Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Auriiiii

Schuppenflechte an Kopfhaut und Stirn weg

Recommended Posts

Auriiiii

Hi, ich habe seit sommer 2016 Schuppenflechte. Es begann hinter dem Ohr, dann an der Stirn und im angrenzenden Kopfhautbereich. Nun dachte ich mir anfangs nichts dabei und wusch wie immer die Haare mit Olivenölseifee und pflegte die Haut mit Jojobaöl und die Haare mit Kokosnussöl. Nun ist die Schuppenflechte im Winter 2016 auf 2017 grösser geworden und ich habe das erste Mal gegooglet, was es denn ist. Nun, ich sehe genau, es ist Schuppenflechte. Da ich vor einem Monat einen Termin auf einem Amt hatte, war ich sehr aufgeregt und wollte den roten Bereich auf der Stirn behandeln und auch die Schuppen weg haben. So habe ich die Haare gewaschen und dann einen ganzen Tag lang, also bis zum Termin quasi, ein Toilettenpapier mit einer Spritzpistole immer wieder mit Magnesiumchlorid in Wasser getränkt. Es waren wie auf der Packung angegeben 4 Kaffelöffel Magnesiumchlorid, welches ich in ungefähr einem Liter Wasser löste. Da ich ja nicht wusste, dass es Schuppenflechte ist, war ich am nächten Morgen zwar erstaunt, das die Schuppen weg sind und die Stirn nicht mehr rot war, doch nahm ich es als normale Folge des Magnesiumchlorids hin. Ich hatte es von einem Versand erhalten, wo ein Flyer mit dabei war, wo drauf stand, dass damit Sonnenbrände behandelt weden können, indem man das Magnesiumchlorid in Wasser auflöst und dann über die betroffenen Hautstellen laufen läst. Zudem kann man darin baden. So dachte ich, es kann nicht schaden, wenn ich durchgehend davon auf die roten und schuppenden Stellen tue. -Nun weiss ich ja, was ich habe und weiss, dass es in Schüben kommen soll. Ich habe nun gerade Aloe Vera Saft auf ein Toilettenpapier getan, vorher habe ich mit Essigwasser die Haare genetzt und mir die Haut und Haare mit Jojobaöl mit Wildrosen von Weleda geölt. Nun habe ich eine feuchte Stirn, die ich nicht austrocknen lasse, sondern mit der Spritzpistole, womit man sonst Pflanzen bestäubt, mit Magnesiumchlorid-Wasser feucht halte. 

Ps. Für diese Behandlung benötigt man eventuell ein Stirnband, das nicht nur die Heilmittel mittels dem Toilettenpapier an die Haut presst, sondern auch wärmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.