Jump to content
Sign in to follow this  
Russel

Durchgehend hoher Blutdruck durch Humura?

Recommended Posts

Russel

Hi,

seit Herbst 2017 nehme ich das Medikament Humira. Mein Hautarzt behauptet seit Beginn der Therapie dass das Medikament keine Nebenwirkungen hätte bzw. dass ihm keine bekannt seien. Selbst beim Hinterfragen war er der Meinung. Ich bin übrigens auch in einer Studie vom Hersteller dabei und muss regelmäßig Umfragen ausfüllen und abgeben.

 

Nun zum allgemeinen Problem:

Am Abend der ersten beiden Spritzen ("Initialinjektion") ist mir bei Ruhe aufgefallen dass ich ein merkwürdiges brummen im Ohr höre, allerdings nur bei absoluter Stille und beim Ausruhen seitdem fast schon täglich. Manchmal kommt ein lautes schnelles klopfendes Geräusch hinzu. Der Hautarzt meinte damals im September dass es nicht vom Medikament kommen könnte.

Da in der letzten Woche auch noch fast tägliche stundenlange Kopfschmerzen  und stärkere sporadisch auftretende Gelenkschmerzen in Armen und Beinen hinzu gekommen sind, habe ich mich heute mal vom Hausarzt untersuchen lassen. Gemacht wurde eine Blutprobe, eine Urinprobe, ein Ultraschall, eine Blutdruckmessung (181) und ein EKG. Das EKG wurde abgebrochen, da mein Blutdruck zu hoch gewesen sei. Ich selbst hätte ruhig weiter in die Pedale treten können, da ich keine Beschwerden bemerkte...

Laut Hausarzt haben die oben erwähnten Ohrgeräusche übrigens etwas mit dem stark erhöhten Blutdruck zutun. Nun bekomme ich ein Blutdrucksenkendes Mittel, da es auf Dauer sonst gefährlich wäre. 

Eben beim Hautarzt angerufen und der meinte dass ihm keine Nebenwirkungen mit erhöhten Blutdruck bekannt seien. In der Packungsbeilage von Humira steht das allerdings unter "Häufige Nebenwirkungen".

 

Meine Fragen:

- Was würdet ihr tun? Vor allem weil das Medikament sehr gut gegen meine starke Schuppenflächte geholfen hatte?

- Bin ich evtl. bei einem unseriösen Arzt gelandet, der für die Studien evtl. Geld bekommt (hab da damals einige Dinge unterschrieben damit der Hersteller Einsicht in meine Patientendaten bekommt)?! Das soll jetzt wirklich keine Unterstellung sein sondern ist nur eine Vermutung...

- Ist jemand anderes im Forum auch vom hohen Blutdruck betroffen?

 

Wäre für jede Hilfe dankbar!

Edited by Russel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Donna

Hallo Russel

Würde mir mal eine Zweitmeinung von einem anderen Arzt einholen.Hast du eine Hautklinik oder Uni in der Nähe

Die haben da oft mehr Erfahrung mit den Medis.

Ansonsten kannst du auch mal die Pharma anrufen und Fragen ob denen so etwas bekannt ist.

Liebe Grüsse Donna

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schnuppi69
vor 2 Stunden schrieb Russel:

Hi,

seit Herbst 2017 nehme ich das Medikament Humira. Mein Hautarzt behauptet seit Beginn der Therapie dass das Medikament keine Nebenwirkungen hätte bzw. dass ihm keine bekannt seien. Selbst beim Hinterfragen war er der Meinung. Ich bin übrigens auch in einer Studie vom Hersteller dabei und muss regelmäßig Umfragen ausfüllen und abgeben.

 

Nun zum allgemeinen Problem:

Am Abend der ersten beiden Spritzen ("Initialinjektion") ist mir bei Ruhe aufgefallen dass ich ein merkwürdiges brummen im Ohr höre, allerdings nur bei absoluter Stille und beim Ausruhen seitdem fast schon täglich. Manchmal kommt ein lautes schnelles klopfendes Geräusch hinzu. Der Hautarzt meinte damals im September dass es nicht vom Medikament kommen könnte.

Da in der letzten Woche auch noch fast tägliche stundenlange Kopfschmerzen  und stärkere sporadisch auftretende Gelenkschmerzen in Armen und Beinen hinzu gekommen sind, habe ich mich heute mal vom Hausarzt untersuchen lassen. Gemacht wurde eine Blutprobe, eine Urinprobe, ein Ultraschall, eine Blutdruckmessung (181) und ein EKG. Das EKG wurde abgebrochen, da mein Blutdruck zu hoch gewesen sei. Ich selbst hätte ruhig weiter in die Pedale treten können, da ich keine Beschwerden bemerkte...

Laut Hausarzt haben die oben erwähnten Ohrgeräusche übrigens etwas mit dem stark erhöhten Blutdruck zutun. Nun bekomme ich ein Blutdrucksenkendes Mittel, da es auf Dauer sonst gefährlich wäre. 

Eben beim Hautarzt angerufen und der meinte dass ihm keine Nebenwirkungen mit erhöhten Blutdruck bekannt seien. In der Packungsbeilage von Humira steht das allerdings unter "Häufige Nebenwirkungen".

 

Meine Fragen:

- Was würdet ihr tun? Vor allem weil das Medikament sehr gut gegen meine starke Schuppenflächte geholfen hatte?

- Bin ich evtl. bei einem unseriösen Arzt gelandet, der für die Studien evtl. Geld bekommt (hab da damals einige Dinge unterschrieben damit der Hersteller Einsicht in meine Patientendaten bekommt)?! Das soll jetzt wirklich keine Unterstellung sein sondern ist nur eine Vermutung...

- Ist jemand anderes im Forum auch vom hohen Blutdruck betroffen?

 

Wäre für jede Hilfe dankbar!

Hei Russel ich hatte unter Humira auch immer einen erhöhten Blutdruck was dazu führte dass ich Blutdrucksenker nehmen musste. Diesen nehme ich nach wie vor immer noch. Hatte auch mit Tinitus unter Humira zu kämpfen. Also wenn du mit humira zufrieden bist und es bei dir gut anschlägt dann lass dir lieber parallel einen Blutdrucksenker verschreiben auf Dauer ist höher Blutdruck keine Lösung.  LG Schnuppi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schnuppi69

Ich musste Humirs nach 7 Monaten absetzen weil ich dann Eiter pusteln an den Handinnenflächen und Fußsohlen bekommen habe das war zeitweise so schlimm dass ich gar nicht mehr laufen konnte. Auch hat sich mein Wesen unter Humira sehr verändert war oft Lustlos gereizt und müde hätte keine Lust mehr mich aus dem Haus zu begeben. Meine Haut wurde die ersten 3 Monate echt besser aber nach dem 5 Monat schlug dies ins negative um Haut wurde schlimmer als vorher was dazu führte dass nach 7 Monaten die Therapie abgebrochen wurde. Jetzt bekomme ich ein anderes Biologics das ich super Vertrage und meine Haut ist super geworden.  Also wenn du dich nicht wohlfühlst unter Humira besprich  dies mit deinem Arzt es gibt mehrere Biologics jeder Mensch ist anders und verträgt anders. LG Schnuppi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Russel

 

vor 1 Stunde schrieb Donna:

Hallo Russel

Würde mir mal eine Zweitmeinung von einem anderen Arzt einholen.Hast du eine Hautklinik oder Uni in der Nähe

Die haben da oft mehr Erfahrung mit den Medis.

Ansonsten kannst du auch mal die Pharma anrufen und Fragen ob denen so etwas bekannt ist.

Liebe Grüsse Donna

Hi Donna,

danke für den Tipp.

Eine Uniklinik ist leider nicht in meiner Nähe, da ich in einem Dorf lebe. Selbst der Hautarzt der Humira verschreibt liegt rund 70km weit weg. Werde mich aufjedenfall erkundigen wo es einen Hautarzt in der Nähe gibt der eine Zweitmeinung geben könnte..

 

vor einer Stunde schrieb Schnuppi69:

Hei Russel ich hatte unter Humira auch immer einen erhöhten Blutdruck was dazu führte dass ich Blutdrucksenker nehmen musste. Diesen nehme ich nach wie vor immer noch. Hatte auch mit Tinitus unter Humira zu kämpfen. Also wenn du mit humira zufrieden bist und es bei dir gut anschlägt dann lass dir lieber parallel einen Blutdrucksenker verschreiben auf Dauer ist höher Blutdruck keine Lösung.  LG Schnuppi

Hi Schnuppi,

ich bin mir ehrlichgesagt gar nicht so sicher ob Humira bei mir nicht noch weitere Nebenwirkungen hat. Diesen Winter war ich schon wegen vielen verschiedenen Dingen bei unterschiedlichen Fachärzten. Teilweise wegen Kleinigkeiten wie ein Gerstenkorn im Auge oder starke Nackenschmerzen (Zervikalsyndrom lt. Arzt). Das hatte ich in meinen 24 Lebensjahren noch nie gehabt und macht mir echt Angst...

Wenn ich fragen darf: Hast du sonst noch andere Beschwerden außer die Du oben erwähnt hast? 

Und welches Mittel nutzt du jetzt?

 

 

Grüße,

Russel

Edited by Russel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.