Jump to content
Sign in to follow this  
Jasmin90

Beginn mit Enbrel

Recommended Posts

Jasmin90

Hallo, wollte mich mal kurz vorstellen. Ich bin 27 Jahre alt. Ich leide an Psoriasis seit ich 12 bin damals eher leicht nur an der Kopfhaut. Mit 21 ca hat es angefangen zu blühen mein Körper war bis zum Schluss ca zu 85 Prozent befallen. In der Ssw ist es noch schlechter geworden.Nach der Ssw bekomm ich Cosentyx was super geholfen hat war komplett Erscheinungfrei. Aber nach der Zeit bekam ich alle zwei Wochen blasenentzündung Weswegen ich es absetzten musste. Jetzt ein halbes Jahr später blühe ich wieder zu 70 Prozent ca es wird von Tag zu Tag mehr!

Heute startete ich mit der ersten Embrel Spritze. Hatte nach dem spritzen ein leichtes Wärme Gefühl mit pochen und eine Art Panik Attacke war aber nach paar min weg hatte jemand ähnliche Symptome nach dem spritzen? Liebe Grüße 

Share this post


Link to post
Share on other sites

sia

Kann ich nicht berichten. Ich spritze Enbrel seit ca. zwei Jahren. Am Anfang hatte ich Rötungen und Juckreiz um die Einstichstelle. Aber das hat sich nach zwei, drei Monaten gegeben. 

Allerdings steht im Beipackzettel:

"Allergische Reaktionen

Wenn eine der folgenden Nebenwirkungen auftritt, injizieren Sie kein Enbrel mehr. Informieren Sie Ihren Arzt unverzüglich oder gehen Sie in die nächste Krankenhaus-Notaufnahme:

  • .....

  • Nervosität oder Ängstlichkeit, pochendes Empfinden oder plötzliche Hautrötung und/ oder Wärmegefühl

  • ....

Schwerwiegende allergische Reaktionen treten selten auf. Jedoch kann jedes der oben aufgeführten Symptome ein Hinweis auf eine allergische Reaktion auf Enbrel sein, sodass Sie unverzüglich einen Arzt aufsuchen sollten."

Ich würde an deiner Stelle den Arzt informieren und bis dahin keine weitere Spritze setzen. 

Wenn die Symptome wieder weg sind gibt es keinen Grund zur Panik, aber - sollte es sich um eine allergische Reaktion handeln - würden die Symptome mit wahrscheinlich mit jeder weiteren Spritze heftiger. Daher den Arzt fragen, ob er gleichartige Symptome kennt und wie er die Lage einschätzt.

Erfolg

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jasmin90

Vielen Dank für die Antwort. 

Das war nur ganz kurz dieses Gefühl danach war nichts mehr bis jetzt hab ich auch keine weiteren Nebenwirkungen ich hoffe das bleibt auch so. Aber meinen Arzt werd ich darüber informieren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • Dornröschen
      By Dornröschen
      hallo,
      ich habe da mal ne frage undzwar fange ich im Januar mit Enbrel an und nun muss ich mich entscheiden ob ich einen pen oder die gewöhlichen Spritze nehme!?
      Was is besser?

      lg dornröschen
    • Lupinchen
      By Lupinchen
      .....puh mich hat es erwischt, sitze hier mit Tränen in den Augen und starken Schmerzen, nachdem heute Nacht um 4:00 Uhr die Nacht zu Ende war. Mache mal einen neuen Thread auf für Enbrel, passt sonst nicht wirklich zu den vorhandenen. Muss beim Tippen schon pausieren wg. starker Schmerzen. Habe GsD heute meinen routinemäßigen Termin beim Rheumatologen und Dienstfrei.
       
      Chronologie:
      dachte seid ein paar Tagen das ich einen Schub habe, leichte Schmerzen überall und stärker in den Fußgelenken, Müdigkeitsattacken. Wollte heute ansprechen, dass ich Enbrel absetze und ggf. Humira nehme.
       
      Nach der Injektion 2x schon Sehstörungen, die verschwanden aber nach ca. 1/2 Std. wieder. Habe ich auch nicht so ernst genommen.
       
      Letzte Wo. Montag dann aufgewacht mit schmerzenden Juckreiz im linken großen Zeh. Später wurde es auch dick und rot. Ging nicht vom Nagelbett aus. Diesen komischen Juckreiz hatte ich schon öfter, aber erst jetzt fällt mir auf, dass es wohl immer nach der Injektion, mache ich So., eintrat. Dachte immer: was ist das bloß, keine Einstiche von Insekten zu sehen. Nach ein paar Tagen war der Spuk meist vorbei. Außer letzte Wo und ich bin dann doch mal zum Hausarzt. Der ordnete Umschläge an und ich sollte es beobachten. Wurde bis So. besser. Habe es überhaupt nicht auf Enbrel NW bezogen.
       
      Dann gestern wieder Injektion und heute Nacht dann diese rasenden Schmerzen. So stelle ich mir die Schmerzen nach einem mehrfachen Bruch des Handgelenkes vor. Jetzt nach einer Dröhnung mit Ibu ist es auszuhalten, naja so gerade.
       
      Nun habe ich doch mal den Beipackzettel genauer gelesen und dort steht das alles unter schwerwiegenden NW und das man ggf. dringend ärztliche Hilfe braucht. Das werde ich heute machen. Dann gestern noch diese Hitze hier in Franken.....
       
      Also wer so etwas auch bemerkt, deswegen schreibe ich Euch, sollte doch mal nachlesen und wie ich zum Arzt gehen. Über Berichte von jemanden der ähnliches erlebt, würde ich mich freuen.
       
      Melde mich wieder
       
      Gruß Lupinchen
       
    • ThomasD
      By ThomasD
      Hallo,
      ich habe Psoriasis mit Gelenkbefall und nehme seit fast 10 Jahren Enbrel.
      Jetzt habe ich gelesen, daß Enbrel nicht mehr zeitgemäß ist und es wirksamere Biologikas gibt.
      Mit meinen Gelenken habe ich kaum Beschwerden, nur meine Haut ist gerade im Winter(trotz Bestrahlung) schlimm.
      Mein Haut arzt sagt selbst, daß er mit Biologikas nicht auf dem neuesten Stand ist.
      Daher meine Frage an Sie:
      Soll ich das Biologika wechseln und wenn ja zu welchem ?
       
      Meine Dank im Vorraus...
      Mit freundlichem Gruß
       
      Thomas
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.