Jump to content
Bibi

Walnüsse kaufen -

Recommended Posts

Bibi

hallo, ihr lieben -

passt hier vielleicht nicht so rein - aber ich meine, es ist erlaubt - denn, wo denn sonst ......

bei Rewe gab es 'lose' Walnüsse - 100 g für € -,89 -Cent. Man vertut sich da ja leicht und schaufelt mal viel zu viel in die  Tüte und stutzt dann an der Kasse über den Preis - das passiert mir nicht ehrlich gesagt. Ja, gesagt, getan - und dann habe ich die Waage gesucht - habe keine gefunden - ich habe noch einen Mitarbeiter angesprochen und er meinte, ich sollte mal selbst gucken -

echt, ich war so wütend, dass das an der Kasse gesagt habe - und darum gebeten habe, dass er das Gewicht nicht gleich einbucht - ich weiss ja, ich bin manchmal pingelig und wenn man so behandelt wird, dann müssen leider die Menschen das an der Kasse aushalten - ich war aber wirklich ganz freundlich, denn ich kenne diesen stressigen Job -

ja, lange Rede - ich wollte ca. 250 g haben und die wurden dann auch abgewogen - was ich mir reingeschaufelt habe, waren 390 g -

die Kassiererinnebn kennen mich - und ich habe ganz selten mal Reklamationen - oder bestehe auf ein Gewicht mit den Walnüssen - alles kein Problem -

wie handhabt ihr das ? Akzeptiert ihr das, ohne vorher nachwiegen zu können - wie reagiert ihr auf so eine Aussage eines Mitarbeiters -

bin echt gespannt auf eure Antworten -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Aldi, Lidl, Netto, Norma , Edeka haben keine Waagen, um die  Ware selbst abzuwiegen. Das wird an der Kasse erledigt. Das ist eigentlich bekannt und ist so auch nicht kundenfreundlich. Man muß dann Pi mal Daumen in Gedanken sich  selber die Warenmenge ausrechnen. Ander ist es im Kaufland, wo man die Ware selbst abwiegen kann. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon

In vielen Geschäften ist aber eine Waage da um zu sehen wie schwer die Tüte ist. Nur mit dem Auspreisen ist es unterschiedlich.

Gruß Anne

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

das ist ja sehr kundenunfreundlich, Waldfee, wenn keine Waage vorhanden ist. Bei Aldi und Lidl gibt es auf jeder Seite des Obst- und Gemüsestandes eine Waage bei uns.. Bei Rewe war bisher auch immer eine, deshalb war ich ja verunsichert -

habe heute den Marktleiter gesehen und ihn darauf angesprochen. Er hat sich entschuldigt und meinte, dass zwei neue Waagen aufgestellt werden. Naja, das ist doch mal eine Aussage.

Eigenartig finde ich es schon, die Kunden im Dunkeln stehen zu lassen - man hätte die 'alte' Waage ja noch so lange stehen lassen können, bis die neuen kommen - echt kopfschüttelstrategie -

Man möchte ja auch lose Äpfel, Tomaten, Zwiebeln usw. vor dem Kauf abwiegen können meine ich - also, alles wird gut - :) -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Bei unserem Edeka gibt es eine Waage und daneben auch einen Behälter für Gemüseabfälle. Da kann man gleich seinen Salat putzen. :lol:

Beim Lauch schneide ich grundsätzlich den oberen Teil ab, da ich es als Abfall ansehe.

Auch gibt es in diesem Laden einen Scanner womit mit man den Preis nachschauen kann, denn manchmal ist man bei der Auszeichnung unsicher.

Und falls ein Angebot mal aus ist, kann man es zu Angebotspreis bestellen.

Gruß Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, butzy -

ja, in jedem Supermarkt gibt es bei uns auch einen Korb für 'Gemüseabfälle' - wie z.B. beim Kohlrabi, die dicken Blätter knicke ich auch ab und entsorge sie dort. Die Stiele verarbeite ich allerdings mit, schmeisse sie mit ins Kochwasser -

und beim Lauch auf keinen Fall alles wegwerfen, nur die ganz harten Blätter - also ca. 1/3 von oben - die immer noch sehr dunklen Blätter  kann man hervorragend in Suppen kochen, in einen Auflauf tun usw.usw. - die werden dann auch zart -

gibt es eigentlich ein Forum - Lebensmittel, fast alles verwerten oder so, - könnte von mir sein - :P -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon

Hallo Bibi,

eine kaputte Waage bringt nur Ärger. Vor allem sind sie sehr empfindlich. Sie müssen schließlich ständig mit den aktuellen Preisen programmiert werden. Dann ist es besser diese weg zu räumen und sich bei den Kunden zu entschuldigen.

Gruß Anne

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Tenorsaxofon -

danke dir auf meine Antwort vom 18.12. - genau meine Meinung, wie ich schon geschrieben habe -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×