzt hab ich seit ein paar Jahren auch noch merkwürdige  Pickel  auf dem Kopf die ich mir natürlich aufkratze .
      Ach ja verschont mich mit den Ärzten da Bringt nix 😅, was die aufschreiben und wie oft ich da schon war 🙈(für mein Geschmack zu oft) bin übrigens  Männlich 🙄.
      Hab mir jetzt daivobet aufschreiben lassen , und irgendwie jetzt erst gemerkt  das es für Schuppenflechte ist und nicht für Schuppen 😱.
      Kann ich es trotzdem verwenden ?
      MFG
      Alex
    • Herr-G-aus-M
      By Herr-G-aus-M
      Hallo,
      da ich leider keinen Namen habe, kann ich nicht im spezifischeren Forum fragen....
      Mir kam zu Ohren, es gibt ein zu injizierendes Medikament bei Pso (ins Fettgewebe vermutlich, also nicht iv) und das soll hochwirksam sein, aber sehr, sehr teuer. An die 1000 Euro je Spritze. Vermutlich erfolgt die Abgabe daher nur in einer Klinik.
      Kann jemand ahnen, welched Medikament das sein kann?
      Ich sprech eigentlich gut auf Daivobet an, aber aber einer gewissen Größe der Areale ist das Auftragen von Salbe eine Geduldsprobe und erfordert ne Menge Disziplin.
      Sich einmal im Quartal ne Spritze holen und Ruhe ist, das wäre zu schön, um wahr zu sein.
      Aber dann hat alles ja auch noch seine Nebenwirkungen.
      Ich wüsste daher nicht, ob ich wirklich umsteigen würde. Daivobet ist immerhin lange bewährt und einschätzbar.
      Kennt jemand diese teure Spritze? Ich vermute mal, die sind vllt. alle sündhaft teuer....
       
    • Guest Heide
      By Guest Heide
      Hallo, 
      Ich habe vom Arzt Daivobet verschrieben bekommen.
      Gleichzeitig möchte ich weiterhin Solebäder nehmen bzw. Sole auf die Haut auftragen.
      Verträgt sich beides? 
      (Hatte vergessen meinen Arzt zu fragen, und so geht's vielleicht schneller als deswegen einen neuen Termin ausmachen zu müssen...  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.